Jeep Grand Cherokee

1993-1999 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Jeep Grande Tscheroki
- Die Autos der Marke Jeep Grand Cherokee
   + die Identifizierungs-Kfz-Kennzeichen
   Die Erwerbung der Ersatzteile
   + die Technik der Bedienung, das Instrument und die Ausrüstung des Arbeitsplatzes
   + Poddomkratschiwanije und das Schleppen
   Der Start des Motors von der Hilfsstromquelle
   + Auto- chimikalii, des Öls und des Schmierens
   - Die Diagnostik der Defekte
      Der Motor
      Die elektrische Ausrüstung des Motors
      Das Stromversorgungssystem
      Das System der Abkühlung
      Die Kupplung
      Die Handschachtel der Umschaltung der Sendungen (RKPP)
      Die automatische Transmission (AT)
      Die rasdatotschnaja Schachtel
      Die kardannyj Welle
      Die Brücken
      Das Bremssystem
      Die Aufhängung und die Lenkung
+ die Einstellungen und die laufende Bedienung
+ Rjadnyj der Sechszylindermotor
+ der Motor V8
+ die Prozeduren des Allgemeinen und der Generalüberholung des Motors
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung und der Klimaregelung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
+ das System der elektrischen Ausrüstung des Motors
+ die Systeme der Senkung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase und der Verwaltung des Motors
+ die Handschachtel der Umschaltung der Sendungen
+ die Automatische Transmission
+ Rasdatotschnaja die Schachtel
+ die Kupplung und transmissionnaja die Linie
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ das System der elektrischen Bordausrüstung
+ die Verwaltungsorgane und die Aufnahmen des Betriebes


047fcca5







Die elektrische Ausrüstung des Motors

Die Batterie "hält" die Ladung nicht

  1. Ist priwodnoj der Riemen des Generators abgenutzt oder beschädigt, oder es ist die Regulierung seiner Spannung (das Kapitel der Abstimmung und die laufende Bedienung) verletzt.
  2. Es ist das Niveau elektrolita ungenügend oder es ist die Batterie (das Kapitel der Abstimmung und die laufende Bedienung) stark entladen.
  3. Es ist die Korrosion der Klemmen der Batterie vorhanden oder es ist die Befestigung auf ihnen der Spitzen der Leitungen (das Kapitel der Abstimmung und die laufende Bedienung) schwach geworden.
  4. Der Generator gewährleistet den geforderten Strom der Ladung (das Kapitel das System der elektrischen Ausrüstung des Motors) nicht.
  5. Ist abgerissen oder in anderer Weise ist die elektrische Leitungsanlage sarjadnogo der Kontur beschädigt oder es ist die Befestigung der Leitungen auf den Klemmen (das Kapitel das System der elektrischen Ausrüstung des Motors) schwach geworden.
  6. Der Kurzschluss der elektrischen Leitungsanlage schafft das ständige Ausfließen des von der Batterie produzierten Stromes auf die Masse (es siehe das Kapitel das System der elektrischen Bordausrüstung und die Elektrischen Schemen - die allgemeinen Informationen).
  7. Es ist der innere Defekt der Batterie vorhanden.

Die Kontrolllampe der Zündung erlischt nicht

  1. Es ist der Defekt sarjadnogo der Kontur oder des Generators (das Kapitel das System der elektrischen Bordausrüstung) vorhanden.
  2. Ist priwodnoj der Riemen des Generators beschädigt oder abgenutzt oder es ist die Regulierung seiner Spannung (das Kapitel der Abstimmung und die laufende Bedienung) verletzt.

Die Kontrolllampe der Zündung flammt bei der Wendung des Zündschlüssels in die Lage ON (beim Einschluss der Zündung) nicht auf

  1. Ist durchgebrannt oder in anderer Weise ist die Kontrolllampe im Block der Kombination der Geräte (das Kapitel das System der elektrischen Bordausrüstung) ausgefallen.
  2. Es ist der Generator (das Kapitel das System der elektrischen Ausrüstung des Motors) fehlerhaft.
  3. Es ist der Defekt der Druckzahlung, der Leitung innerhalb des Blocks der Kombination der Geräte oder der Patrone der Lampe (das Kapitel das System der elektrischen Bordausrüstung) vorhanden.

Auf die Hauptseite