Jeep Grand Cherokee

1993-1999 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Jeep Grande Tscheroki
- Die Autos der Marke Jeep Grand Cherokee
   + die Identifizierungs-Kfz-Kennzeichen
   Die Erwerbung der Ersatzteile
   + die Technik der Bedienung, das Instrument und die Ausrüstung des Arbeitsplatzes
   + Poddomkratschiwanije und das Schleppen
   Der Start des Motors von der Hilfsstromquelle
   + Auto- chimikalii, des Öls und des Schmierens
   + die Diagnostik der Defekte
+ die Einstellungen und die laufende Bedienung
+ Rjadnyj der Sechszylindermotor
+ der Motor V8
+ die Prozeduren des Allgemeinen und der Generalüberholung des Motors
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung und der Klimaregelung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
+ das System der elektrischen Ausrüstung des Motors
+ die Systeme der Senkung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase und der Verwaltung des Motors
+ die Handschachtel der Umschaltung der Sendungen
+ die Automatische Transmission
+ Rasdatotschnaja die Schachtel
+ die Kupplung und transmissionnaja die Linie
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ das System der elektrischen Bordausrüstung
+ die Verwaltungsorgane und die Aufnahmen des Betriebes


047fcca5







Die Autos der Marke Jeep Grand Cherokee

Das Schema der Konstruktion des Fahrgestells bleibt klassisch, übernommen für die Autos mit der Vorderanordnung des Motors, ausgestattet wie die Handschachtel (die Umschaltung) der Sendungen (RKPP), als auch der automatischen Transmission (AT) mit der Sendung des Drehens des Motors auf kardannyj die Welle weiter auf nerasresnoj die Hinterachse für nicht allradgetrieben (2WD) der Modelle. Auf den allradgetriebenen Modellen (4WD) rasdatotschnaja gewährleistet die Schachtel die Sendung der vom Motor geöffneten Macht auf die Vorderbrücke auch mittels kardannogo der Welle. Als Transmission kann ustawlena oder 5-stufig hand- der Kontrollpunkt mit der erhöhenden Sendung, oder 4-stufig AT mit der erhöhenden Sendung.

Die Merkmale der auf den gegebenen Modellen verwendeten Aufhängung sind die Anwendung nerasresnych der Brücken mit den Schraubenfedern und den radialen Hebeln wie vorn, als auch hinten. Auf den Modellen 2WD ist des gewöhnlichen Typs nerasresnoj die Vorderbrücke bestimmt, während die allradgetriebenen Modelle von der führenden Vorderbrücke ausgestattet sind, zusammengestellt ist es dem Hinteren ähnlich.

Alle Modelle sind vom Vakuumverstärker der Bremsen ausgestattet. Auf die Vorderräder werden die Bremsmechanismen des Scheibentyps festgestellt, die Mechanismen der Hinterräder können wie scheiben-, als auch trommel- sein. Alle Modelle sind mit dem System der Antiblockierung der Bremsen (ABS) obligatorisch ausgestattet.


Auf die Hauptseite