Jeep Grand Cherokee

1993-1999 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Jeep Grande Tscheroki
- Die Autos der Marke Jeep Grand Cherokee
   + die Identifizierungs-Kfz-Kennzeichen
   Die Erwerbung der Ersatzteile
   - Die Technik der Bedienung, das Instrument und die Ausrüstung des Arbeitsplatzes
      Die Technik der Bedienung
      Die Befestigung
      Die Umfänge der Befestigung
      Die Prozedur und die Ordnung der Verzögerung der Schnitzvereinigungen
      Die Auseinandersetzung der Komponenten
      Die prokladotschnyje Oberflächen
      Die Räte für die Abnahme der Schläuche
      Das Instrument
      Die Ausrüstung des Arbeitsplatzes
   + Poddomkratschiwanije und das Schleppen
   Der Start des Motors von der Hilfsstromquelle
   + Auto- chimikalii, des Öls und des Schmierens
   + die Diagnostik der Defekte
+ die Einstellungen und die laufende Bedienung
+ Rjadnyj der Sechszylindermotor
+ der Motor V8
+ die Prozeduren des Allgemeinen und der Generalüberholung des Motors
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung und der Klimaregelung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
+ das System der elektrischen Ausrüstung des Motors
+ die Systeme der Senkung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase und der Verwaltung des Motors
+ die Handschachtel der Umschaltung der Sendungen
+ die Automatische Transmission
+ Rasdatotschnaja die Schachtel
+ die Kupplung und transmissionnaja die Linie
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ das System der elektrischen Bordausrüstung
+ die Verwaltungsorgane und die Aufnahmen des Betriebes


047fcca5







Die Umfänge der Befestigung

Aus vielen Gründen verwenden die Hersteller der Autos allen breiter und die metrische Befestigung breiter. Es ist jedoch wichtig, den Unterschied zwischen verwendet manchmal standardmäßig (genannt auch amerikanisch, oder des Standards SAE) und universeller im System der Maße von der metrischen Befestigung zu wissen, da, ungeachtet der äußerlichen Ähnlichkeit, sie auswechselbar nicht sind.

Alle Bolzen, wie standardmäßig, als auch metrisch nach dem Durchmesser, dem Schritt des Schnitzwerks und der Länge eingestuft werden. Zum Beispiel, der Standardbolzen 1/2 - 13 ch 1 hat den Fußboden des Zolles im Durchmesser, 13 Windungen des Schnitzwerks auf einen Zoll und die Länge den 1 Zoll. Der metrische Bolzen М12 - 1.75 ch 25 hat den Durchmesser 12 mm, den Schritt des Schnitzwerks 1.75 mm (die Entfernung zwischen den benachbarten Windungen) und die Länge 25 mm. Beider Bolzens sind äußerlich tatsächlich identisch, sind auswechselbar jedoch nicht.

In Ergänzung zu den aufgezählten Merkmalen wie metrisch, als auch können die Standardbolzen mittels der Besichtigung des Kopfes identifiziert sein. Für den Anfang, die Entfernung zwischen lyskami die Köpfe des metrischen Bolzens wird in mm, während bei standardmäßig - in den Zöllen (gemessen selb ist und für die Muttern gerecht). Wie die Untersuchung, den Standardschraubenschlüssel für die Nutzung mit der metrischen Befestigung, und umgekehrt nicht passt. Außerdem gibt es auf den Köpfen bolschej die Teile der Standardbolzen gewöhnlich radial sarubki, die die maximale zulässige Bemühung bestimmenden Verzögerungen des Bolzens (die Stufe der Haltbarkeit). Je grösser die Anzahl sarubok, desto die höher zulässige Bemühung (auf den Autos werden die Bolzen mit der Stufe der Haltbarkeit von 0 bis zu 5 gewöhnlich verwendet). Die Klasse der Haltbarkeit der metrischen Bolzen klärt sich vom Zahlencode. Die Zahlen des Kodes werden gewöhnlich gegossen, wie auch für standardmäßig, auf dem Kopf des Bolzens (auf den Autos werden die Bolzen der Klassen der Haltbarkeit 8.8, 9.8, und 10.9 gewöhnlich verwendet).

 
Die Markierung der Klasse der Haltbarkeit der Bolzen (oben – standardmäßig/SAE/SS, unten – metrisch).

Auch können nach den Zeichen der Klasse der Haltbarkeit die Standardmuttern von den Metrischen unterschieden sein. Für die Identifizierung der Haltbarkeit der Standardmuttern werden die Punktzeichen, proschtampowywajemyje auf einer der Stirnoberflächen der Mutter verwendet, während die Markierung der metrischen Muttern mit der Hilfe wieder der Zahlen erzeugt wird. Als es gibt mehrere Anzahl der Punkte, oder je es ist die Bedeutung des Zahlencodes, desto die höher zulässige Bemühung der Verzögerung der Mutter höher.

Die Stirnseiten der metrischen Haarnadeln werden entsprechend der Klasse ihrer Haltbarkeit auch markiert. Die grossen Haarnadeln werden vom Zahlencode markiert, während auf kleiner die Markierung in Form von der geometrischen Figur aufgetragen wird.

Es ist nötig zu bemerken, dass der bedeutende Teil der Befestigung, insbesondere der Klasse der Haltbarkeit von 0 bis zu 2, überhaupt nicht markiert wird. In diesem Fall ist eine einzige Weise des Unterschiedes der Standardbefestigung von metrisch die Messung des Schrittes des Schnitzwerks, oder srawniwanije des Schnitzwerks mit einstellig identifiziert.

Die Standardbefestigung nennen auch, im Gegensatz zu metrisch oft, von der Befestigung des Standards SAE, es ist nötig sich jedoch zu erinnern, dass unter die Klassifikation SAE nur die kleine Befestigung gerät. Die grosse Befestigung mit dem nicht metrischen Schnitzwerk ist eine Befestigung des amerikanischen Standards (USS).

Da die Befestigung eines und derselbe geometrischen Umfanges (wie standardmäßig haben kann, als auch folgt metrisch) verschiedene Klassen der Haltbarkeit, beim Ersatz auf dem Auto der Bolzen, der Muttern und der Haarnadeln die Aufmerksamkeit der Übereinstimmung der Klasse der Haltbarkeit der einsteilbaren neuen Befestigung der Klasse der Haltbarkeit des Alten zu widmen.

Die Markierung der Klasse der Haltbarkeit standardmäßig schestigrannych der Muttern

Die Klasse der Haltbarkeit Die Identifizierung der Klasse
Die schestigrannaja Mutter — die Klasse der Haltbarkeit 5

Die schestigrannaja Mutter — die Klasse der Haltbarkeit 8

Die Markierung der Klasse der Haltbarkeit metrisch schestigrannych der Muttern

Die Klasse der Haltbarkeit Die Identifizierung der Klasse

Die schestigrannaja Mutter — die Klasse der Haltbarkeit 9

Die schestigrannaja Mutter — die Klasse der Haltbarkeit 10

Die Markierung der Klasse der Haltbarkeit der metrischen Haarnadeln

 

Die Umfänge/Markierungen der Klasse der Haltbarkeit standardmäßig (SAE und USS) der Bolzen

G — die Markierung der Klasse der Haltbarkeit
L — die Länge (in den Zöllen)
T — der Schritt des Schnitzwerks (die Anzahl der Windungen auf den Zoll)
D — der Nenndurchmesser (in den Zöllen)

Die Umfänge/Markierungen der Klasse der Haltbarkeit der metrischen Bolzen

P — die Klasse der Haltbarkeit
L — die Länge (in mm)
T — der Schritt des Schnitzwerks (die Entfernung zwischen den benachbarten Windungen in mm)
D — der Nenndurchmesser (in mm)

Die Umfänge metrisch resb

М-6
9 — 12 N·m
М-8
19 — 28 N·m
М-10
38 — 54 N·m
М-12
68 — 96 N·m
М-14
109 — 154 N·m

Die Umfänge tuben- resb

1/8
7 — 10 N·m
1/4
17 — 24 N·m
3/8
30 — 44 N·m
1/2
34 — 47 N·m

Die Umfänge resb des amerikanischen Standards

1/4 - 20
9 — 12 N·m
5/16 - 18
17 — 24 N·m
5/16 - 24
19 — 27 N·m
3/8 - 16
30 — 43 N·m
3/8 - 24
37 — 51 N·m
7/16 - 24
55 — 74 N·m
7/16 - 20
55 — 81 N·m
1/2 - 13
75 — 108 N·m


Auf die Hauptseite