Jeep Grand Cherokee

1993-1999 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Jeep Grande Tscheroki
+ die Autos der Marke Jeep Grand Cherokee
+ die Einstellungen und die laufende Bedienung
+ Rjadnyj der Sechszylindermotor
+ der Motor V8
+ die Prozeduren des Allgemeinen und der Generalüberholung des Motors
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung und der Klimaregelung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
+ das System der elektrischen Ausrüstung des Motors
+ die Systeme der Senkung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase und der Verwaltung des Motors
+ Die Handschachtel der Umschaltung der Sendungen
- Die automatische Transmission
   Die allgemeinen Informationen
   Die Diagnostik der Defekte - die allgemeinen Informationen
   Die Abnahme und die Anlage des Hebels der Umschaltung
   Die Prüfung des Zustandes und die Regulierung des Taus der Umschaltung
   Die Beschreibung, den Ersatz und die Regulierung des Taus des Antriebes drosselnoj saslonki im Regime kik-daun (das TV-Tau)
   Die Prüfung der Intaktheit, die Regulierung und den Ersatz des Sensors-Schalters der Lösung des Starts
   Die Regulierung des Taus stojanotschnogo blokiratora
   Die Prüfung des Zustandes und der Ersatz der Stütze der Transmission
   Der Ersatz des Netzes
   Die Beschreibung der Konstruktion, die Abnahme und die Anlage der Linien und der Schläuche der Abkühlung der Transmission
   Die Abnahme und die Anlage des zusätzlichen Kühlers
   Die Abnahme und die Anlage der automatischen Transmission
   Der Ersatz des Moduls der Verwaltung der Transmission (TSM) (nur für АW-4 und 42RЕ)
   Die Diagnostik des Systems der Röhrensteuerung von der automatischen Transmission
+ Rasdatotschnaja die Schachtel
+ die Kupplung und transmissionnaja die Linie
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ das System der elektrischen Bordausrüstung
+ die Verwaltungsorgane und die Aufnahmen des Betriebes


047fcca5







Die Abnahme und die Anlage der automatischen Transmission

Die Abnahme

Das Schema der Sendung des Drehens der Transmission (АW-4) (siehe die Forderungen der Spezifikationen zu den Bemühungen der Verzögerung der Schnitzvereinigungen)

Das Schema der Sendung des Drehens der Transmission (42RЕ) (siehe die Forderungen der Spezifikationen zu den Bemühungen der Verzögerung der Schnitzvereinigungen)

Das Schema der Sendung des Drehens der Transmission (42RН/46RН) (siehe die Forderungen der Spezifikationen zu den Bemühungen der Verzögerung der Schnitzvereinigungen)


Die ochladitelnyje Linien der Transmission sind schtuzernymi von den Steckern des schnellen Kopplungsmanövers ausgestattet, für rassojedinenija die die Anwendung des speziellen Instruments gefordert wird. Sorgen Sie für das Vorhandensein solcher griffbereit, bevor zum Dienst anzutreten (siehe hat die Beschreibung der Konstruktion, die Abnahme und die Anlage der Linien und der Schläuche der Abkühlung der Transmission ausgezogen).


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Schalten Sie die negative Leitung von der Batterie aus.
  2. Auf den Modellen 1993 wyp., ausgestattet von der Transmission АW-4 nehmen Sie die obere Hälfte des Hörers saliwnoj die Hälse der Transmission ab.
  1. Auf den Modellen 1993 wyp., ausgestattet von der Transmission АW-4 nehmen Sie die obere Hälfte des Hörers des Golfes der Flüssigkeit ab.
  1. poddomkratte das Auto stellen Sie es auf die Stützen eben fest.
  2. Nehmen Sie sanosnuju die Platte (ab wenn ist diese vorgesehen).
  3. Rassojedinite die elektrischen Stecker, machen Sie die Geflechte der Leitungen aus den Klemmen auf der Transmission und\oder rasdatotschnoj der Schachtel frei und schieben Sie sie zur Seite. Wird vorläufig promarkirowat alle Leitungen zwecks der Versorgung der Garantie ihres richtigen Anschließens bei der Montage vernünftig sein. Auf verschiedenen Transmissionen können verschiedene Geflechte verwendet sein:
    • АW-4: VSS, des Sensors-Schalters der Lösung des Starts und des Elektromagneten der Blockierung.
    • 42RЕ: VSS, des Elektromagneten der Transmission des Sensors-Schalters der Lösung des Starts und des Elektromagneten der Blockierung; auch des Sensors der Wendungen der nochmaligen Welle (nur für die Modelle 4WD).
    • 42RН/46RН: VSS, des Sensors-Schalters der Lösung des Starts und des Elektromagneten der Blockierung.
  1. Rassojedinite die elektrischen Stecker machen Sie aus den Klemmen auf der Transmission und\oder rasdatotschnoj der Schachtel die Geflechte der Leitungen eben frei; entfernen Sie die Geflechte zur Seite; wird vorläufig promarkirowat alle Stecker für die Erleichterung der richtigen Montage) vernünftig sein.
  1. Sorgfältig schalten Sie promarkirujte alle Vakuumlinien der Transmission und\oder rasdatotschnoj die Schachteln eben aus.
  2. Nehmen Sie die Komponenten des Systems der Ausgabe der durcharbeitenden Gase, störend der Ausführung der bevorstehenden Arbeit (das Kapitel des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase) ab.
  3. Ziehen Sie transmissionnuju die Flüssigkeit zusammen.
  4. Stellen Sie auf die Stelle die Schale kartera die Transmissionen fest.
  5. Schalten Sie die Schläuche und die Hörer der Linien des Kühlers der Transmission (aus hat die Beschreibung der Konstruktion, die Abnahme und die Anlage der Linien und der Schläuche der Abkühlung der Transmission ausgezogen). Sakuporte die offenen Enden der Linien/Stutzen zur Vermeidung des Treffens in die Transmission des Schmutzes.
  6. Schalten Sie priwodnoj das Tau der Umschaltung der Sendungen von der Transmission aus (die Abteilung die Prüfung des Zustandes und die Regulierung des Taus der Umschaltung), schieben Sie es zur Seite und festigen Sie auf der Schale kartera die Transmissionen.
  7. Schalten Sie von der Transmission das TV-Tau aus (hat die Beschreibung ausgezogen, den Ersatz und die Regulierung des Taus des Antriebes drosselnoj saslonki im Regime kik-daun (das TV-Tau)), schieben Sie es zur Seite und festigen Sie auf der Schale.
  8. Auf den Modellen 4WD schalten Sie den Luftzug der Umschaltung rasdatotschnoj die Schachteln vom Hebel der Umschaltung der Regimes auf der Schachtel (Chef Rasdatotschnaja die Schachtel) aus.
  9. Unterstützen Sie die Transmission vom Heber - bevorzugt die Nutzung des Hebers des speziellen Typs. Die Sicherungsketten solchen Hebers werden sicher helfen, darauf die Transmission festzulegen.
  10. Geben Sie die Bolzen/Muttern der Befestigung der hinteren Stütze der Transmission zum querlaufenden Balken zurück. Ein wenig heben Sie die Transmission mit rasdatotschnoj von der Schachtel auf, dann geben Sie die Bolzen der Befestigung des Balkens zum Rahmen des Autos zurück. Nehmen Sie den querlaufenden Balken ab.
  1. Für das Abschalten der Transmission vom querlaufenden Balken geben Sie den großen zentralen Bolzen (den Zeiger) zurück.
  1. Ein wenig heben Sie die Transmission und rasdatotschnuju die Schachtel (auf wenn ist ausgestattet), dann geben Sie drei Bolzen (die Zeiger) die Befestigungen der linken Seite des querlaufenden Balkens zum Rahmen zurück.

… geben Sie zwei Bolzen (die Zeiger) die Befestigungen der rechten Seite des querlaufenden Balkens zum Rahmen zurück und nehmen Sie den Balken ab.

  1. Auf den allradgetriebenen Modellen nehmen Sie rasdatotschnuju die Schachtel (Chef Rasdatotschnaja die Schachtel) ab.

Wenn Sie nicht planen, den Ersatz der Transmission zu erzeugen, und nehmen Sie sie nur für die Zutrittsicherstellung von anderen Komponenten, solchem wie den Reformator des Drehens ab, fehlt die reale Notwendigkeit in der Abnahme rasdatotschnoj die Schachteln. Jedoch ist nötig es zu bemerken, dass die Abnahme der Transmission in der Gebühr mit rasdatotschnoj von der Schachtel eine viel kompliziertere Prozedur, als ihre Abnahme getrennt ist.


Wenn Sie sich entschieden haben, rasdatotschnuju die Schachtel befestigt zur Transmission abzugeben, sorgen Sie für das Vorhandensein der Sicherungsketten für die Befestigung des Blocks auf dem Kopf des Hebers. Das Fallen der Transmission/rasdatotschnoj der Schachtel vom Heber drohend von den ernstesten Folgen, bis zum Ausgang der Komponenten außer Betrieb und des Erhaltens persönlich uwetschi.

  1. Nehmen Sie von der Transmission den Deckel des Zuganges auf den Reformator des Drehens ab. Auf einigen Modellen für ihre Befestigung werden drei Bolzen, auf anderen - drei verwendet.
  2. Nehmen Sie den Starter (das Kapitel das System der elektrischen Ausrüstung des Motors) ab.
  3. Die Lage Promarkirujte des Reformators des Drehens in Bezug auf priwodnomu der Disk für die Garantie ihrer richtigen Anlage bei der Montage (nutzen Sie die weiße Farbe oder den Marker aus).
  1. Bezeichnen Sie die Lage des Reformators des Drehens in Bezug auf priwodnomu der Disk zwecks ihrer richtigen Anlage bei der Montage - der vorliegende Faktor leistet den wesentlichen Einfluss auf die Beachtung des Ausgleiches des Motors!
  1. Geben Sie die Bolzen der Befestigung des Reformators zu priwodnomu der Disk zurück. Für die Zutrittsicherstellung von jedem von ihnen proworatschiwajte die Kurbelwelle (nur im Uhrzeigersinn bei der Frontansicht).
  1. Für die Zutrittsicherstellung von jedem der Bolzen der Befestigung des Reformators des Drehens zu priwodnomu der Disk im Laufe ihrer otdawanija proworatschiwajte die Kurbelwelle im Uhrzeigersinn (beim Blick auf den Motor vorn).
  1. Hängen Sie den Motor bei der Hilfe teleschetschnogo des Hebers oder lebedki (Chef Rjadnyj den Sechszylindermotor) aus.
  2. Geben Sie die unteren Bolzen der Befestigung der Transmission zum Motor zurück.
  3. Ein wenig senken Sie die Transmission (und, auf den Modellen 4WD, rasdatotschnuju die Schachtel, wenn sie nicht ausgeschaltet wurde) und geben Sie die oberen Bolzen der Befestigung der Transmission zum Motor zurück.
  4. Rassojedinite den elektrischen Stecker nehmen Sie den Sensor der Lage der Kurbelwelle (das Kapitel des Systems der Senkung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase und der Verwaltung des Motors) eben ab.

Wenn den Sensor auf dem Block des Motors abzugeben, so ist es bei der Abnahme (der Anlage) seine Transmissionen leicht, zu beschädigen.

  1. Nehmen Sie den Hörer schtschupa die Messungen des Niveaus transmissionnoj die Flüssigkeiten (siehe die Illustrationen das Schema der Sendung des Drehens der Transmission (АW-4), das Schema der Sendung des Drehens der Transmission (42RЕ) oder das Schema der Sendung des Drehens der Transmission (42RН/46RН)) ab. Abnehmen Sie und werfen Sie uplotnitelnoje den Ring des Hörers schtschupa hinaus.
  2. Schieben Sie die Transmission rückwärts, sie von den richtenden Stiften auf dem Motor abnehmend. Vorläufig überzeugen Sie sich, dass der Reformator des Drehens von priwodnogo der Disk ausgeschaltet ist. Festigen Sie den Reformator in der Transmission zur Vermeidung seines Ausfalles bei der Abnahme der Letzten.
  3. Senken Sie die Transmission und ziehen Sie sie vom Auto heraus.

Die Anlage

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Vor der Anlage überzeugen Sie sich, dass die Nabe des Reformators des Drehens sostykowana mit der Pumpe sicher ist.
  2. Die Transmission (und auf den Modellen 4WD gefestigt und heben Sie rasdatotschnuju die Schachtel, wenn sie nach dem Vorigen an der Transmission befestigt ist) auf dem Heber, sie in die Einstellage. Bemühen Sie sich, die Transmission horizontal festzuhalten, damit von ihr den Reformator des Drehens nicht ausgerutscht ist. Schalten Sie die Linien des Kühlers transmissionnoj die Flüssigkeiten an.
  3. Prowernite der Reformator des Drehens, nach der Vereinigung der Einstelzeichen darauf und auf priwodnom die Disk (den Punkt 6) strebend.
  4. Vorsichtig schieben Sie die Transmission (mit rasdatotschnoj von der Schachtel, wenn sie - auf den Modellen 4WD) vorwärts angeschaltet ist, bis das Kopplungsmanöver der richtenden Stifte mit dem Reformator des Drehens geschehen wird.
  5. Stellen Sie die Bolzen der Befestigung kartera die Transmissionen zum Motor ein. Werden mit den Daten des illustrativen Materials (siehe die Illustrationen das Schema der Sendung des Drehens der Transmission (АW-4), das Schema der Sendung des Drehens der Transmission (42RЕ) oder das Schema der Sendung des Drehens der Transmission (42RН/46RН)) Sie nachgeprüft. Ziehen Sie die Bolzen mit der geforderten Bemühung fest.
  6. Stellen Sie die Bolzen der Befestigung des Reformators des Drehens zu priwodnomu der Disk fest. Ziehen Sie die Bolzen mit der geforderten Bemühung (fest siehe die Spezifikationen zum vorliegenden Kapitel). Stellen Sie den Deckel des Zuganges auf den Reformator fest, ihre Bolzen fest festgezogen.

Wenn Sie für die Befestigung des Reformators die neuen Bolzen verwenden, vergleichen Sie ihre Länge (gemessen vom unteren Schnitt des Kopfes bis zum Ende des Schnitzteiles) mit den Bedeutungen, die in den Spezifikationen gebracht sind. Die Anwendung der Bolzen der übermäßigen Länge drohend von der Beschädigung der Oberflächen des Reformators.

  1. Stellen Sie die Bolzen der Befestigung der hinteren Stütze der Transmission zum querlaufenden Balken und die Bolzen der Befestigung des Balkens zum Rahmen fest. Fest ziehen Sie die Bolzen fest.
  2. Nehmen Sie die Heber, die die Transmission festhalten (mit rasdatotschnoj von der Schachtel, wenn sie - auf den Modellen 4WD angeschaltet ist) ab.
  3. Stellen Sie auf die Stelle den Hörer schtschupa die Messungen transmissionnoj die Flüssigkeiten fest.
  4. Wenn rasdatotschnuju die Schachtel von der Transmission bei der Abnahme, sostykujte sie jetzt (Chef Rasdatotschnaja die Schachtel abtrennten).
  5. Stellen Sie auf die Stelle den Starter (das Kapitel das System der elektrischen Ausrüstung des Motors) fest.
  6. Schalten Sie den Vakuumschlauch () und die elektrischen Stecker an und festigen Sie die Geflechte der Leitungen in den Klemmen.
  7. Schalten Sie das Tau des Antriebes der Auswahl der Sendungen (die Abteilung die Prüfung des Zustandes und die Regulierung des Taus der Umschaltung) und das TV-Tau (hat die Beschreibung ausgezogen, den Ersatz und die Regulierung des Taus des Antriebes drosselnoj saslonki im Regime kik-daun (das TV-Tau)) an. Auf den Modellen 4WD schalten Sie den Luftzug der Umschaltung zu rasdatotschnoj der Schachtel (Chef Rasdatotschnaja die Schachtel) an.
  8. Stellen Sie auf die Stelle kardannyj die Welle () (das Kapitel die Kupplung und transmissionnaja die Linie) fest.
  9. Stellen Sie die abgenommenen Komponenten des Systems der Ausgabe fest.
  10. Entfernen Sie die Heber und senken Sie das Auto auf die Erde.
  11. Überfluten Sie in die Transmission die Flüssigkeit der geforderten Sorte (das Kapitel der Abstimmung und die laufende Bedienung), starten Sie den Motor und prüfen Sie es auf die Ausfließen.
  12. Erzeugen Sie die Regulierung des Taus der Umschaltung der Sendungen (die Abteilung die Prüfung des Zustandes und die Regulierung des Taus der Umschaltung) und des TV-Taus (hat die Beschreibung ausgezogen, den Ersatz und die Regulierung des Taus des Antriebes drosselnoj saslonki im Regime kik-daun (das TV-Tau)). Auf den allradgetriebenen Modellen regulieren Sie auch den Luftzug der Umschaltung (Chef Rasdatotschnaja die Schachtel).
  13. Erzeugen Sie die Probefahrten, von der Intaktheit des Funktionierens aller Knoten überzeugt.


Auf die Hauptseite