Jeep Grand Cherokee

1993-1999 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Jeep Grande Tscheroki
+ die Autos der Marke Jeep Grand Cherokee
+ die Einstellungen und die laufende Bedienung
+ Rjadnyj der Sechszylindermotor
+ der Motor V8
+ die Prozeduren des Allgemeinen und der Generalüberholung des Motors
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung und der Klimaregelung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
+ das System der elektrischen Ausrüstung des Motors
+ die Systeme der Senkung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase und der Verwaltung des Motors
+ Die Handschachtel der Umschaltung der Sendungen
- Die automatische Transmission
   Die allgemeinen Informationen
   Die Diagnostik der Defekte - die allgemeinen Informationen
   Die Abnahme und die Anlage des Hebels der Umschaltung
   Die Prüfung des Zustandes und die Regulierung des Taus der Umschaltung
   Die Beschreibung, den Ersatz und die Regulierung des Taus des Antriebes drosselnoj saslonki im Regime kik-daun (das TV-Tau)
   Die Prüfung der Intaktheit, die Regulierung und den Ersatz des Sensors-Schalters der Lösung des Starts
   Die Regulierung des Taus stojanotschnogo blokiratora
   Die Prüfung des Zustandes und der Ersatz der Stütze der Transmission
   Der Ersatz des Netzes
   Die Beschreibung der Konstruktion, die Abnahme und die Anlage der Linien und der Schläuche der Abkühlung der Transmission
   Die Abnahme und die Anlage des zusätzlichen Kühlers
   Die Abnahme und die Anlage der automatischen Transmission
   Der Ersatz des Moduls der Verwaltung der Transmission (TSM) (nur für АW-4 und 42RЕ)
   Die Diagnostik des Systems der Röhrensteuerung von der automatischen Transmission
+ Rasdatotschnaja die Schachtel
+ die Kupplung und transmissionnaja die Linie
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ das System der elektrischen Bordausrüstung
+ die Verwaltungsorgane und die Aufnahmen des Betriebes


047fcca5







Die Diagnostik der Defekte - die allgemeinen Informationen

Die Absagen AT können aus fünf Hauptgründen geschehen, zu denen sich die schlechte Effektivität der Arbeit des Motors, den Verstoß der Regulierungen, den Defekt der Hydraulik, die mechanischen Gründe oder den Ausfall des Steuersystemes (den Prozessor) verhalten. Die Diagnostik aller Probleme, die mit AT verbunden sind soll mit der Prüfung der am leichtesten entfernten Gründe, wie jenes anfangen: das Niveau und der Zustand transmissionnoj die Flüssigkeiten (das Kapitel der Abstimmung und die laufende Bedienung), die Regulierung des Luftzuges der Umschaltung der Sendungen und die Regulierung des Luftzuges der Veränderung der Lage drosselnoj saslonki. Weiter ist nötig es die Probefahrten zwecks der Beseitigung des Problems im Verlauf der vorhergehenden Korrekturen zu prüfen. Wenn die Defekte doch zu entfernen misslang es, weiter, voller, ist nötig es die Diagnostik AT den Experten abzugeben. Siehe auch die Abteilung die Diagnostik der Defekte am Anfang der gegebenen Führung.

Die primären Prüfungen

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Im Verlauf der Fahrt erwärmen Sie die Transmission bis zur normalen Arbeitstemperatur.
  2. Prüfen Sie das Niveau transmissionnoj die Flüssigkeiten (das Kapitel der Abstimmung und die laufende Bedienung):
    • Wenn das Niveau der Flüssigkeit ungewöhnlich klein ist, prüfen Sie dolejte ihre notwendige Anzahl (nach mess- schtschupu), dann die Transmission auf das Vorhandensein der Merkmale der äusserlichen Ausfließen.
    • Wenn das Niveau der Flüssigkeit hingegen übermäßig hoch ist, prüfen Sie den zusammengezogenen Überschuss auf das Vorhandensein der Merkmale der Verschmutzung vom Kühler. Die Anwesenheit in transmissionnoj die Flüssigkeiten des Kühlers des Motors ist ein Merkmal der Beschädigung der inneren Wände des Heizkörpers, die die Behälter abtrennen, gefüllt transmissionnoj von der Flüssigkeit von der Haupthöhle des Heizkörpers (das Kapitel des Systems der Abkühlung, der Heizung und der Klimaregelung).
    • Wenn die Schaumbildung der Flüssigkeit vorhanden ist, ziehen Sie sie zusammen und ersetzen Sie, dann prüfen Sie die zusammengezogene Flüssigkeit auf das Treffen in sie des Kühlers. Prüfen Sie das Niveau der Auffüllung der Transmission.
  3. Prüfen Sie die Wendungen des Leerlaufs des Motors.

Wenn die Absagen in der Arbeit des Motors vorhanden sind, ist nötig es die Ausführung der primären Prüfungen bis zur vollen Beseitigung ihrer Gründe nicht zu beginnen.

  1. Prüfen Sie die Freiheit des Laufs des Luftzuges des Antriebes der Veränderung der Lage drosselnoj saslonki im Regime kik-daun. Notfalls erzeugen Sie die Regulierung (hat die Beschreibung ausgezogen, den Ersatz und die Regulierung des Taus des Antriebes drosselnoj saslonki im Regime kik-daun (das TV-Tau)).

Der Luftzug des Antriebes saslonki im Regime kik-daun kann normal beim ausgeschalteten und kalten Motor, jedoch funktionieren, die Absage nach seinem Warmlaufen zu geben. Prüfen Sie das Funktionieren des Luftzuges wie bei kalt, als auch beim bis zur normalen Arbeitstemperatur aufgewärmten Motor.

  1. Prüfen Sie das Funktionieren des Luftzuges des Antriebes der Umschaltung der Sendungen (die Abteilung die Prüfung des Zustandes und die Regulierung des Taus der Umschaltung). Überzeugen Sie sich von der Richtigkeit der Regulierung und des Flusses des Laufs des Luftzuges.

Die Prüfung der Ausfließen transmissionnoj die Flüssigkeiten

Der große Teil der Ausfließen transmissionnoj die Flüssigkeiten kann mit dem visualen Weg enthüllt sein. Die Reparatur besteht im Ersatz des Netzes oder der Verlegung gewöhnlich. Wenn die Quelle des Ausfließens aufzudecken misslingt es, es kann die Ausführung der angebotenen niedriger Prozedur helfen.

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Identifizieren Sie die Flüssigkeit. Überzeugen Sie sich, dass die Spuren gerade transmissionnoj die Flüssigkeiten, und nicht des motorischen Öls oder der Bremsflüssigkeit aufgedeckt sind (die Flüssigkeit AT hat die dunkle-rote Färbung).
  2. Bemühen Sie sich, die Quelle des Ausfließens festzustellen. Begehen Sie auf dem Auto die kurze Fahrt (die Länge in etwas km), dann parken Sie es, über dem auf der Erde ausgebreiteten Blatt der Pappe angehalten. Nach etwas Minuten kann die Quelle des Ausfließens nach den auf die Pappe fallenden Tropfen bestimmt sein.
  3. In der sorgfältigen Weise schauen Sie die verdächtigte Komponente und die Oberfläche unmittelbar um ihn an. Die besondere Aufmerksamkeit teilen Sie den durch die Verlegung verknüpften Oberflächen zu. Oft nützlich bei der visualen Besichtigung zeigt sich die Anwendung des kleinen Spiegelchens.
  4. Wenn die Quelle des Ausfließens nach vorig misslingt, an den Tag zu bringen, reinigen Sie die verdächtigte Oberfläche unter Ausnutzung obesschiriwatelja oder des Lösungsmittels sorgfältig, dann trocknen Sie sie aus.
  5. Wieder begehen Sie die kurze Fahrt für das Warmlaufen der Transmission bis zur normalen Arbeitstemperatur, die Transmission im Verlauf ihrer durch die Lagen aller Sendungen verjagend. Nach der Unterbrechung erzeugen Sie die visuale Besichtigung der verdächtigten Komponente wieder.
  6. Nachdem die Quelle des Ausfließens bestimmt ist, man muss aufklären und den Grund ihres Entstehens entfernen. Wenn die Verlegung zu ersetzen, den Flansch deformiert abgegeben, wird das Ausfließen in der nächsten Zukunft wieder entstehen. Die gebogenen Flansche sollen unbedingt otrichtowany sein.
  7. Bevor die Beseitigung des Grundes des Ausfließens zu beginnen überzeugen Sie sich von der Ausführung der untengenannten Bedingungen, da ihre Nichterfüllung zur schnellen Erneuerung der Ausfließen bringen kann.

Einige den aufgezählten niedriger Bedingungen können ohne Anwendung der speziellen Instrumente und der Durchführung der sorgfältigen tiefen Expertise nicht erfüllt sein. Die derartige Beseitigung der Probleme ist nötig es den Experten der Dealerabteilung oder der Werkstatt des Autoservices abzugeben.

Die Ausfließen durch die defekte Verlegung

Regelmäßig erzeugen Sie die äußerliche Besichtigung der Schale kartera die Transmissionen. Prüfen Sie das Vorhandensein und die Zuverlässigkeit der Verzögerung der Bolzen, den Zustand der Verlegung und die Abwesenheit der Deformationen der Schale (das Vorhandensein auf der Schale der Einbeulungen kann ein Merkmal der Beschädigung des Körpers des sich innerhalb seiner befindenden Ventiles sein).

Ein Grund des Entstehens der Ausfließen der Flüssigkeit durch die Verlegung der Schale kartera kann die übermäßige Erhöhung des Niveaus und\oder des Drucks transmissionnoj die Flüssigkeiten sein. Es kann sich sakuporena der Ventilationshörer erweisen, können peretjanuty die Bolzen der Befestigung der Schale sein, es ist die Wahrscheinlichkeit der Deformation des Flansches der Schale oder der Beschädigung der mit ihm verknüpften Oberfläche kartera die Transmissionen nicht ausgeschlossen. Das Ausfließen kann eine Untersuchung der Beschädigung der Verlegung oder der Bildung der Risse oder der Kavernen im Gießen kartera sein. Wenn die Verlegung aus germetika gebildet war, war germetik nicht jener Sorte vollkommen möglich verwendet.

Die Ausfließen durch die Netze

Ein Grund des Entstehens der Ausfließen durch das Netz können das übermäßige Niveau oder der Druck der Flüssigkeit oder sakuporka der Lüftung auch sein. Es ist die Beschädigung der Kontaktoberfläche des Netzes des Netzes oder der durch das Netz gehenden Welle nicht ausgeschlossen, kann sich erweisen ist beschädigt oder in der falschen Weise ist auch das Netz bestimmt. Die Abschwächung des Lagers kann zum Entstehen des übermäßigen Kampfs der Welle bringen, dass zum Entstehen der Ausfließen durch das Netz auch bringt.

Überzeugen Sie sich, dass sich uplotnitelnaja die Verlegung des Hörers mess- schtschupa im befriedigenden Zustand befindet, und der Hörer ist in karter in der richtigen Weise gepflanzt. Regelmäßig prüfen Sie die Oberfläche im Raum der Anordnung priwodnoj des Zahnrades oder des Sensors des Tachometers auf das Vorhandensein der Merkmale der Ausfließen. Bei Vorhandensein von den Spuren transmissionnoj die Flüssigkeiten, prüfen Sie den Zustand uplotnitelnogo die Ringe.

Die Ausfließen durch karter

Wenn es die Merkmale der Ausfließen durch eigentlich karter die Transmissionen gibt, so ist es in seinem Gießen möglich es sind die Kavernen oder die Risse erschienen. Carter soll repariert oder ersetzt sein.

Überzeugen Sie sich, dass sich schtuzernyje die Vereinigungen ochladitelnych der Schläuche im befriedigenden Zustand befinden und sind sicher festgezogen.

Die Flüssigkeit folgt durch den Ventilationshörer oder den Hörer saliwnoj die Hälse

Wenn es geschieht, ist die Transmission überfüllt und kann man über das Treffen in die Flüssigkeit des Kühlers, das Vorhandensein der Kavernen im Gießen des Kutters, der falschen Landung mess- schtschupa, sakuporke des Ventilationshörers oder der wiederkehrenden Abflußöffnungen sagen.


Auf die Hauptseite