Jeep Grand Cherokee

1993-1999 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Jeep Grande Tscheroki
+ die Autos der Marke Jeep Grand Cherokee
+ die Einstellungen und die laufende Bedienung
+ Rjadnyj der Sechszylindermotor
+ der Motor V8
+ die Prozeduren des Allgemeinen und der Generalüberholung des Motors
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung und der Klimaregelung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
+ das System der elektrischen Ausrüstung des Motors
+ die Systeme der Senkung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase und der Verwaltung des Motors
+ Die Handschachtel der Umschaltung der Sendungen
- Die automatische Transmission
   Die allgemeinen Informationen
   Die Diagnostik der Defekte - die allgemeinen Informationen
   Die Abnahme und die Anlage des Hebels der Umschaltung
   Die Prüfung des Zustandes und die Regulierung des Taus der Umschaltung
   Die Beschreibung, den Ersatz und die Regulierung des Taus des Antriebes drosselnoj saslonki im Regime kik-daun (das TV-Tau)
   Die Prüfung der Intaktheit, die Regulierung und den Ersatz des Sensors-Schalters der Lösung des Starts
   Die Regulierung des Taus stojanotschnogo blokiratora
   Die Prüfung des Zustandes und der Ersatz der Stütze der Transmission
   Der Ersatz des Netzes
   Die Beschreibung der Konstruktion, die Abnahme und die Anlage der Linien und der Schläuche der Abkühlung der Transmission
   Die Abnahme und die Anlage des zusätzlichen Kühlers
   Die Abnahme und die Anlage der automatischen Transmission
   Der Ersatz des Moduls der Verwaltung der Transmission (TSM) (nur für АW-4 und 42RЕ)
   Die Diagnostik des Systems der Röhrensteuerung von der automatischen Transmission
+ Rasdatotschnaja die Schachtel
+ die Kupplung und transmissionnaja die Linie
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ das System der elektrischen Bordausrüstung
+ die Verwaltungsorgane und die Aufnahmen des Betriebes


047fcca5







Die Beschreibung, den Ersatz und die Regulierung des Taus des Antriebes drosselnoj saslonki im Regime kik-daun (das TV-Tau)

Die Beschreibung

Drosselnaja saslonka von der Transmission kommt mittels des Fäustchens auf dem Hebel der Drossel zurecht, der, vom regulierten Tau seinerseits gebracht wird. Das Tau TV ist am vollziehenden Hebel befestigt, der auf den Achsen des Hebels drosselnoj saslonki gefestigt ist. Die Sperrschaltfläche auf der Spitze ist für die Regulierung des Taus vorbestimmt. Die richtige Regulierung des TV-Taus gewährleistet die Synchronisation des Hebels drosselnoj saslonki auf der Transmission mit dem Hebel der Achse saslonki auf dem Körper der Drossel, so dass den Hebel drosselnoj saslonki auf der Transmission den Hebel auf dem Körper der Drossel niemals überholt bleibt von ihm nicht zurück.

Der Ersatz

Die Komponenten der Montage des TV-Taus, die auf den Transmissionen АW-4 verwendet wird (nur die Modelle 1993 wyp.)


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Nehmen Sie das Luftfilter (das Kapitel des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase) ab.
  2. Schalten Sie das Tau vom Luftzug drosselnoj saslonki auf dem Körper der Drossel aus.
Die Komponenten der Montage des Taus drosselnoj saslonki, verwendet auf den Transmissionen 42RЕ (das Modell 1994 und 1995 wyp.).

Für das Abschalten des TV-Taus vom Luftzug drosselnoj saslonki auf den Transmissionen 42RН und 46RН schieben Sie vorwärts diese Spitze (das Tau werden umwenden, deshalb ist die Rille auf seiner Wand, gewöhnlich umgedreht zum Körper der Drossel sichtbar; die Rille geht der Eingriff mit dem Stift auf dem Hebel drosselnoj saslonki) ein.

  1. Pressen Sie grubenbau- uschki des Taus zusammen und ziehen Sie das Tau aus dem Träger auf dem Motor heraus.
  2. poddomkratte das Auto stellen Sie es auf die Stützen eben fest.

АW-4 (Nur die Modelle 1993 wyp.)

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Nehmen Sie die Schale kartera die Transmissionen (das Kapitel der Abstimmung und die laufende Bedienung) ab.
  2. Schalten Sie das Tau vom Fäustchen drosselnoj saslonki aus.
  1. Schalten Sie das TV-Tau vom Fäustchen drosselnoj saslonki (nur АW-4 der Modelle 1993 wyp aus.).
  1. Geben Sie den Bolzen des Trägers des Taus zurück und nehmen Sie den Träger zusammen mit dem Tau mit kartera ab.
  1. Geben Sie den Bolzen des Trägers des Taus zurück und nehmen Sie den Träger zusammen mit dem Tau mit kartera (nur АW-4на die Modelle 1993 wyp ab.).
  1. Abnehmen Sie und werfen Sie uplotnitel des Taus hinaus.
  2. Schmieren Sie neu uplotnitel ein und stellen Sie es auf das Tau fest.
  3. Führen Sie das Tau in karter die Transmissionen ein.
  4. Schalten Sie das Tau zum Fäustchen drosselnoj saslonki an.
  5. Stellen Sie den Träger des Taus auf karter fest und fest ziehen Sie den Grubenbaubolzen fest.
  6. Stellen Sie auf die Stelle die Schale kartera die Transmissionen (das Kapitel der Abstimmung und die laufende Bedienung) fest.

42RЕ und 42RН/46RН (das Modell 1994 und 1995 wyp.)

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Nehmen Sie das Tau von der Haarnadel auf dem Hebel drosselnoj saslonki auf der Transmission ab.
  1. Schalten Sie das TV-Tau vom Hebel drosselnoj saslonki auf der Transmission aus (es ist die Transmission 46RН vorgeführt; auf der Transmissionen 42RЕ und 42RН ist das Bild) ähnlich.
  1. Schalten Sie das Tau vom Träger auf der Transmission aus.
  1. Machen Sie das TV-Tau aus dem Träger auf der Transmission frei (es ist die Transmission 46RН vorgeführt; auf der Transmissionen 42RЕ und 42RН ist das Bild) ähnlich.
  1. Stellen Sie in den Träger das neue Tau fest.
  2. Festigen Sie das Tau auf der Haarnadel auf dem Hebel drosselnoj saslonki.

Alle Modelle

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Entfernen Sie die Heber und senken Sie das Auto auf die Erde.
  2. Festigen Sie im Träger auf dem Motor und auf dem Luftzug drosselnoj saslonki das neue Tau (das Kapitel des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase).
  3. Stellen Sie auf die Stelle das Luftfilter (das Kapitel des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase) fest.
  4. Machen Sie die Transmission von der Flüssigkeit der geforderten Sorte (das Kapitel der Abstimmung und die laufende Bedienung) zurecht.
  5. Erzeugen Sie die Regulierung des Taus.

Die Regulierung

АW-4 (Nur die Modelle 1993 wyp.)

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Übersetzen Sie die Transmission in die Lage "R" und überzeugen Sie sich, dass den Zündschlüssel in die Lage OFF umdrehen werden. Drücken Sie die Schaltfläche der Befreiung des Taus aus.
  1. Drücken Sie die Schaltfläche der Befreiung des Taus aus, dann stoßen Sie die Hülle des Taus ins Futteral bis zum Anschlag (nur АW-4) hinein.
  1. Drehen Sie den Hebel drosselnoj saslonki auf dem Körper der Drossel um, saslonku vollständig geöffnet, lassen Sie dem Sperrad zu, die richtige Regelungslage bei der Wendung des Hebels einzunehmen, dann entlassen Sie den Hebel drosselnoj saslonki (АW-4).

42RЕ (das Modell 1994 und 1995 wyp.)

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Nehmen Sie das Luftfilter (das Kapitel des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase) ab.
  2. Überzeugen Sie sich, dass sich der Hebel auf dem Körper der Drossel in der Lage des reinen Leerlaufs befindet (saslonka ist geschlossen) und dass sich der Hebel drosselnoj saslonki auf der Transmission in der Lage des Leerlaufs (auch befindet werden vorwärts bis zum Anschlag schieben).
  3. Otzepite das Tau von der Grubenbauhaarnadel auf dem Hebel auf dem Körper der Drossel (siehe die Illustrationen "die Komponenten der Montage des Taus drosselnoj saslonki..." Und "Für das Abschalten des TV-Taus...").
  4. Prüfen Sie die Richtigkeit der Lage der Spitze des Taus auf der Grubenbauhaarnadel des Hebels des Körpers der Drossel:
    • Die Spitze des Taus und die Grubenbauhaarnadel sollen (otzentrowany der Freund in Bezug auf den Freund) innerhalb 1.0 mm in beiden Richtungen vereint sein.
    • Wenn der Verstoß solcher Zentrierung vorhanden ist, muss man die Regulierung des Taus erzeugen.
  5. Schalten Sie die Spitze des Taus zur Haarnadel an.
  6. Mit Hilfe des Assistenten bewerten Sie die Übereinstimmung der Umstellungen der Hebel saslonke auf der Transmission und dem Körper der Drossel.
    • Wenn beider Hebels dwischutsja synchron ist, aus der unbelasteten Lage in die Lage halbgeöffnet saslonki übergehend, ist die Regulierung nicht verletzt.
    • Wenn der Hebel der Transmission den Hebel der Drossel überholt oder bleibt von ihm zurück, soll das Tau reguliert sein.
    • Wenn der Hebel des Körpers der Drossel in die Lage geschlossen saslonki schneller als Hebel der Transmission zurückkehrt, ist es auch podregulirowat das Tau notwendig.
  7. Schalten Sie die Spitze des Taus von der Grubenbauhaarnadel des Hebels drosselnoj saslonki auf dem Körper der Drossel aus (siehe die Illustrationen "die Komponenten der Montage des Taus drosselnoj saslonki..." Und "Für das Abschalten des TV-Taus...").
  8. poddomkratte das Auto stellen Sie es auf die Stützen eben fest.
  9. Überzeugen Sie sich, dass sich der Hebel drosselnoj saslonki auf der Transmission in der Lage vollständig geschlossen saslonki befindet. Dann überzeugen Sie sich, dass sich der Hebel saslonki auf dem Körper der Drossel in der Lage des reinen Leerlaufs (vollständig geschlossen saslonka befindet).
  10. Otoschmite die Schaltfläche des Riegels befreien Sie das Tau eben. Für die Befreiung des Taus aus dem Regelungskopf ist genügend es, die Schaltfläche auf 1,8 mm zu versenken.

Die Details der Anlage des TV-Taus auf dem Hebel auf dem Körper der Drossel (42RЕ und 42RН/46RН der Modelle 1994 wyp.).

Die Details der Anlage des TV-Taus auf dem Hebel auf dem Körper der Drossel (42RЕ und 46RН der Modelle 1995 wyp.).

  1. Otzentrujte die Spitze des Taus in Bezug auf die Grubenbauhaarnadel im Umfang 1.0 mm entlassen Sie die Schaltfläche des Riegels (eben siehe die Illustrationen höher).
  2. Prüfen Sie die Richtigkeit der Regulierung des Taus. Überzeugen Sie sich von der Synchronie der Abnutzung der Hebel saslonki die Transmissionen und die Körper der Drossel (siehe den Punkt 1-6).


Auf die Hauptseite