Jeep Grand Cherokee

1993-1999 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Jeep Grande Tscheroki
+ die Autos der Marke Jeep Grand Cherokee
+ die Einstellungen und die laufende Bedienung
+ Rjadnyj der Sechszylindermotor
+ der Motor V8
+ die Prozeduren des Allgemeinen und der Generalüberholung des Motors
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung und der Klimaregelung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
+ das System der elektrischen Ausrüstung des Motors
+ die Systeme der Senkung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase und der Verwaltung des Motors
+ die Handschachtel der Umschaltung der Sendungen
+ die Automatische Transmission
+ Rasdatotschnaja die Schachtel
+ Die Kupplung und transmissionnaja die Linie
- Das Bremssystem
   Die allgemeinen Informationen
   Das System der Antiblockierung der Bremsen (ABS) - die allgemeinen Informationen
   Der Ersatz des Leistens der Scheibenbremsmechanismen
   Die Abnahme, die Generalüberholung und die Anlage des Supportes des Scheibenbremsmechanismus
   Die Prüfung des Zustandes, die Abnahme und die Anlage der Bremsdisk
   Der Ersatz der Schuhe der Trommelbremsmechanismen
   Die Abnahme, die Generalüberholung und die Anlage der Radzylinder
   Die Abnahme und die Anlage des kombinierten Ventiles (der Regler)
   Die Abnahme und die Anlage des Hauptbremszylinders
   Die Prüfung des Zustandes und der Ersatz der Bremsschläuche und der Linien
   Prokatschka des Bremssystems
   Die Prüfung des Funktionierens, die Abnahme und die Anlage des Vakuumverstärkers der Bremsen
   Die Prüfung des Funktionierens, die Abnahme, die Anlage und die Regulierung des Sensors-Schalters der Bremslichter
   Die Regulierung stojanotschnogo die Bremsen
   Der Ersatz der Taus des Antriebes stojanotschnogo die Bremsen
   Der Ersatz der Schuhe stojanotschnogo die Bremsen (die Scheibenbremsmechanismen der Hinterräder)
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ das System der elektrischen Bordausrüstung
+ die Verwaltungsorgane und die Aufnahmen des Betriebes


047fcca5







Der Ersatz der Schuhe stojanotschnogo die Bremsen (die Scheibenbremsmechanismen der Hinterräder)

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Schwächen Sie die Haken der Befestigung der Räder, entlassen Sie stojanotschnyj die Bremse, poddomkratte sadok des Autos und stellen Sie es auf die Stützen fest. Blockieren Sie von den Keilen die Vorderräder in die Vermeidung otkatywanija des Autos.
  2. Nehmen Sie die Hinterräder ab.
  3. Beschneiden Sie die Sperrscheiben und nehmen Sie die Bremsdisk (ab siehe die Illustration).

Wenn die Trommel frei mit baschmatschnoj die Montagen nicht abgenommen wird, überzeugen Sie sich davon, dass stojanotschnyj die Bremse vollständig entlassen ist, dann durchtränken Sie vom durchdringenden Öl die Grenze zwischen der Nabe und der Trommel und wiederholen Sie den Versuch. Wenn die Trommel nach dem Vorigen nicht abgenommen wird, muss man von seinen Wänden die Schuhe abführen. Es wird mittels der Extraktion des Pfropfens aus dem Schild des Bremsmechanismus erzeugt. Dann führen Sie dem engen Schraubenzieher den Hebel von regelungs- kolessika ab und vom zweiten Schraubenzieher drehen Sie kolessiko, die Schuhe von den Wänden der Trommel abführend. Jetzt soll die Trommel frei abgenommen werden


  1. Ziehen Sie den Pfropfen aus dem Schild des Bremsmechanismus und prodente in die sich öffnende Öffnung das Instrument für die Regulierung der Bremsen heraus.

… drücken Sie das Instrument an das Oberteil regelungs- kolessika und beginnen Sie, letzt nach unten zu drehen (im Uhrzeigersinn, wenn das Auto hinten zu sehen), dadurch die Schuhe stojanotschnogo die Bremsen von den Wänden der Nabe der Disk abführend (der auf der Aufnahme für die Anschaulichkeit schon abgenommen ist).

  1. Die Prüfung des Zustandes und den Ersatz der Schuhe stojanotschnogo die Bremsen erzeugen Sie entsprechend den Illustrationen niedriger. Beachten Sie die empfohlene Ordnung der Ausführung der Prozeduren und aufmerksam studieren Sie die erklärenden Notizen zu den Aufnahmen.

Alle vier Schuhe stojanotschnogo die Bremsen sollen gleichzeitig ersetzt werden, jedoch erzeugen Sie in die Vermeidung pereputywanija der Komponenten die Arbeiten von jedem sborok abwechselnd.


  1. Von den Fingern den Riegel aus dem Bremsschild, poddente die festhaltende Vorderklemme hinausgestoßen, es befreit; ziehen Sie den Finger heraus und legen Sie es zusammen mit der Klemme in die Plastiktüte, dadurch die Gefahr ausgeschlossen, die kleinen Komponenten zu verlieren.
  1. Geltend es ist ähnlich, nehmen Sie die hintere festhaltende Klemme und den Finger ab.
  1. Schalten Sie die untere Feder von den Schuhen stojanotschnogo die Bremsen aus.
  1. Nehmen Sie den Regler ab.
  1. Schalten Sie die obere Feder vom hinteren Schuh stojanotschnogo die Bremsen aus.
  1. Nehmen Sie beider Schuhes stojanotschnogo die Bremsen ab.

Auf der Aufnahme ist das Schema der Montage zusammen der Schuhe, der Federn und des Reglers vorgestellt.

  1. Die neuen Schuhe zusammen mit Hilfe der oberen Feder zusammengepresst, stellen Sie sie auf die Montage fest.
  1. Trennen Sie die oberen Enden der Schuhe und stoßen Sie sie an die Stütze wie gezeigt in der Aufnahme.
  1. Stellen Sie auf die Stelle den Regler fest.
  1. Überzeugen Sie sich, dass der Regler an die Schuhe gestoßen ist wie es auf der Aufnahme vorgeführt ist.
  1. Stellen Sie die untere Feder fest.
  1. Überzeugen Sie sich, dass die Windungen der unteren Feder nach unten - vom Regler umgedreht sind, wie es auf der Aufnahme vorgeführt ist.
  1. Stellen Sie den hinteren Finger und die festhaltende Klemme wie gezeigt fest; der Kopf des Fingers soll sich in den unteren, kleineren Teil der Öffnung in der Klemme dicht setzen.
  1. In der ähnlichen Weise stellen Sie den Vorderfinger und die festhaltende Klemme fest.
  1. Vor der Anlage auf die Stelle der Disk prüfen Sie die Arbeitsoberflächen seiner Nabe auf das Vorhandensein der Risse, der Kratzern, der Furchen und der Flecke der Überhitzung. Wenn irgendwelcher der obengenannten Defekte mit Hilfe des Schmirgelpapiers nicht entfernt sein kann (soll № 180), die Disk ersetzt sein.
  2. Nach der Anlage der neuen Schuhe stojanotschnogo die Bremsen stellen Sie auf die Stelle die Bremsdisks fest. Vergessen Sie nicht, auf die Haarnadeln die neuen Sperrscheiben der Fixierung der Disks festzustellen.
  3. Ziehen Sie aus den Bremsschilden die Gummipfropfen, prodente in die sich im Schild öffnende Öffnung das Regelungsinstrument heraus und, gezahnt kolessiko drehend, streben Sie leicht "prichwatywanija" der Disk bei seinem Drehen (siehe die Illustrationen "Ziehen Sie den Pfropfen aus dem Schild des Bremsmechanismus heraus..." Und "… drücken Sie das Instrument an das Oberteil regelungs- kolessika..."). Jetzt drehen Sie kolessiko in entgegengesetzter Richtung um, bis zur Befreiung der Disk - halten Sie dabei vom Schraubenzieher den Hebel des Reglers abgeführt von kolessika fest. Wiederholen Sie die Prozedur der Regulierung für den Bremsmechanismus des entgegengesetzten Rads. Stellen Sie auf die Stelle des Pfropfens der Bremsschilde fest.
  4. Ziehen Sie die Räder an, nawernite die Muttern ihrer Befestigung und senken Sie das Auto auf die Erde. Ziehen Sie die Muttern der Befestigung der Räder mit der geforderten Bemühung (fest siehe die Spezifikationen zum Kapitel der Abstimmung und die laufende Bedienung).
  5. Für die endgültige Selbstregelung der Bremsmechanismen begehen Sie die Reihe der Bremsen bei der Bewegung des Autos wie hinter, als auch dem Vorderlauf.
  6. Bevor den Betrieb des Autos zu beginnen überzeugen Sie sich von der Intaktheit des Funktionierens des Bremssystems.


Auf die Hauptseite