Jeep Grand Cherokee

1993-1999 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Jeep Grande Tscheroki
+ die Autos der Marke Jeep Grand Cherokee
+ die Einstellungen und die laufende Bedienung
+ Rjadnyj der Sechszylindermotor
+ der Motor V8
+ die Prozeduren des Allgemeinen und der Generalüberholung des Motors
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung und der Klimaregelung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
+ das System der elektrischen Ausrüstung des Motors
+ die Systeme der Senkung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase und der Verwaltung des Motors
+ die Handschachtel der Umschaltung der Sendungen
+ die Automatische Transmission
+ Rasdatotschnaja die Schachtel
+ Die Kupplung und transmissionnaja die Linie
- Das Bremssystem
   Die allgemeinen Informationen
   Das System der Antiblockierung der Bremsen (ABS) - die allgemeinen Informationen
   Der Ersatz des Leistens der Scheibenbremsmechanismen
   Die Abnahme, die Generalüberholung und die Anlage des Supportes des Scheibenbremsmechanismus
   Die Prüfung des Zustandes, die Abnahme und die Anlage der Bremsdisk
   Der Ersatz der Schuhe der Trommelbremsmechanismen
   Die Abnahme, die Generalüberholung und die Anlage der Radzylinder
   Die Abnahme und die Anlage des kombinierten Ventiles (der Regler)
   Die Abnahme und die Anlage des Hauptbremszylinders
   Die Prüfung des Zustandes und der Ersatz der Bremsschläuche und der Linien
   Prokatschka des Bremssystems
   Die Prüfung des Funktionierens, die Abnahme und die Anlage des Vakuumverstärkers der Bremsen
   Die Prüfung des Funktionierens, die Abnahme, die Anlage und die Regulierung des Sensors-Schalters der Bremslichter
   Die Regulierung stojanotschnogo die Bremsen
   Der Ersatz der Taus des Antriebes stojanotschnogo die Bremsen
   Der Ersatz der Schuhe stojanotschnogo die Bremsen (die Scheibenbremsmechanismen der Hinterräder)
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ das System der elektrischen Bordausrüstung
+ die Verwaltungsorgane und die Aufnahmen des Betriebes


047fcca5







Die Prüfung des Zustandes, die Abnahme und die Anlage der Bremsdisk

Die Prüfung des Zustandes

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Schwächen Sie die Muttern der Befestigung des Rads, poddomkratte peredok des Autos und stellen Sie es auf die Stützen fest. Nehmen Sie das Rad ab.
  2. Nehmen Sie den Bremssupport (ab es hat die Abnahme, die Generalüberholung und die Anlage des Supportes des Scheibenbremsmechanismus ausgezogen). Jetzt gibt es keine Notwendigkeit, vom Support den Bremsschlauch auszuschalten (siehe die Illustration). podwjaschite der Support zum Element der Aufhängung mit Hilfe des Stückes des Drahtes. Lassen Sie die Spannung und perekrutschiwanija des Bremsschlauches nicht zu. Auf ein Paar Haarnadeln der Befestigung des Rads sollen die Grubenbauscheiben schon bestimmt sein. Wenn gibt es, nawernite auf zwei von ihnen die Muttern der Befestigung des Rads für die Fixierung der Disk.
  3. Prüfen Sie die Oberfläche der Disk auf das Vorhandensein der Kratzern, der Furchen und der übrigen Beschädigungen. Das Vorhandensein der kleinen Kratzern und der nicht tiefen Furchen ist eine normale Erscheinung für die gebrauchte Disk leistet den bemerkenswerten Einfluss auf die Effektivität des Bremsens nicht, jedoch fordern die Furchen von der Tiefe über 0,38 mm die Abnahme der Disk und seiner Durchführung stanotschnoj der Bearbeitung unter den Bedingungen der Werkstatt des Autoservices. Vergessen Sie nicht, die Disk von beiden Seiten anzuschauen. Wenn beim Bremsen das Pulsieren des Pedals empfunden wird, kann es eine Untersuchung des Schlagens der Disk sein. Prüfen Sie auch die Richtigkeit der Regulierung der Lager der Räder.
  4. Für die Prüfung der Größe des Schlagens der Disk festigen Sie ziferblatnyj den Indikator plunschernogo als ungefähr in 13 mm vom äusserlichen Rand der Disk und, plunscher an die Oberfläche der Disk gedrückt. Obnulite das Gerät beginnen Sie eben, die Disk zu drehen. Die Aussagen des Indikators sollen die zulässige Grenze des Schlagens nicht übertreten. Andernfalls unterliegt die Disk prototschke in der Werkstatt des Autoservices.

Die Verfasser der gegebenen Führung empfehlen, prototschku der Disk unabhängig von den Aussagen des Messgeräts (zwecks der Wiederherstellung seiner Oberflächen für die Senkung des Pulsierens und anderer unerwünschter Erscheinungen beim Bremsen, direkt verbunden mit dem Zustand der Disk zu erzeugen). Auf den am meisten äussersten Fall, die Oberflächen der Disk kann man selbst wenn einfach vom Schmirgelpapier bearbeiten, von ihnen die Spuren des Polierens entfernt, (die drehenden Bewegungen begehend, die die Abwesenheit der gerichteten Spuren vom Schleifmittel auf der bearbeiteten Oberfläche) garantieren.


  1. Bestimmen Sie die Größe des Schlagens der Disk bei der Hilfe ziferblatnogo des Messgeräts plunschernogo des Typs - die Aussagen des Gerätes sollen zulässig nach den Spezifikationen der Grenze des Schlagens nicht übertreten - andernfalls unterliegt die Disk prototschke oder dem Ersatz.
  1. Mit Hilfe der drehenden Bewegungen entfernen Sie die Spuren des Polierens von den Oberflächen der Disk vom Schmirgelpapier.
  1. prototschka der Disk soll unter Berücksichtigung seiner zulässigen minimalen Dicke (erzeugt werden gewöhnlich gibt es auf der inneren Oberfläche der Disk die entsprechende Markierung). Die Dicke der Disk kann mit Hilfe der Meßschraube bestimmt sein. Wenn die Markierung fehlt, wenden sich zu den Spezifikationen zum vorliegenden Kapitel.
  1. Die minimale zulässige Dicke der Bremsdisk kann ausgeschlagen sein (oder ist) auf seiner inneren Seite ausgegossen.
  1. Messen Sie die Dicke der Disk in einigen Punkten mit Hilfe der Meßschraube.

Die Abnahme

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Nehmen Sie zwei Rad- Muttern, bestimmt für die Fixierung der Disk ab, dann nehmen Sie die Disk von der Nabe ab. Wenn die Disk speziell, napressowannymi auf die Haarnadeln von den Scheiben fixiert wird, beschneiden Sie sie diagonalnymi kussatschkami und werfen Sie hinaus.
  1. Wenn die Disk auf der Nabe von zwei speziellen Scheiben fixiert wird, beschneiden Sie sie diagonalnymi kussatschkami und werfen Sie hinaus.

Die Anlage

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Ziehen Sie die Disk auf die Stelle auf die Haarnadeln der Befestigung des Rads an.
  2. Stellen Sie die Montage des Supportes mit dem Bremsleisten (fest es hat die Abnahme, die Generalüberholung und die Anlage des Supportes des Scheibenbremsmechanismus ausgezogen). Ziehen Sie die Bolzen der Befestigung des Supportes mit der geforderten Bemühung fest.
  3. Stellen Sie auf die Stelle das Rad fest und senken Sie das Auto auf die Erde. Ziehen Sie die Muttern der Befestigung des Rads mit der geforderten Bemühung fest.
  4. Mehrmals drücken Sie brems- für ussadki des Leistens auf der Disk aus. Prokatschku des Bremssystems zu erzeugen es gibt keine Notwendigkeit, wenn der natürlich Bremsschlauch vom Support nicht ausgeschaltet wurde. Bevor den Betrieb des Autos zu beginnen prüfen Sie die Intaktheit des Funktionierens des Bremssystems.


Auf die Hauptseite