Jeep Grand Cherokee

1993-1999 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Jeep Grande Tscheroki
+ die Autos der Marke Jeep Grand Cherokee
+ die Einstellungen und die laufende Bedienung
+ Rjadnyj der Sechszylindermotor
+ der Motor V8
+ die Prozeduren des Allgemeinen und der Generalüberholung des Motors
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung und der Klimaregelung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
+ das System der elektrischen Ausrüstung des Motors
+ die Systeme der Senkung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase und der Verwaltung des Motors
+ die Handschachtel der Umschaltung der Sendungen
+ die Automatische Transmission
+ Rasdatotschnaja die Schachtel
+ die Kupplung und transmissionnaja die Linie
+ Das Bremssystem
- Die Aufhängung und die Lenkung
   Die allgemeinen Informationen
   Die Abnahme und die Anlage des Vorderstabilisators querlaufend ostojtschiwosti und seiner Büchse
   Die Abnahme und die Anlage der Vorderdämpfer
   Die Abnahme und die Anlage der querlaufenden reaktiven Stange der Vorderachsfederung
   Die Abnahme und die Anlage der Hebel der Vorderachsfederung
   Die Abnahme und die Anlage der Schraubenfedern der Vorderachsfederung
   Die Abnahme und die Anlage der Wendefäuste
   Der Ersatz der Kugelgelenke
   Die Abnahme und die Anlage der Stange des hinteren Stabilisators querlaufend ostojtschiwosti
   Die Abnahme und die Anlage der hinteren Dämpfer
   Die Abnahme und die Anlage der querlaufenden reaktiven Stange der hinteren Aufhängung
   Die Abnahme und die Anlage der Hebel der hinteren Aufhängung
   Die Abnahme und die Anlage der Schraubenfedern der hinteren Aufhängung
   Die Abnahme und die Anlage des Steuerrads
   Die Prüfung des Zustandes, die Abnahme und die Anlage des Steuerantriebes
   Die Abnahme und die Anlage des Steuermechanismus
   Die Abnahme und die Anlage der Pumpe des Systems der Hydroverstärkung des Steuerrades
   Prokatschka die Systeme der Hydroverstärkung des Steuerrades
   Die Räder und die Reifen - die allgemeinen Informationen
   Die Winkel der Anlage der Vorderräder - die allgemeinen Informationen
+ die Karosserie
+ das System der elektrischen Bordausrüstung
+ die Verwaltungsorgane und die Aufnahmen des Betriebes


047fcca5







Die Abnahme und die Anlage des Steuerrads

Alle betrachteten Modelle sind vom Airbag ausgestattet. Das Kissen befindet sich im "vorsichtigen" Zustand ständig und kann ansprechen (sich) zu jeder Zeit der Zeit bei angeschaltet batareje zu blähen. Zur Vermeidung der zufälligen Abnutzung des Kissens (und des Erhaltens infolge der Verletzung) jedesmal bei der Durchführung beliebiger Arbeiten mit den Komponenten des Systems der Sicherheit schalten Sie die negative Leitung von der Batterie aus. Nach dem Abschalten der Leitung von der Batterie, bevor oboschdite noch wie mindestens zwei Minuten (das System zum Dienst anzutreten ist vom Kondensator, dem die Zeit für die Entspannung gefordert wird) ausgestattet. Ausführlicher siehe über die Arbeit des Systems der Sicherheit das Kapitel das System der elektrischen Bordausrüstung.


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Stellen Sie die gesteuerten Räder des Autos gerade fest. Schalten Sie die negative Leitung von der Batterie aus.

Wenn das Audiosystem Ihres Autos vom Schutzkode ausgestattet ist, bevor die negative Leitung von der Batterie auszuschalten überzeugen Sie sich, dass Sie über diesen für die Einführung des Systems in die Handlung nach dem Abschluss der Arbeiten verfügen.

  1. Geben Sie vier Grubenbau- Muttern zurück und schalten Sie das Modul des Airbags von der Steuerspalte aus. Rassojedinite der elektrische Stecker des Moduls. Bei der Arbeit mit dem Modul immer halten Sie von seiner offenen Seite vom eigenen Körper. Immer legen Sie das Modul auf die Werkbank oder andere Oberfläche von der offenen Seite nach oben (keinesfalls nach unten!).
  1. Für die Abnahme des Moduls des Airbags geben Sie die oberen Muttern (zurück recht ober die Muttern nimmt die selbe Lage von der entgegengesetzten Seite des Steuerrads ein).

… und die unteren Muttern (die Rechte ist gelegen es ist von der entgegengesetzten Seite vom Steuerrad ähnlich).

  1. Entlassen Sie sperr- jasytschki und rassojedinite den elektrischen Stecker des Moduls des Airbags.
  1. Geben Sie die Mutter der Befestigung des Steuerrads zurück, dann bezeichnen Sie die Lage der Steuerwelle nach der Beziehung der Nabe (wenn sind solche Zeichen schon nicht aufgetragen oder wenn sie) zwecks der Vereinfachung der nachfolgenden Montage nicht vereint sind.

Lassen Sie proworatschiwanija die Steuerwelle nach der Abnahme des Steuerrads nicht zu.


  1. Vor der Abnahme des Steuerrads überzeugen Sie sich von der Vereinigung der Einstelzeichen auf seiner Nabe und dem Zapfen der Welle der Spalte (wenn gibt es diese); wenn die Zeichen fehlen, tragen Sie sie selbständig bei der Hilfe tschertilki oder der weißen Farbe auf.
  1. Mit Hilfe des Abziehers nehmen Sie das Steuerrad von der Welle ab. Keinesfalls ist nötig es das Rad von der Welle vom Hammer abzuschlagen.
  1. Nehmen Sie das Steuerrad von der Welle nur mit Hilfe des Abziehers KEINESFALLS NICHT SBIWJTE von SEINEM Hammer ab!
  1. Wenn sich die Lage der gesteuerten Räder während der Ausführung der Prozedur (sie nicht änderte blieben sind gerade gerichtet), kann man jetzt das Steuerrad auf die Stelle feststellen. Wenn sich die Räder umdrehten, muss man die Zentrierung spiralnoj die Federn des Airbags erzeugen. Dazu stellen Sie die Vorderräder streng gerade fest und drehen Sie den Rotor der einstündigen Feder im Uhrzeigersinn bis zum Anschlag (es ist nötig die viel zu großen Bemühungen nicht beizufügen). Jetzt drehen Sie den Rotor auf zwei mit der Hälfte der Wendung gegen den Uhrzeigersinn um. In dieser Lage der Leitung klaksona sollen sich oben, und der Leitung des Moduls des Kissens - unten erweisen.

Die Details der einstündigen Feder des Airbags.

  1. Für die Anlage des Steuerrads streben Sie nach der Vereinigung der Einstelzeichen auf seiner Nabe und dem Zapfen der Welle. Stellen Sie die Mutter fest und ziehen Sie sie mit der geforderten Bemühung fest.
  2. Stellen Sie auf die Stelle das Modul des Airbags fest. Nawernite vier Grubenbaumuttern ziehen Sie sie mit der geforderten Bemühung eben fest.
  3. Schalten Sie die Leitung zur negativen Klemme der Batterie an


Auf die Hauptseite