Jeep Grand Cherokee

1993-1999 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Jeep Grande Tscheroki
+ die Autos der Marke Jeep Grand Cherokee
+ die Einstellungen und die laufende Bedienung
+ Rjadnyj der Sechszylindermotor
+ der Motor V8
+ die Prozeduren des Allgemeinen und der Generalüberholung des Motors
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung und der Klimaregelung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
+ das System der elektrischen Ausrüstung des Motors
+ die Systeme der Senkung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase und der Verwaltung des Motors
+ die Handschachtel der Umschaltung der Sendungen
+ die Automatische Transmission
+ Rasdatotschnaja die Schachtel
+ die Kupplung und transmissionnaja die Linie
+ das Bremssystem
+ Die Aufhängung und die Lenkung
- Die Karosserie
   Die allgemeinen Informationen
   Der Abgang der Karosserie
   Den Abgang für hergestellt aus beschuldigte von den Paneelen der Ausstattung
   Der Abgang des Bezugs und der kleinen Teppiche des Salons
   Die Reparatur der unbedeutenden Beschädigungen der Karosseriepaneele
   Die Reparatur der bedeutenden Beschädigungen der Karosserie
   Die Bedienung der Schlingen und der Schlösser
   Der Ersatz wind- und der bewegungsunfähigen Gläser
   Die Abnahme, die Anlage und die Regulierung der Lage der Motorhaube
   Die Abnahme und die Anlage des Schlosses der Motorhaube und des Taus seines Antriebes
   Die Abnahme und die Anlage auf die Stelle des Paneels des dekorativen Gitters des Heizkörpers
   Die Abnahme und die Anlage des Vorderflügels
   Die Abnahme und die Anlage der Stoßstangen
   Die Abnahme und die Anlage des Paneels des inneren Bezugs der Tür
   Die Abnahme, die Anlage und die Regulierung der Lage der Tür
   Die Abnahme und die Anlage der Griffe, des Zylinders und des Riegels (der Klinke) des Schlosses der Tür
   Die Abnahme und die Anlage der Fensterscheibe der Tür
   Die Abnahme und die Anlage des Reglers des Fensters der Tür
   Die Abnahme und die Anlage der zentralen Konsole
   Die Abnahme und die Anlage des Paneels des Bezugs der Tür sadka
   Die Abnahme, die Anlage und die Regulierung der Lage der Tür sadka
   Der Ersatz uporow die Türen sadka
   Die Abnahme und die Anlage der Verkleidung der Kombination der Geräte
   Die Abnahme und die Anlage der Verkleidung des Instrumentenbrettes
   Die Abnahme und die Anlage des Instrumentenbrettes
   Die Abnahme und die Anlage kryschek des Mantels der Steuerspalte
   Die Abnahme und die Anlage der Rückspiegel
   Nehmen Sie auch die Anlage des Gitters der Verkleidung ab
   Die Abnahme und die Anlage der Sitze
   Die Kontrollkarosserieumfänge
+ das System der elektrischen Bordausrüstung
+ die Verwaltungsorgane und die Aufnahmen des Betriebes


047fcca5







Die Abnahme und die Anlage des Vorderflügels

Siehe die Warnung am Anfang der Abteilung die Abnahme und die Anlage auf die Stelle des Paneels des dekorativen Gitters des Heizkörpers.


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Schalten Sie die negative Leitung von der Batterie aus.
  2. poddomkratte das Auto stellen Sie es auf die Stützen eben fest. Nehmen Sie das Vorderrad ab.
  3. Nehmen Sie neben dem Mantel des Kopfblockscheinwerfers, des Seitenbegrenzungslichtes und des Fahrtrichtungsanzeigers (das Kapitel das System der elektrischen Bordausrüstung) ab.
  4. Nehmen Sie die Montage der Verkleidung der Vorderstoßstange (ab hat die Abnahme und die Anlage der Stoßstangen ausgezogen).
  5. Nehmen Sie loker des Flügels ab.

Die Details der Anlage lokera des Vorderflügels.

  1. Rassojedinite die elektrischen Stecker der Antenne, der Lampen der Leuchtgeräte und die übrigen Komponenten, fähig, der Abnahme des Flügels zu stören.
  2. Geben Sie die Bolzen und die Muttern der Befestigung des Flügels zurück.
  1. Geben Sie die Bolzen zurück und nehmen Sie den Flügel ab.
  1. Nehmen Sie den Flügel ab. Hier wird die Hilfe des Assistenten zur Vermeidung der Beschädigung des Flügels oder der umgebenden Oberflächen der Karosserie vernunftmäßig ausnutzen.
  2. Die Anlage erzeugen Sie in der Rückordnung.
  3. Fest ziehen Sie alle Muttern, die Bolzen und die Schrauben fest.


Auf die Hauptseite