Jeep Grand Cherokee

1993-1999 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Jeep Grande Tscheroki
+ die Autos der Marke Jeep Grand Cherokee
+ die Einstellungen und die laufende Bedienung
+ Rjadnyj der Sechszylindermotor
+ der Motor V8
+ die Prozeduren des Allgemeinen und der Generalüberholung des Motors
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung und der Klimaregelung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
+ das System der elektrischen Ausrüstung des Motors
+ die Systeme der Senkung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase und der Verwaltung des Motors
+ die Handschachtel der Umschaltung der Sendungen
+ die Automatische Transmission
+ Rasdatotschnaja die Schachtel
+ die Kupplung und transmissionnaja die Linie
+ das Bremssystem
+ Die Aufhängung und die Lenkung
- Die Karosserie
   Die allgemeinen Informationen
   Der Abgang der Karosserie
   Den Abgang für hergestellt aus beschuldigte von den Paneelen der Ausstattung
   Der Abgang des Bezugs und der kleinen Teppiche des Salons
   Die Reparatur der unbedeutenden Beschädigungen der Karosseriepaneele
   Die Reparatur der bedeutenden Beschädigungen der Karosserie
   Die Bedienung der Schlingen und der Schlösser
   Der Ersatz wind- und der bewegungsunfähigen Gläser
   Die Abnahme, die Anlage und die Regulierung der Lage der Motorhaube
   Die Abnahme und die Anlage des Schlosses der Motorhaube und des Taus seines Antriebes
   Die Abnahme und die Anlage auf die Stelle des Paneels des dekorativen Gitters des Heizkörpers
   Die Abnahme und die Anlage des Vorderflügels
   Die Abnahme und die Anlage der Stoßstangen
   Die Abnahme und die Anlage des Paneels des inneren Bezugs der Tür
   Die Abnahme, die Anlage und die Regulierung der Lage der Tür
   Die Abnahme und die Anlage der Griffe, des Zylinders und des Riegels (der Klinke) des Schlosses der Tür
   Die Abnahme und die Anlage der Fensterscheibe der Tür
   Die Abnahme und die Anlage des Reglers des Fensters der Tür
   Die Abnahme und die Anlage der zentralen Konsole
   Die Abnahme und die Anlage des Paneels des Bezugs der Tür sadka
   Die Abnahme, die Anlage und die Regulierung der Lage der Tür sadka
   Der Ersatz uporow die Türen sadka
   Die Abnahme und die Anlage der Verkleidung der Kombination der Geräte
   Die Abnahme und die Anlage der Verkleidung des Instrumentenbrettes
   Die Abnahme und die Anlage des Instrumentenbrettes
   Die Abnahme und die Anlage kryschek des Mantels der Steuerspalte
   Die Abnahme und die Anlage der Rückspiegel
   Nehmen Sie auch die Anlage des Gitters der Verkleidung ab
   Die Abnahme und die Anlage der Sitze
   Die Kontrollkarosserieumfänge
+ das System der elektrischen Bordausrüstung
+ die Verwaltungsorgane und die Aufnahmen des Betriebes


047fcca5







Die Abnahme und die Anlage der Griffe, des Zylinders und des Riegels (der Klinke) des Schlosses der Tür

Die Klinke der Tür

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Vollständig heben Sie das Glas des Fensters und nehmen Sie das Paneel des inneren Bezugs der Tür und den Wasserschutzschirm (ab hat die Abnahme und die Anlage des Paneels des inneren Bezugs der Tür ausgezogen).
  2. Schalten Sie die Stocke tjag von der Klinke aus.
  1. Drehen Sie den Plastriegel nach oben um und schalten Sie die Stocke tjag die Klinken aus.
  1. Geben Sie drei Grubenbau- Schrauben mit den Köpfen als TORX zurück. Möglich, für stragiwanija der Schrauben wird der Stossschraubenzieher gefordert.
  1. Geben Sie den Bolzen der Befestigung der Klinke zurück.
  1. Nehmen Sie die Klinke von der Tür ab.
  2. Verwenden Sie die Klinke auf die Einstelstelle und schrauben Sie die Grubenbaubolzen ein. Fest ziehen Sie die Bolzen fest.
  3. Schalten Sie zur Klinke die Stocke tjag an.
  4. Überzeugen Sie sich von der Angemessenheit der Verriegelung der Tür. Notfalls erzeugen Sie die Regulierung der Lage der Klinke (dazu die Bolzen geschwächt), nach der Leichtigkeit saschtschelkiwanija der Tür strebend (soll sich der Griff der Tür sapodlizo mit der Oberfläche der Tür dabei erweisen). Nach dem Abschluss der Anlage schwächen Sie die Regelungsschraube des Luftzuges, prodew den Schlüssel-schestigrannik die 5/32 Zölle (4,0 mm) in die Öffnung des Zuganges in der Stirnseite der Tür. Schwächen Sie die Regelungsschraube und stoßen Sie es nach oben nach dem Schlitz für die Auswahl slabiny des Luftzuges, dann ziehen Sie die Schraube fest.
  1. Prodente den Schlüssel-schestigrannik vom Kopf in die Regelungsöffnung, schwächen Sie die Schraube und schieben Sie es nach oben nach dem Schlitz für den Abruf slabiny des Luftzuges.

Der Zylinder des Schlosses

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Nehmen Sie den äusserlichen Griff der Tür ab. Schalten Sie den Luftzug aus, den Schraubenzieher für den Ausstoss der Halterung und der Extraktion des Zylinders des Schlosses aus der Tür ausgenutzt.
  2. Die Anlage erzeugen Sie in der Rückordnung.

Der äusserliche Griff

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Schalten Sie den Luftzug des äusserlichen Griffes (den fernbetätigen Antrieb) die Türen von der Klinke des Schlosses aus, geben Sie die Grubenbaumuttern zurück und nehmen Sie den Griff von der Tür ab.
  1. Die Details der Anlage des äusserlichen Griffes und des Zylinders des Schlosses der Tür.
  1. Stellen Sie den Griff auf die Stelle fest, schalten Sie den Luftzug und nawernite die Muttern an. Fest ziehen Sie die Muttern fest.

Der innere Griff

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Geben Sie den Grubenbaubolzen zurück, drehen Sie den Griff vorwärts um und schalten Sie des Luftzuges aus, dann nehmen Sie den Griff von der Tür ab.
  1. Geben Sie den Bolzen (den Zeiger) zurück, drehen Sie den inneren Griff vorwärts um und schalten Sie die Stocke tjag aus.


Auf die Hauptseite