Jeep Grand Cherokee

1993-1999 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Jeep Grande Tscheroki
+ die Autos der Marke Jeep Grand Cherokee
+ die Einstellungen und die laufende Bedienung
+ Rjadnyj der Sechszylindermotor
+ der Motor V8
+ die Prozeduren des Allgemeinen und der Generalüberholung des Motors
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung und der Klimaregelung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
+ das System der elektrischen Ausrüstung des Motors
+ die Systeme der Senkung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase und der Verwaltung des Motors
+ die Handschachtel der Umschaltung der Sendungen
+ die Automatische Transmission
+ Rasdatotschnaja die Schachtel
+ die Kupplung und transmissionnaja die Linie
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ Die Karosserie
- Das System der elektrischen Bordausrüstung
   Die allgemeinen Informationen
   Die Diagnostik der Defekte der elektrischen Ausrüstung des Fahrgestells - die allgemeinen Informationen
   Die Schutzvorrichtungen - die allgemeinen Informationen
   Die schmelzbaren Einschübe - die allgemeinen Informationen
   Die Unterbrecher der Kette (die thermischen Relais) - die allgemeinen Informationen
   Das Relais - die allgemeinen Informationen
   Die Prüfung des Zustandes und der Ersatz des Unterbrechers der Register der Wendung/Alarmanlage
   Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens und der Ersatz universell podrulewogo des Umschalters
   Die Prüfung des Zustandes und der Ersatz des Schalters der Zündung/Zylinders des Schlosses
   Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens des Schalters der Beheizung des Glases der Tür sadka
   Die Prüfung des Zustandes und die Reparatur des Heizgerätes des Glases der Tür sadka
   Der Ersatz der Lampen der Kopfscheinwerfer
   Die Regulierung der Lage der Kopfblockscheinwerfer
   Die Abnahme und die Anlage der Körper der Kopfblockscheinwerfer
   Der Ersatz der Lampen
   Die Abnahme und die Anlage der Schalter der Kopfscheinwerfer und des Scheibenwischers des Fensters der Tür sadka
   Die Abnahme und die Anlage des Radioapparates mit eingebautem Tonbandgerät und der Lautsprecher
   Die Abnahme und die Anlage der Antenne
   Die Prüfung des Funktionierens und der Ersatz des Motors der Scheibenwischer
   Die Abnahme und die Anlage der Kombination der Geräte
   Die Prüfung des Funktionierens und der Ersatz klaksona
   Die Beschreibung des Prinzips des Funktionierens und die Diagnostik des Steuersystemes die Geschwindigkeit (tempostata)
   Die Beschreibung des Prinzips der Handlung und die Diagnostik des elektrischen Antriebs der Senkung-podnimanija der Gläser
   Das Prinzip des Funktionierens und die Prüfung des zentralen Schlosses und des Systems des Aufmachens der Türen ohne Schlüssel
   Das Prinzip der Handlung und die Prüfung der Intaktheit des elektrischen Antriebs der Veränderung der Lage der Sitze
   Das Prinzip der Handlung und die Prüfung der Intaktheit des elektrischen Antriebs der Spiegel hinter die Art
   Der Airbag - die allgemeinen Informationen
   Die elektrischen Schemen - die allgemeinen Informationen
   Die Anordnung und die Bestimmung zum Relais und der Schutzvorrichtungen
+ die Verwaltungsorgane und die Aufnahmen des Betriebes


047fcca5







Das Prinzip des Funktionierens und die Prüfung des zentralen Schlosses und des Systems des Aufmachens der Türen ohne Schlüssel

Das zentrale Schloss setzt die vollziehenden Geräte der Schlösser jedes der Türen in Betrieb. Das System besteht aus den Schalter, der vollziehenden Geräte, das Relais und die Anschlussleitung. Die Diagnostik der Defekte des Systems wird von den Elementarprüfungen des Zustandes der Kontakte der Leitung und der vollziehenden Geräte gewöhnlich beschränkt, im Verlauf deren Ausführung die Reparatur der unbedeutenden und leicht behebbaren Beschädigungen erzeugt sein kann.

Die Verwaltung vom Antrieb des zentralen Schlosses verwirklicht sich mittels der bipolaren Elektromagneten gewöhnlich, die in den Türen des Autos aufgestellt sind. Die Schalter des Schlosses können in eine zwei Lagen - Geschlossen und Öffentlich bestimmt sein. Die Umschaltung der gegebenen Schalter bringt zur Aktivierung des Relais, das die Ernährung an den Elektromagneten der Blockierung der Türen anschließt. Je nach der Weise des Einschlusses des Relais ändert sich die Polarität der Anstrengung, die entsprechende Veränderung der Lage der Klinke des Schlosses gewährleistend.

Einige Modelle können protiwougonnoj vom System ausgestattet sein, das ins Schema des zentralen Schlosses eingebaut ist. Wenn es Ihnen selbständig misslingt, den Grund der Absage mittels der Durchführung der Reihe der allgemeinen Prüfungen an den Tag zu bringen, wenden sich hinter der Konsultation an die Dealerabteilung des Unternehmens Chrysler.

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Immer prüfen Sie den Schutz der Kette in erster Linie. Auf den gegebenen Modellen wird eine Ernährung von der Batterie ins System durch die Minischutzvorrichtung auf 20 Und (F-1), gelegen in РDС in der motorischen Abteilung und 15 Und die Schutzvorrichtung (№ 8) im Montageblock gereicht.
  2. Beim ausgeschalteten Motor poperekljutschajte die Schalter der Schlösser der Türen in beiden Richtungen (Es ist - Geschlossen Geöffnet). Das Relais sollen die gut erkennbaren Nasenstüber dabei verlegen.

Die Lage des Relais der Schlösser der Tür.

  1. Wenn die Nasenstüber nicht hörbar sind, prüfen Sie das Vorhandensein einer Ernährung auf den Schalter. Wenn eine Ernährung fehlt, prüfen Sie die Leitung zwischen den Schalter und dem Montageblock der Schutzvorrichtungen auf das Vorhandensein der Abhänge und den Kurzschluss.
  2. Wenn die Anstrengung vorhanden ist, aber verlegen das Relais die Nasenstüber nicht, prüfen Sie die Leitungsfähigkeit des Schalters. Wenn die Leitungsfähigkeit in beiden Lagen des Schalters fehlt, ersetzen Sie der Letzte.
  3. Wenn der Schalter die intakte Leitungsfähigkeit hat, aber schnalzen das Relais nicht, prüfen Sie die Ganzheit der Leitung zwischen dem Relais und dem Schalter. Notfalls erzeugen Sie die Wiederaufbaureparatur oder den Ersatz.
  4. Wenn das Relais die Signalanstrengung vom Schalter bekommt, aber übergibt die Mannschaft auf die Elektromagneten nicht, ob prüfen Sie es ist die Erdung des Körpers des Relais nicht verletzt, ersetzen Sie das Relais notfalls.
  5. Wenn alle Elektromagneten außer einem funktionieren, nehmen Sie das Paneel des inneren Bezugs der entsprechenden Tür (das Kapitel die Karosserie) ab ob prüfen Sie es wird eine Ernährung auf den Magnet bei den Umschaltungen des Schalters gereicht. Die Anstrengung soll einer der Leitungen bei der Lage des Schalters Geschlossen anwesend sein, auf anderem - bei der Lage Ist es Geöffnet.
  6. Wenn die Anstrengung vorhanden ist, ersetzen Sie den Elektromagneten.
  7. Wenn die Anstrengung fehlt, prüfen Sie die Leitung zwischen dem Elektromagneten und das Relais auf das Vorhandensein der Abhänge und den Kurzschluss.

Die Leitung hat die Gewohnheit peretiratsja auf dem Grundstück zwischen der Karosserie und der Tür (im Verlauf des Aufmachens-Schließens letzt).

Das System des Aufmachens der Tür ohne Schlüssel

Das System besteht aus der fernbetätigen Steuereinheit (dem Strahler), die das kodierte Signal im Infrarotbereich auf den Empfänger, der in oberen gelegen ist (potolotschnoj) die Konsole oder den Körper der Lampe schickt und nimmt den Antrieb des zentralen Schlosses auf.

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Sie erzeugen den Ersatz der Batterien des Strahlers bei der Absage des Einschlusses der Leuchtdiode auf der Wand seines Körpers bei naschimanii die Schaltflächen.
  2. Die Hälften des Körpers des Strahlers kann man vorsichtig poddew von ihrem Schraubenzieher teilen.
  1. Für die Teilung der Hälften des Körpers der fernbetätigen Steuereinheit vom Schloss der Tür nutzen Sie den Schraubenzieher aus.
  1. Ersetzen Sie zwei litijewyje die Batterien als СR1616 mit der Anstrengung 3 In jede.
  1. Ersetzen Sie litijewyje die Batterien (den Zeiger).
  1. Dicht pressen Sie die Hälften des Körpers des Strahlers zusammen.


Auf die Hauptseite