Jeep Grand Cherokee

1993-1999 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Jeep Grande Tscheroki
+ die Autos der Marke Jeep Grand Cherokee
+ die Einstellungen und die laufende Bedienung
+ Rjadnyj der Sechszylindermotor
+ der Motor V8
+ die Prozeduren des Allgemeinen und der Generalüberholung des Motors
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung und der Klimaregelung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
+ das System der elektrischen Ausrüstung des Motors
+ die Systeme der Senkung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase und der Verwaltung des Motors
+ die Handschachtel der Umschaltung der Sendungen
+ die Automatische Transmission
+ Rasdatotschnaja die Schachtel
+ die Kupplung und transmissionnaja die Linie
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ Das System der elektrischen Bordausrüstung
- Die Verwaltungsorgane und die Aufnahmen des Betriebes
   Die Bekanntschaft mit dem Auto
   Der Start des Motors und die Führung des Wagens
   Das Paneel der Geräte und die Ausrüstung des Salons
   Das Schleppen des Anhängers
   Das Notschleppen des Autos
   Das Schleppen des Autos zwecks des Starts des Motors


047fcca5







Das Paneel der Geräte und die Ausrüstung des Salons

Das Paneel der Geräte und podrulewyje die Umschaltern

Die allgemeinen Informationen

Bei der ausgeschalteten Zündung können die Messgeräte des Paneels der Geräte die unexakten Aussagen ausgeben. Bei Notwendigkeit des Erhaltens der glaubwürdigen Informationen beim betäubten Motor drehen Sie den Zündschlüssel in die Lage ON (um siehe die Illustration).

Das Schema der Anordnung der Komponenten des Paneels der Geräte ist auf der Illustration vorgestellt.

Das Schema der Anordnung der Komponenten auf dem Paneel der Geräte

1 — Ventilations- soplo
2 — die Kombination der Geräte
3 — der Radioapparat
4 — Ventilations- sopla
5 — der Gepäckkasten
6 — Ventilations- soplo
7 — der Montageblock der Schutzvorrichtungen
8 — die Steuertafel von der Lage der Seitenspiegel

9 — die Steuertafel von den äusserlichen Leuchtgeräten und der Einblendung des Paneels
10 — die Umschaltern der Verwaltung des Reinigers/omywatelem und dem Heizgerät der Heckscheibe, den Schalter der Blockierung des Regimes OD "O/D OFF"
11 — das Grafikdisplay oder die Anzeigetafel
12 — das Paneel der Verwaltung des Funktionierens der Systeme der Heizung, der Lüftung und der Klimaregelung des Salons

Die Kombination der Geräte

Gleichzeitig geschieht mit der Absage des Tachometers, des Tachometers oder der Messgeräte des motorischen Öls und der Temperatur der kühlenden Flüssigkeit immer der Verstoß des Funktionierens des Moduls des Airbags! Die Bewegung mit dem fehlerhaften Modul des Kissens gefährlich! Prüfen Sie den Zustand der Schutzvorrichtung № 22 im Montageblock.

In link nischem dem Winkel der Kombination der Geräte befindet sich das Messgerät der Kosten des Brennstoffes (1) gewöhnlich.

Die Kombination der Geräte

1 — das Messgerät der Kosten des Brennstoffes
2 — das Voltmeter
3 — das Tachometer
4 — das Tachometer
5 — Odometr
6 — das Messgerät des Drucks des motorischen Öls
7 — das Messgerät der Temperatur der kühlenden Flüssigkeit
8 — der Kontrolllampe der Register der Wendungen
9 — die Schaltfläche der Ableitung der Zähleranzeigen der Weite der laufenden Fahrt
10 — der Zähler der Weite der laufenden Fahrt
11 — die Kontrolllampe des niedrigen Niveaus des Brennstoffes

12 — der Kontrolllampe ABS
13 — die Kontrolllampe des Spannens stojanotschnogo die Bremsen
14 — die Kontrolllampe "Prüfen Sie den Motor»
15 — die Kontrolllampe der Umschaltung auf die höhere Sendung
16 — die Kontrolllampe des Airbags
17 — die Kontrolllampe des entfernten Lichtes der Kopfscheinwerfer
18 — die Kontrolllampe "Knöpfen Sie die Riemen" an
19 — die Kontrolllampe protiwougonnoj die Signalisierungen

Höher ist eben kaum rechter es befindet sich das Voltmeter (2), dessen Aussagen zulassen das Niveau der Batterieladung und die Intaktheit des Funktionierens des Systems der Ladung zu bestimmen. Die Senkung des Zeigers in die rote Zone des niedrigen Niveaus der Ladung benachrichtigt, dass die Batterie, möglich, unfähig ist, den Start des Motors zu verwirklichen. Normal für den arbeitenden Motor ist der Umfang der Aussagen des Voltmeters von 11 bis zu 15 Jh. eine Langwierige Aussage in 9 ÷ 11 In oder von oben zeugt 15 In von der Absage des Generators, des Reglers der Anstrengung oder der Batterie. Wenden Sie sich hinter der Konsultation zu den Experten des Autoservices.

Gelegen ist die große runde Schautafel linker ist ein Indikator des Messgeräts der Wendungen des Motors (das Tachometer) (3). Eine Maßeinheit des Tachometers ist U/min.

Lassen Sie den Abgang des Zeigers des Tachometers in die rote Zone der Skala seiner Schautafel nicht zu - als das Ergebnis kann sich die ernste Beschädigung der Kraftanlage erweisen!

Die rechte große runde Schautafel gehört dem Tachometer (4). Auf dem Zifferblatt des Messgeräts ist es zwei Skalen, zulassend aufgetragen, die Geschwindigkeit der Bewegung des Autos in den Meilen/tsch (der Hauptskala) und Kilometer je Stunde (die Hilfsskala) zu bestimmen. Der Messbereich des Tachometers bildet von 0 bis zu 100 Meilen/tsch (0 ÷ 160 Kilometer je Stunde).

Innerhalb des Zifferblattes des Tachometers, ist die Achsen seines Zeigers kaum höher es befindet sich der Zähler des vollen Laufes des Autos (odometr) (5). Der Zähler ist auf acht Teilungen plombiert, müde und misst den Lauf des Autos mit der Genauigkeit bis zu den zehnten Anteilen der Meile.

Unter dem Zeiger des Tachometers befindet sich den Zähler der Weite der laufenden Fahrt (10). Die Schaltfläche der Ableitung der Zähleranzeigen (9) befindet sich rechts unten unter dem Zifferblatt des Tachometers.

Ist als das Tachometer auf einem mit ihm vom Niveau rechter es ist das Messgerät des Drucks des motorischen Öls (6) unterbracht. Die Zähleranzeigen bestimmen das Niveau des Öls in kartere des Motors nicht. Normal ist die Bedeutung 20 ÷ 60 psi (1.4 ÷ 4.2 кГс/см2) in städtisch oder 45 ÷ 60 psi (3.2 ÷ 4.2 кГс/см2) bei der Bewegung nach der Autobahn. Der Druck kann sich je nach den Wendungen des Motors, der Temperatur und der Zähigkeit des in ihn zurechtgemachten Öls ändern. Für den erwärmten Motor, der auf den unbelasteten Wendungen die Norm arbeitet ist die Aussage in 13 psi (0.91 кГс/см2). Die ständige niedrige Aussage des Messgeräts zeugt über der Verstoß der Intaktheit des Funktionierens des Systems des Schmierens - konsultieren Sie sich bei den Experten der Dealerabteilung des Unternehmens Chrysler.

Im rechten unteren Winkel der Kombination der Geräte ist das Messgerät der Temperatur der kühlenden Flüssigkeit (7) aufgestellt. Der Ausgang des Zeigers des Gerätes in den roten Umfang der Skala des Messgeräts zeugt von der Überhitzung des Motors - dabei ist nötig es unverzüglich es und sofort, sich zu betäuben hinter der Hilfe an die nächste Werkstatt des Autoservices zu wenden.

Bemühen Sie sich, den aufgenommenen Motor für lange Zeit ohne Aufsicht nicht abzugeben. Eine langwierige Überhitzung des Motors (wenn geschieht dieser) ist von den ernsten Beschädigungen und der kostspieligen Reparatur drohend.

Der Kontrolllampe der Register der Wendungen (8) beginnen, beim Einschluss des entsprechenden Registers (recht oder link zu blinzeln).

Die Kontrolllampe des niedrigen Niveaus des Brennstoffes (11) setzt den Fahrer vom Herangehen zu Ende des Vorrates des Brennstoffes in Kenntnis und flammt auf, wenn es im Benzintank neben 11.2 l des Brennstoffes übrig bleibt. Erstens kann die Lampe nur beginnen zu blinzeln, besonders zu den Momenten der Vollziehung der Wendungen, der Bremsen und der Akzeleration, da die Brennstoffmasse im Tank dabei geschaukelt wird.

Der Kontrolllampe ABS (12) flammt auf die kurze Zeit beim Start den Motor auf, den Fahrer davon in Kenntnis setzend, dass die Knoten des Systems intakt funktionieren. Wenn die Lampe nach dem Abschluss des Starts des Motors nicht erlischt oder flammt während der Bewegung auf, zeugt es von der Aufspürung vom System der Selbstdiagnostik ABS der inneren Defekte. Dabei setzt das Bremssystem fort, im gewöhnlichen Regime zu funktionieren, jedoch wird ABS abgeschaltet. Die Ausschaltung, und dann kann den Einschluss der Zündung das System der Antiblockierung der Bremsen wieder einsetzen. Wenn die Lampe fortsetzt, sich und nach den Restarts des Motors einzureihen, wenden sich hinter der Konsultation an die Dealerabteilung des Unternehmens Chrysler. Wenn die Kontrolllampen ABS und stojanotschnogo die Bremsen gleichzeitig aufflammen, wenden sich an die Werkstatt des Autoservices unverweilt.

Die Kontrolllampe des Spannens stojanotschnogo die Bremsen (13) informiert bei der aufgenommenen Zündung den Fahrer darüber, dass stojanotschnyj die Bremse aufgerichtet ist. Die Lampe benachrichtigt über die Fallen des Niveaus auch und die Drücke der Bremsflüssigkeit im hydraulischen System - ist nötig es sich sofort hinter der Hilfe zu den Experten in diesem Fall zu wenden.

Wenn die Kontrolllampe "den Motor" (14) Prüfen Sie bleibt es übrig, nach dem Start des Motors zu brennen, oder reiht sich in die Zeit der Bewegung ein, sagt es über die möglichen Verstöße des Funktionierens und\oder die Notwendigkeit der Ausführung der Prozeduren der laufenden Bedienung des Motors. Obwohl das Auto dabei die Arbeitsfähigkeit nicht verliert braucht das Schleppen nicht, ist nötig es bei der ersten Möglichkeit, seinen Experten der Dealerabteilung des Unternehmens Chrysler vorzuführen.

Ein langwieriger Betrieb des Autos mit der aufgenommenen Lampe "Prüfen Sie den Motor» kann zu den ernsten Beschädigungen der Komponenten der Systeme der Senkung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase bringen, und außerdem kann es ist dabei bemerkenswert, der Aufwand des Brennstoffes wachsen. Das Blinzeln der Kontrolllampe bedeutet über die Möglichkeit der Annäherung des schnellen Ausfalls des katalytischen Reformators und der ernsten Senkung der Effektivität der Rückerstattung des Motors - ist nötig es sich unverzüglich an die Werkstatt des Autoservices zu wenden. Zur Zeit des Starts des Motors soll die Kontrolllampe auf die kurze Zeit aufflammen, den Fahrer über die Intaktheit des Zustandes informierend.

Die Kontrolllampe der Umschaltung auf die höhere Sendung (15) ist auf allen Modellen mit RKPP vorgesehen und setzt den Fahrer von der Notwendigkeit der Erhöhung der Sendung bei der Vertreibung des Autos zwecks der Aufrechterhaltung des wirksamsten Regimes der Kosten des Brennstoffes in Kenntnis.

Die Kontrolllampe des Airbags (16) flammt auf und es bleibt angezündet auf 6 ÷ 8 Sekunden beim ersten Einschluss der Zündung übrig. Wenn die Lampe nach dem erfolgreichen Abschluss des Starts des Motors nicht erlischt oder reiht sich in die Zeit der Bewegung ein, braucht das System des Airbags die eilige Prüfung mit der Heranziehung der Bemühungen der Experten der Dealerabteilung des Unternehmens Chrysler.

Die Kontrolllampe des entfernten Lichtes der Kopfscheinwerfer (17) informiert den Fahrer darüber, dass die Kopfscheinwerfer des Autos im Regime des entfernten Lichtes funktionieren.

Die Kontrolllampe "Knöpfen Sie die Riemen" (18) in der Kombination mit dem Signalsummer an benachrichtigen den Fahrer und die Passagiere bei der Landung ins Auto über die Notwendigkeit, angeknöpft zu werden. Bei sastegiwanii der Schnallen der Sicherheitsgurte wird der Summer abgeschaltet, und die Lampe setzt fort, noch im Laufe von den daneben 6 Sekunden zu brennen.

Die Kontrolllampe protiwougonnoj die Systeme (19) bestätigt den Einschluss der Signalisierung. Bei der intakten Signalisierung soll die Lampe blinzeln. Wenn die Lampe ununterbrochen brennt, ist folglich das System ausgefallen.

Das Modul des Grafikdisplays der allradgetriebenen Modelle

Auf einigen Modellen kann das Modul des Grafikdisplays ist informativ tablom (ersetzt siehe den folgenden Unterabschnitt).

Das Modul des Grafikdisplays der Modelle 4WD ist unten des zentralen Teiles des Paneels der Geräte gelegen. Am Bildschirm ist die Umrissdarstellung des Autos unterbracht, dessen Räder vom blauen oder grünen Licht eingeblendet werden können, den Fahrer über das gewählte Regime rasdatotschnoj die Schachteln informierend. Die Kontur des Autos am Bildschirm zur hellen Zeit der Tage wird den weißen Hintergrund haben, der ins bläuliche oder bläuliche Leuchten in der Nacht umgewandelt werden wird. Links sind von der Kontur des Autos die Indikatoren der Regimes PART-TIME und LO, eingeblendet gelb und FULL-TIME, eingeblendet vom Grünen gelegen.
Die Lage des Moduls des Grafikdisplays auf dem Paneel der Geräte der allradgetriebenen Modelle.

Die Modelle mit rasdatotschnoj von der Schachtel COMMAND-TRAC

Bei der Auswahl des Regimes 2WD auf der Umrissdarstellung des Autos werden die Hinterräder des Autos eingeblendet es flammen keine Indikatoren auf. Bei der Umschaltung ins Regime des unbeständigen Einschlusses des vollen Antriebes (PART-TIME 4WD) werden alle vier Räder in der Kombination mit dem gelben Indikator PART-TIME beleuchtet. In der neutralen Lage des Bedienungshebels rasdatotschnoj die Schachteln wird der Bildschirm getilgt sein. Das Regime des ständigen Einschlusses des vollen Antriebes (FULL-TIME 4WD) wird podswetschiwanijem vier Räder auf der Umrissdarstellung des Autos, das Plus des grünen Indikators FULL-TIME begleitet.

Die Modelle mit rasdatotschnoj von der Schachtel SELEC-TRAC

Bei der Auswahl des Regimes 2WD auf der Umrissdarstellung des Autos werden die Hinterräder des Autos eingeblendet es flammen keine Indikatoren auf. Bei der Umschaltung ins Regime des unbeständigen Einschlusses des vollen Antriebes (PART-TIME 4WD) werden alle vier Räder in der Kombination mit dem gelben Indikator PART-TIME beleuchtet. Das Regime des ständigen Einschlusses des vollen Antriebes (FULL-TIME 4WD) wird podswetschiwanijem vier Räder auf der Umrissdarstellung des Autos, das Plus des grünen Indikators FULL-TIME begleitet. In der neutralen Lage des Bedienungshebels rasdatotschnoj die Schachteln wird der Bildschirm getilgt sein. Im Regime der herabsetzenden Sendung ist es des aufgenommenen vollen Antriebes (4LO unbeständig - PART-TIME 4WD) auch werden alle vier Räder des Autos und der Indikator PART-TIME beleuchtet.

Die Modelle mit rasdatotschnoj von der Schachtel QUADRA-TRAC

Das Regime des vollen Antriebes wird vom Einschluss der Einblendung aller vier Räder auf der Umrissdarstellung des Autos am Bildschirm bezeichnet. Beim Einschluss des herabsetzenden Regimes 4LO in Ergänzung zur Einblendung vier Räder reiht sich der Indikator LO ein. In der neutralen Lage der Schachtel bleibt es übrig wird getilgt sein.

Das informative Zentrum des Autos

Die allgemeinen Informationen

Auf einigen Modellen nimmt die Stelle des Grafikdisplays auf dem Paneel der Geräte des Autos die spezielle Anzeigetafel ein. Am Bildschirm der Schautafel ist die Umrissdarstellung des Autos gelegen, und ist als er - die Fensterchen des elektronischen Displays mit zwei Schaltflächen der Verwaltung rechter.
Die Lage der Anzeigetafel auf dem Paneel der Geräte der allradgetriebenen Modelle.

Das Verwaltungszentrum der Aussage der Anzeigetafel erfüllt vier Hauptfunktionen: wyswetschiwanije am Bildschirm der laufenden Zeit und des Datums; die Observation der Kennwerte des Funktionierens einiger Systeme des Autos und die Benachrichtigung des Fahrers von den enthüllten Verstößen (siehe im Punkt "die Benachrichtigungen des informativen Zentrums..."); wyswetschiwanije die Erinnerungen an die Notwendigkeit der Ausführung der Prozeduren der laufenden Bedienung; und wyswetschiwanije des gewählten Regimes rasdatotschnoj die Schachteln.

Die Benachrichtigungen des informativen Zentrums werden in Form von der visualen Mitteilung ausgegeben, die vom lautlichen Summer begleitet wird. Am meisten typisch sind die folgenden Mitteilungen des Zentrums:

  • Das undichte Schließen der Türen (Door Ajar) - Ist die Ausgabe fünf (nach der Menge der Türen) verschiedenen Typs der Mitteilungen vom undichten Schließen der Türen Möglich. Jede der Türen des Autos, sowie das Klappglas der Tür sadka sind von den speziellen Sensoren ausgestattet, deren Abnutzung das Erscheinen am Bildschirm der Anzeigetafel der entsprechenden Mitteilung gewährleistet. In Ergänzung zur Mitteilung auf der Umrissdarstellung des Autos wird die die Prüfung fordernde Tür eingeblendet., Nachdem alle Türen/Klappheckscheiben werden es dicht geschlossen die Schautafel soll zu erlöschen.
  • Die Absage der hinteren Laternen (Rear Lamp Failure) - die gegebene Mitteilung erscheint am Bildschirm der Schautafel beim Ausfall der Lampen der Bremslichter und der hinteren Begrenzungslichter. Um die Mitteilung vom Bildschirm zu entfernen ersetzen Sie die verbrennenden Lampen.
  • Die Absage der Bremslichter beleuchtet (Turn Signal On) - erscheint die gegebene Mitteilung wird während die mehr 1.6 km (1 Meile) in diesem Fall zu funktionieren, wenn vergessen aufgenommen der Fahrtrichtungsanzeiger fortsetzt.
  • Prüfen Sie die Batterie (Check Battery) - die Mitteilung setzt den Fahrer von der Abweichung von der Norm der Abgabeanstrengung der Batterie in Kenntnis und wird im Falle der Senkung der Anstrengung niedriger 11.5 In beleuchtet oder sein Ausgang für die Höchstbedeutung in 16 W.Dlja die Entfernungen der Mitteilung vom Bildschirm erzeugen Sie die notwendigen Korrekturen.
  • Die Senkung des Niveaus der Flüssigkeit des Umfließens der Gläser (Washer Fluid Low) - Für die Entfernung der gegebenen Mitteilung vom Bildschirm dolejte die notwendige Anzahl der waschenden Flüssigkeit in den Behälter des Systems werden nach neu die Zündung eben einschalten.
  • Die Senkung des Niveaus der kühlenden Flüssigkeit des Motors (Coolant Level Low) - Dolejte die geforderte Anzahl der Flüssigkeit in den erweiternden Behälter und werden die Zündung nochmalig einschalten.

Das informative Zentrum des Autos ist vom Zähler bleibend bis zur Ausführung der nächsten Prozeduren der laufenden Bedienung des Laufes ausgestattet. Die entsprechende Mitteilung (xxx Miles to Service) wird jedesmal beim Einschluss der Zündung beleuchtet.

1 Meile = 1.6 km.

Außerdem bringt das Zentrum die Absagen der Sensoren an den Tag.

Wenn die in der Mitteilung bezeichnete Größe des bleibenden Laufes der Null gleich ist, ist nötig es die Ausführung der nächsten Prozeduren der laufenden Bedienung (zu beginnen siehe das Kapitel der Abstimmung und die laufende Bedienung). Damit obnulit der Zähler, die Schaltfläche SELECT einmalig drücken Sie, dann drücken Sie aus und halten Sie gedrückt im Laufe von den nicht weniger zwei Sekunden (bei der aufgenommenen Zündung) die Schaltfläche SET fest.

Das Display der Regimes rasdatotschnoj die Schachteln

Das informative Zentrum des Autos gewährleistet die Ausgabe auf den Bildschirm der Schautafel der Daten über das gewählte Regime rasdatotschnoj die Schachteln. Die Benachrichtigung wird mittels podswetschiwanija der Räder auf der Umrissdarstellung des Autos in der Kombination mit dem Einschluss der entsprechenden Indikatoren, ähnlich beschrieben höher für das Grafikdisplay des Regimes rasdatotschnoj die Schachteln übergeben. Im Falle der Auswahl 2WD flammen keine Indikatoren auf.

Die Stunden/Kalender des informativen Zentrums

Auf der Schautafel ist es auch zwei Schaltflächen der Verwaltung (SELECT und SET) vorgesehen. Der erste von ihnen ist für die Anlage der laufenden Zeit/Datums vorbestimmt. Wenn eine Ernährung vom Modul ausgeschaltet wurde, beginnen die Aussagen auf, der Schautafel (die Zeit, das Datum) beim Einschluss der Zündung zu blinzeln. In diesem Fall ist nötig es die Erneuerung der Daten zu erzeugen.

Werden die Zündung (einschalten drehen Sie den Schlüssel in die Lage ON um) und überzeugen Sie sich, dass auf der Anzeigetafel die Zeit und das Datum beleuchtet werden.

Drücken Sie die Schaltfläche SET und halten Sie davon gedrückt fest, bis die Zahlen der Uhrzeit (HOUR) am Bildschirm beginnen werden, zu blinzeln. Dann entlassen Sie die Schaltfläche.

Mit den kurzen Drucken der Schaltfläche SET wählen Sie die richtige einstündige Aussage der laufenden Zeit (für das schnelle "Umspulen" des Zählers halten Sie die Schaltfläche gedrückt fest).

Mit dem Weg naschimanija die Schaltflächen SELECT gehen Sie zur Anlage des Folgenden in der Reihenfolge der Bedeutung (entsprechend, die Minute, den Tag der Woche, den Monat und die Zahl) über. Die Abstimmung der Kennwerte wird wieder mit Hilfe der Schaltfläche SET erzeugt.

Für die Eintragung der neuen Daten ins Gedächtnis des Zentrums drücken Sie die Schaltfläche SELECT.

Die Abstimmung der Messskalen des informativen Zentrums

Die Aussagen der Anzeigetafel können wie im metrischen System der Einheiten, als auch in übernommen in den USA, Großbritanniens und einiger andere (hauptsächlich agnlojasytschnych) die Länder ausgegeben werden. Die Umschaltung des Zentrums auf das gewohnheitsmäßige System der Messungen wird mit Hilfe der Schaltfläche US/M auf der oberen Konsole des Autos erzeugt.

Für die Abstimmung der Messskalen des Zentrums drücken Sie die Schaltfläche SET auf dem Paneel der Anzeigetafel und, sie festhaltend ist es gedrückt, werden die Zündung (einschalten den Schlüssel in die Lage ON umgedreht). Am Bildschirm der Schautafel wird der Name der während der letzten Abstimmung gewählten Sprache der Mitteilungen beleuchtet werden. Für wyswetschiwanija der Folgenden nach prjadku aus eingetragen ins Gedächtnis des Zentrums der Sprachen nutzen Sie die Schaltfläche SELECT aus. Vom Druck der Schaltfläche SET bestätigen Sie die gemachte Auswahl.

Nach dem Abschluss der Auswahl der Sprache der Mitteilungen wird das Zentrum das informative Feld des Bildschirmes auf die Abstimmung der vorübergehenden Skala (der 12-Stunden oder der 24-Stunde) umschalten - die Auswahl verwirklicht sich wieder von der Schaltfläche SELECT und wird vom Druck der Schaltfläche SET bestätigt.

Gleich nach der vorübergehenden Skala wird die Abstimmung der Skala des Abzählens bleibend bis zur Ausführung der nächsten Prozeduren der laufenden Bedienung des Laufes erzeugt. Die Auswahl des Schrittes verwirklicht sich von der Schaltfläche SELECT. Wunschgemäß kann man das Zentrum so stimmen dass die Mitteilung für eine beliebige Anzahl der Meilen/km von 2 000/3 000 bis zu 7 500/12 000 mit dem Schritt in 500 Meilen/1 die 000 km ausgegeben wurde. Festigen Sie die gemachte Auswahl mit Hilfe der Schaltfläche SET.

Kombiniert podrulewoj der Umschalter

Die Register der Wendungen

Der Einschluss der Register der Wendungen wird mittels der Umstellung des links auf der Steuerspalte gelegenen Hebels kombiniert podrulewogo des Umschalters in der senkrechten Ebene erzeugt. Bei der Absetzung des Hebels nach oben reihen sich die Register der rechten Wendung nach unten entsprechend, - link ein. Das Funktionieren der Register wird von den Kontrolllampen auf dem Geräteschild des Autos verdoppelt. Die Kontrolllampe der entsprechenden Wendung setzt fort, im Einklang mit dem Register die ganze Zeit die Einschlüsse des Letzten zu blinzeln. Wenn sich irgendwelche der Kontrolllampen ins Regime des ständigen Leuchtens einreiht, oder beginnt, mit doppelt bolschej von der Frequenz als zweite zu blinzeln, prüfen Sie den Zustand der Lampen in den Blöcken der Register. Wenn eine der Kontrolllampen beim Einschluss des entsprechenden Registers ganz und gar nicht anspricht, prüfen Sie ihren Zustand, sowie den Zustand der Schutzvorrichtung der vorliegenden elektrischen Kette.

Die vorübergehende Umschaltung des Lichtes der Kopfscheinwerfer
Der Einschluss der Register der Wendungen.

Um die Kopfscheinwerfer aus dem Regime des nahen Lichtes ins Regime entfernt umzuschalten (schlürfen Sie oder im Gegenteil), auf sich den Hebel kombiniert podrulewogo des Umschalters einfach.

Die Signalisierung von den Kopfscheinwerfern zur hellen Zeit der Tage

Damit es prossignalit vom Licht dem Fahrer anderen Beförderungsmittels zur hellen Zeit der Tage, wenn die Kopfscheinwerfer ausgeschaltet sind, auf sich den Hebel podrulewogo des Umschalters wieder zu schlürfen ist nötig. Dabei wird das entfernte Licht der Kopfscheinwerfer eingeschaltet werden und wird fortsetzen, bis der Hebel zu brennen wird nicht entlassen sein.

Die Verwaltung von den Reinigern und omywateljami der Windschutzscheibe

Die Verwaltung von den Reinigern und omywateljami die Glaser wird auch mit Hilfe kombiniert podrulewogo des Umschalters erzeugt. Die Auswahl des Schnellregimes des Funktionierens der Scheibenwischer wird mittels der Wendung des Griffes ausgangs des Hebels des Umschalters in die entsprechende Lage erzeugt. Der Einschluss omywatelej wird mittels des Ausquetschens der Schaltfläche auf der Stirnseite des Griffes des Hebels des Umschalters erzeugt.
Der Einschluss omywatelej der Windschutzscheibe.

Der plötzliche Verlust der Durchsichtigkeit der Windschutzscheibe kann zum Verlust der Kontrolle über die Führung des Wagens und dem Treffen in den Notfall bringen! Um obmersanija ins Frostwetter zu vermeiden, bevor das Umfließen des Glases zu beginnen, erwärmen Sie mit seinem Weg obduwa von der heissen Luft des Heizkörpers.


Ins kalte Wetter, bevor den Motor zu betäuben vergessen Sie nicht, die Scheibenwischer auszuschalten, dabei darauf folgend, dass sie in die Parklage zurückkehren. Wenn die nicht ausgeschalteten Bürsten primersnut zum Glas, so können sie sich beim Start des Motors erweisen beschädigt sind.

Der Umschalter lässt zu, die Scheibenwischer ins Zwischenregime des Funktionierens mit der Auswahl bequem von der Zeit des Verzuges zwischen den Zyklen aufzunehmen. Damit der Verzug maximal war, drehen Sie den Griff ausgangs des Hebels podrulewogo des Umschalters bis zur oberen Bereichsgrenze der Auswahl der Zeit des Verzuges (um siehe den Einschub auf der Illustration höher). Je nach der Annäherung zur Notiz LO wird die Dauer der Pausen bis zum Übergang zum Regime des ununterbrochenen Funktionierens verringert. Die maximale Zeit des Verzuges bildet 20 Sekunden, minimal - 2 Sekunden.

Für den Einschluss omywatelej die Glaser drücken Sie und halten Sie gedrückt die Schaltfläche ausgangs des Griffes des Hebels fest. Das Ausquetschen der Schaltfläche bei aufgenommen ins Zwischenregime des Funktionierens die Scheibenwischer bringt die Reiniger werden fortsetzen, im Laufe von den noch einigen Sekunden nach ihr otpuskanija zu arbeiten, dann werden ins Regime ursprünglich des gewählten Verzuges zurückkehren. Wenn auf die Schaltfläche des Einschlusses omywatelej die Glaser bei den ausgeschalteten Scheibenwischern zu drücken, es wird die automatische Abnutzung der Letzten geschehen. Nach otpuskanija werden die Schaltflächen der Bürste noch voll drei Zyklen der Reinigung des Glases begehen, dann selbst werden in die Parklage zurückkehren.

Der Umschalter der Verwaltung des Funktionierens vom Reiniger/omywatelem der Heckscheibe des Autos

3-stellungs- polsunkowyj der Umschalter, gelegen ist die Paneele der Verwaltung als die Steuerspalte rechter ist für die Verwaltung des Funktionierens des Reinigers/omywatelja des Glases der Tür sadka des Autos vorbestimmt. Die Aktivierung des Scheibenwischers wird mittels der Übersetzung des Fingerhebels des Umschalters in die Lage DELAY oder ON erzeugt. Für das Umfließen ist genug otschat der Fingerhebel nach innen in jeder seiner drei Lagen abgeflossen. Die Pumpe omywatelja wird fortsetzen, bis die Schaltfläche zu funktionieren wird nicht entlassen sein. Der Reiniger dabei auch wird automatisch aktiviert. Nach otpuskanija die Schaltflächen wird die Bürste des Reinigers noch drei volle Zyklen begehen, wonach in die Parklage selbst zurückkehren wird.
Der Umschalter der Verwaltung des Reinigers/omywatelem der Heckscheibe.

Wenn die Zündung beim arbeitenden Reiniger der Heckscheibe abzustellen, wird seine Bürste vor der Unterbrechung in die Parklage automatisch zurückkehren. Dabei wird beim Start des Motors die Bürste die Bewegung, wenn den Umschalter nicht fortsetzen, zuerst in die Lage OFF nicht zurückzugeben.

Auf den Modellen, ausgestattet vom Klappglas der Tür sadka wird die elektrische Kette des Scheibenwischers zur Zeit des Aufmachens solchen Glases automatisch zerrissen.

Der Schalter des Heizgerätes der Heckscheibe

Zur Vermeidung der Beschädigung der Fäden des Heizelementes des Heizgerätes der Heckscheibe, verwenden Sie für sein Durchreiben nur das weiche alte Lumpen und zeigen Sie die entsprechende Vorsicht. Bemühen Sie sich, das Glas von innen des Salons von den festen Gegenständen nicht zu berühren!

Auf dem selben Paneel, es ist unter dem Umschalter der Verwaltung des hinteren Scheibenwischers/omywatelem unmittelbar es ist der Schalter des Heizgerätes der Heckscheibe gelegen. Beim Einschluss des Heizgerätes unter der Schaltfläche des Schalters flammt die Kontrolllampe der gelben Farbe auf. Um das Heizgerät auszuschalten, drücken Sie auf die Schaltfläche nochmalig.

Das Heizgerät der Heckscheibe ist von der Schaltuhr ausgestattet, die seine automatische Abschaltung nach den ungefähr zehn Minuten des ununterbrochenen Funktionierens erzeugt. Solche Vorsichtsmaßnahme lässt zu, die Entspannung der Batterie im Falle des Vergessens des Heizgerätes aufgenommen zu vermeiden (das Heizelement ist ein energieintensiver Konsument der Elektroenergie). Bei Notwendigkeit der Erneuerung der Arbeit des Heizgerätes drücken Sie die Schaltfläche des Schalters nochmalig nach den ungefähr fünf Minuten. In die Vermeidung podsadki die Batterien benutzen Sie das Heizgerät nur beim aufgenommenen Motor.

Bei der entsprechenden Komplettierung des Autos gleichzeitig mit dem Heizgerät (auf Befehl des selben Schalters) geschieht die Aktivierung der Heizgeräte der äusserlichen Rückspiegel.

Die Umschaltern der Verwaltung der äußerlichen Beleuchtung/Einblendung des Paneels der Geräte

Sie blenden die Fahrer der entgegenkommenden Beförderungsmittel von den Nebellampen nicht - die Intensität der Beleuchtungsstärke ihrer Ausstrahlung ist genug groß, um sich gefährlich zu erweisen!

Der Wendegriff auf dem links von der Steuerspalte gelegenen Paneel der Schalter dient für die Verwaltung der äusserlichen Leucht-/Signalgeräte. Auf ausgestattet von der Technik des Einschlusses kopf- und der Nebellampen die Modelle hat der Griff fünf stationäre Lagen. Für die Aktivierung der Technik drehen Sie den Griff aus der Lage OFF gegen den Uhrzeigersinn um. Die Wendung des Griffes auf eine Teilung aus der Lage OFF bringt zum Einschluss der Fahr-/Parkfeuer im Uhrzeigersinn. Von der Wendung des Griffes noch auf eine Teilung reihen sich die Fahrfeuer in der Kombination mit den Kopfscheinwerfern ein. Von der weiteren Wendung verwirklicht sich die Aktivierung der Nebellampen im Uhrzeigersinn, deren Einschluss von der Initiierung der gelben Kontrolllampe begleitet wird.
Der Griff der Verwaltung der äußerlichen Beleuchtung/Einblendung der Geräte und das Potentiometer der Intensität der Einblendung (die Strampelhose unter dem Griff).

Das Funktionieren der Nebellampen wird möglich nur vorbehaltlich des Einschlusses des nahen Lichtes der Kopfscheinwerfer. Beim Übersetzen werden der Letzten ins Regime des entfernten Lichtes die Nebellampen automatisch abgeschaltet.

Die Technik der Aktivierung der Kopfscheinwerfer (die zusätzliche Komplettierung des Autos)

Wie man noch höher, für den Einschluss der Technik den Griff der Verwaltung der äußerlichen Beleuchtung aus der Lage OFF gegen den Uhrzeigersinn umdrehen muss.

Die Einrichtung hat zwei Merkmale. Bei der aufgenommenen Zündung (der Schlüssel in der Lage ON/RUN) und dem in die Lage AUTO umgedrehten Griff, die Kopfscheinwerfer des Autos je nach der Intensität der Beleuchtungsstärke des Geländes. Die zweite Besonderheit der Einrichtung ist die Versorgung des Verzuges der Abschaltung der äußerlichen Leuchtgeräte des Autos bei der Ausschaltung der Zündung.

Die Verwaltung von der Intensität der Einblendung der Geräte

Das polsunkowyj Potentiometer der Intensität der Einblendung des Paneels der Geräte ist unmittelbar unter dem Griff der Verwaltung der äußerlichen Leuchtgeräte auf dem Paneel der Schalter links von der Steuerspalte (gelegen siehe die Illustration höher). Zur Vermeidung der Sehstörungen, die von der Einblendung des Paneels der Geräte geschaffen werden, die Intensität des Fluoreszenzleuchtens der Displays zur hellen Zeit der Tage sinkt beim Einschluss der Kopfscheinwerfer oder der Parkfeuer automatisch bis zu Minimum. Die Intensität der Einblendung der Geräte der Verwaltung unterliegt der fliessenden Regulierung von der Null bis zu einiger maximaler Bedeutung mittels der Umstellung des Fingerhebels polsunkowogo des Potentiometers von links und rechts. Der maximalen Bedeutung der Intensität der Einblendung entspricht die Lage des Fingerhebels gegenüber senkrecht die Risiken auf der symbolischen Skala unter dem Rahmen des Potentiometers. Beim Schieben des Fingerhebels ist noch rechter es reihen sich auch alle Laternen der Beleuchtung des Salons bei den offenen Türen des Autos ein.

Der Einschluss der Tagesfahrfeuer (nur die kanadischen Modelle)

Bei der Wendung des Zündschlüssels in die Lage ON/RUN geschieht der Einschluss der Kopfscheinwerfer des Autos, die fortsetzen, bis zu brennen es wird die Zündung nicht abgestellt sein oder ist stojanotschnyj die Bremse aufgerichtet. Das entfernte Licht wird nur auf polowinnuju die Intensität der Beleuchtungsstärke dabei ansprechen.

Der Einschluss der Alarmanlage

Die Schaltfläche des Einschlusses der Alarmanlage ist oben auf der Steuerspalte gelegen. Bei der Aktivierung der Signalisierung beginnen gleichzeitig, die Vorder- und hinteren Register beider Wendungen zu blinzeln. Die Kontrolllampe innerhalb der Schaltfläche beginnt auch, zu blinzeln. Die Ausschaltung der Signalisierung wird vom nochmaligen Druck selb die Schaltflächen erzeugt.
Der Einschluss der Alarmanlage.

Eine langwierige Nutzung der Alarmanlage kann beim ausgeschalteten Motor zu podsadke der Batterie bringen.

Die Verwaltung von der Neigung der Steuerspalte

Keinesfalls erzeugen Sie die Regulierung der Neigung der Steuerspalte während der Bewegung es ist sehr gefährlich!

Zwecks der Erleichterung des Zuganges in den Salon, sowie für die Versorgung des maximalen Komforts dem Fahrer ist das Auto von der Steuerspalte des geneigten Typs ausgestattet. Der Bedienungshebel von der Lage der Spalte ist links auf ihrem Mantel (hinter kombiniert podrulewogo des Umschalters) gelegen.
Der Bedienungshebel von der Neigung der Steuerspalte.

Schlürfen Sie den Bedienungshebel von der Neigung der Spalte auf sich und versetzen Sie das Steuerrad in die bequeme Lage (nach unten oder nach oben). Die Blockierung der Spalte in der neuen Lage geschieht automatisch bei otpuskanii des Hebels.

Das Paneel der Verwaltung der Systeme der Heizung, der Lüftung und der Klimaregelung

Die Umschaltern der Verwaltung der Systeme der Heizung, der Lüftung und der Klimaregelung des Salons sind auf dem allgemeinen Paneel vereinigt und sind in Form von den Wendegriffen erfüllt. Mittels der Manipulation von den gegebenen Griffen kann man nach den komfortabelen Klimabedingungen im Salon des Autos streben.
Das Paneel der Verwaltung der Systeme der Heizung, der Lüftung und der Klimaregelung.

Das Drehen des linken Griffes lässt zu, das geforderte Schnellregime des Drehens des Lüfters des Heizkörpers (den Umfang von LO (die kleine Geschwindigkeit) bis zu HI (die hohe Geschwindigkeit) zu wählen).

Der Elektromotor kryltschatki des Lüfters bleibt sapitannym, bis das System von der Wendung des mittleren Griffes in die Lage OFF, oder abgeschaltet sein wird bis die Zündung abgestellt sein wird.

Die fliessende Anlage in der Lufttemperatur im Salon verwirklicht sich mittels der Wendung im Uhrzeigersinn des rechten Griffes des Paneels der Verwaltung. Als es ist der Griff stärker umgedreht, die besonders erwärmte Luft wird in des Salons des Autos gereicht werden.

Bei der Wendung dem Griff zur äussersten rechten Lage gehört das Regime geschlossen rezirkuljazii der Luft, gewährleistend die Höchstgeschwindigkeit des Warmlaufens der Luft.

Die Auswahl der Richtung der Verteilung der in des Salons verschärften Luft verwirklicht sich mit Hilfe des mittleren Griffes des Paneels der Verwaltung. Der Griff hat sechs stationäre Lagen:

  • Die Lage OFF (1 - siehe die Illustration höher) dient für die Abschaltung der Abgabe einer Ernährung auf den Elektromotor des Lüfters des Heizkörpers und perekrywanija die Abgaben in den Salon der äusserlichen Luft.
  • Beim Übersetzen wird die Griffe in die Lage (2) die in den Salon verschärfte Luft durch ventilations- sopla, gelegen auf dem Paneel der Geräte gereicht.
  • Die Auswahl der Lage (3) lässt zu, die Verteilung der Luft nach zwei Richtungen - durch sopla die Paneele der Geräte und sopla noschnych der Brunnen zu verwirklichen.
  • In der Lage wird (die 4) Luft in den Salon nur durch ventilations- sopla noschnych der Brunnen vom Paneel der Geräte (den Vorderbrunnen) und von den Vordersitzen (den hinteren Brunnen) gereicht.
  • Die Lage (5) dient für die Verteilung der verschärften Luft zwischen soplami noschnych der Brunnen (vorder und hinter) und soplami obduwa der Windschutzscheibe.
  • Die äusserste rechte Lage (6) lässt zu, die Luft ausschließlich auf zu richten, der Windschutzscheibe zwecks seines schnellen Warmlaufens ins kalte oder feuchte Wetter angeblasen.

Zwecks der Einsparung der Kosten des Brennstoffes bemühen Sie sich, ohne Notwendigkeit das sechste Regime der Richtung der Verteilung der Luft nicht aufzunehmen.

Für den Einschluss der Klimaanlage der Luft drücken Sie die Schaltfläche aus, die zwischen den mittleren und rechten Griffen des Paneels der Verwaltung gelegen ist, dann mit Hilfe aller drei streben Sie nach den optimalen Klimabedingungen im Salon.

Sopla obduwa der Seitengläser

Auf allen Autos der Marke Grand Cherokee ist die Möglichkeit obduwa der Gläser beider Vordertüren vorgesehen. Die Luftärmel des Systems der Heizung/Lüftung sind zu soplam, gelegen auf beiden Seiten die Paneele der Geräte angeschaltet. Die Abgabe der Luft in dieser sopla verwirklicht sich bei der Auswahl der Regimes (3) und (4).

Das Paneel der Verwaltung des Systems der automatischen Korrektur der Lufttemperatur im Salon (der zusätzlichen Komplettierung)

Das automatische Regime der Aufrechterhaltung der Solltemperatur

Das System der automatischen Korrektur der Temperatur (das Fernsprechamt) unterstützt die Klimabedingungen im Salon des Autos auf dem optimalen Niveau (nach Wahl des Operators) ständig. Das Funktionieren des Systems stützt sich aufgrund der Signale einiger informativer Sensoren. Dabei ist der Sensor der Temperatur der inneren Luft ins Paneel der Geräte rechts vom Paneel der Verwaltung des Fernsprechamtes aufgebaut. Der Sensor der Temperatur der äußerlichen Luft ist hinten radiatornoj die Gitter auf dem Paneel peredka des Autos gefestigt. Es ist auch der Sensor der Sonnenstrahlung, der in den Vorderteil des Paneels der Geräte in der Nähe eingestellt ist vorgesehen schnaufte obduwa der Windschutzscheibe.

Das System des Fernsprechamtes unterscheidet sich durch die äusserste Einfachheit in der Verwaltung. Beginnen Sie mit der Anlage des mittleren Wendegriffes in die Lage AUTO. Dann wählen Sie mittels des Drehens des rechten Griffes die Bedeutung der Temperatur (°F / °), die Sie im Salon unterstützen wollten - die Bedeutung der Temperatur wird am Bildschirm beleuchtet werden, gelegen wird im rechten oberen Winkel des Paneels der Verwaltung und vom System automatisch unterstützt werden.

Das Display kann auf die Indikation der Temperatur wie in den Grad Farengejta (°F) gestimmt sein, als auch in den Grad Celsius (°s) - verwirklicht sich die Auswahl mit Hilfe der Schaltfläche US/M auf der oberen Konsole des Autos.


Das Paneel der Verwaltung des Systems der automatischen Korrektur der Lufttemperatur im Salon.

Der linke Griff des Paneels ist für die Regulierung des Schnellregimes des Drehens kryltschatki des Lüfters des Heizkörpers vorbestimmt. In der Lage AUTO ist die Auswahl nur zwischen den Regimes klein (LO) und hoch (HI) von den Geschwindigkeiten des Drehens möglich., Nachdem das System auf ein bestimmtes Temperaturregime keiner mehr Anlagen gestimmt sein wird es ist nicht erforderlich - wird die Temperatur im Salon auf dem aufgegebenen Niveau automatisch unterstützt werden.

Die Handregulierung der Klimabedingungen im Salon

Auf Wunsch kann man das Paneel der Verwaltung des Fernsprechamtes für die Handregulierung der Klimabedingungen im Salon ausnutzen. Führen Sie die linken und mittleren Griffe des Paneels der Lagen AUTO heraus und wählen Sie bei ihrer Hilfe die erwünschten Regimes der Geschwindigkeit des Drehens des Lüfters und der Richtung der Verteilung der Luft (die Auswahl verwirklicht sich ebenso, wie und im Falle der Systeme der Heizung/Lüftung des gewöhnlichen Typs.

Der Einschluss K/W ist nur im Handregime des Funktionierens des Systems mit Hilfe der Schaltfläche A/S auf dem Paneel der Verwaltung möglich.

Falls die Luft außerhalb des Salons den schlechten Geruch hat oder ist stark bestaubt/sadymlen es ist die Möglichkeit des Einschlusses des Regimes geschlossen rezirkuljazii der inneren Luft vorgesehen. Drücken Sie die Schaltfläche RECIRC (wieder nur im Handregime des Funktionierens des Systems). Das vorliegende Regime erlaubt auch schnell, die Luft im Salon abzukühlen. Beim Ausquetschen der Schaltflächen RECIRC und A/S auf dem Display des Paneels der Verwaltung werden die entsprechenden Symbole beleuchtet. Beider Regimes können wie in der individuellen Ordnung, als auch in der Kombination mit den übrigen Anlagen herauskommen. Das nochmalige Ausquetschen der Schaltflächen bringt zur Abschaltung der Regimes.

Im automatischen Regime des Funktionierens des Systems des Fernsprechamtes wird der Einschluss des Lüfters des Heizkörpers beim Kaltstart des Motors mit einem bestimmten Verzug erzeugt, was zulässt, die leere Zirkulation der kalten Luft nach dem Salon zu vermeiden. Beim Einschluss des Regimes obduwa der Fenster der Glauben wird sofort gestartet werden. Man kann auch es starten, den Griff der Lage AUTO herausgeführt.

Die Entfernung des Kondensates von der Gläser

Ins regnerische, feuchte Wetter des Glases des Autos neigen zu sapotewaniju von der inneren Seite. Für die Entfernung des Kondensates ist nötig es die Richtung der Verteilung der in des Salons gereichten Luft auf sopla die Paneele der Geräte (2 - siehe die Illustrationen das Paneel der Verwaltung der Systeme der Heizung, der Lüftung und der Klimaregelung und das Paneel der Verwaltung des Systems der automatischen Korrektur der Lufttemperatur im Salon), dem Druck der Schaltfläche A/S zu wählen, die Klimaanlage der Luft aufzunehmen und, eines der Schnellregimes der Arbeit des Lüfters aufzugeben. Entfalten Sie schaljusijnyje die Gitter seiten- schnaufte die Paneele der Geräte so damit, damit die Luft auf die Glaser der Vordertüren gereicht wurde. Von der Windschutzscheibe kann das Kondensat mittels der Auswahl seines Regimes obduwa (schnell entfernt sein 6 - siehe die Illustrationen das Paneel der Verwaltung der Systeme der Heizung, der Lüftung und der Klimaregelung und das Paneel der Verwaltung des Systems der automatischen Korrektur der Lufttemperatur im Salon).

Es ist nötig für lange Zeit individuell (außer der Kombination mit K/W) nicht das Regime RECIRC aufzunehmen (siehe die Illustration das Paneel der Verwaltung des Systems der automatischen Korrektur der Lufttemperatur im Salon), da es zu inner sapotewaniju der Gläser bringen kann.

Die Autos Grand Cherokee sind auch tür- soplami obduwa der Seitengläser ausgestattet. Die Luftärmel sind zum Steuersystem das Klima angeschaltet und gewährleisten, der Seitengläser in den Lagen 3 und 4 (siehe die Illustrationen das Paneel der Verwaltung der Systeme der Heizung, der Lüftung und der Klimaregelung und das Paneel der Verwaltung des Systems der automatischen Korrektur der Lufttemperatur im Salon) die Griffe der Auswahl der Richtung der Verteilung des Luftstroms angeblasen.

Die Digitaluhr

Die Stunden sind ins Paneel der Verwaltung des Radioapparats aufgebaut. Der Flüssigkristallindikator beleuchtet am Bildschirm die laufende Stunde und die Minuten ständig beim Zündschlüssel, der in die Lage ON oder ASS umgedreht ist.

Bei der ausgeschalteten Zündung fort (der Schlüssel in der Lage OFF), oder wenn der Bildschirm für die Indikation der gewählten Rundfunkfrequenz verwendet wird, setzt die Zeit automatisch abgezählt zu werden.

Die Prozedur der Anlage der Zeit ist niedriger im folgenden Unterabschnitt beschrieben, der den Audiosystemen Chrysler gewidmet ist.

Die Audiosysteme der Originalkomplettierung Chrysler

Die Regeln der Benutzung des Stereoradioapparates mit eingebautem Tonbandgerät mit АМ/FM vom Tuner

Eine Ernährung auf den Radioapparat mit eingebautem Tonbandgerät wird durch den Schalter der Zündung gereicht, deshalb die Benutzung von ihr wird möglich nur in den Lagen ON oder ASS des Schlüssels.


Für die erfolgreiche Wiedergabe der Tonbandaufzeichnungen ins Frostwetter sofort nach dem ursprünglichen Start des Motors muss man eine bestimmte Zeit, die auf das Warmlaufen der Komponenten des Magnetbandmechanismus notwendig ist abwarten. Manchmal zeigt sich die schlechte Qualität der Wiedergabe verbunden mit dem Zustand des Filmes - versuchen Sie, die Kassette zu ersetzen, anstelle verdächtig wissentlich intakt zurechtgemacht.


Das Reinigen und podmagnitschiwanije der wiedergebenden Köpfe des Walkmans sollen wenigstens zweimal im Jahr erzeugt werden.

Das Aussehen des Paneels der Verwaltung des Radioapparates mit eingebautem Tonbandgerät ist auf der Begleitillustration vorgestellt.
Das Paneel der Verwaltung des Radioapparates mit eingebautem Tonbandgerät mit АМ/FM vom Tuner.

Der Einschluss einer Ernährung verwirklicht sich mittels der Wendung im Uhrzeigersinn die Griffe VOL/POWER links oben auf dem Paneel der Verwaltung des Radioapparates mit eingebautem Tonbandgerät. Das weitere Drehen des vorliegenden Griffes in der selben Richtung bringt zur Erhöhung der Lautstärke des Tönens.

Die Verwaltung von den lautlichen Frequenzen verwirklicht sich bei der Hilfe polsunkowych der Potentiometer BASS und TREB. Die Absetzung der Fingerhebel vergrössert das Niveau entsprechend der niedrigen oder hohen Frequenzen nach oben, ihre Senkung nach unten - verringert das Niveau.

Die Auswahl der angehörten Rundfunkfrequenz verwirklicht sich mit Hilfe des Griffes TUNE. Der Griff dreht sich von den Nasenstübern mit dem Schritt der Veränderung der Rundfunkfrequenz in 10 kgz im Regime AM und in 2 MHz im Regime FM um.

Der Ausgleich der Verteilung des Lautes zwischen den rechten und linken Lautsprechern verwirklicht sich mit Hilfe des unter dem Griff VOL/POWER gelegenen Rings mit dem Fingerhebel, der auf das Paneel bezeichneten Verwaltung des Radioapparates mit eingebautem Tonbandgerät von der Aufschrift BAL und ausgestattet von der symbolischen Skala mit den Lettern L und R (Nach links/nach rechts).

Die Taste SEEK ist für die Suche der beschäftigten Frequenzen des entsprechenden Umfangs des Rundfunks des Anwachsens, oder der Abnahme vorbestimmt. Der Radioapparat wird fortsetzen, die neue Frequenz bis die Auswahl wiederzugeben wird nicht geändert sein. Wenn die Taste gedrückt ununterbrochen festzuhalten, wird sich der Übergang ohne Unterbrechungen verwirklichen.

Die Auswahl des Frequenzbereiches des Rundfunks verwirklicht sich mit Hilfe der Schaltfläche AM/FM im Oberteil des Paneels der Verwaltung. Jeder Druck der Schaltfläche bringt zur Umschaltung des Umfangs. Die gemachte Auswahl wird auf dem Flüssigkristall-Display mittels wyswetschiwanija des entsprechenden Zeichens widergespiegelt ist die Felder der Indikation der Frequenz rechter. Wenn der gewählte Radiosender die Stereosendung verwirklicht, wird auch die Notiz ST zusätzlich beleuchtet werden.

Im Regime der Wiedergabe des FM-Umfangs verwirklicht der Radioapparat automatisch sagluschiwanije der Zwischenwellen mit dem schwachen Niveau der Wiedergabe oder mit dem hohen Niveau des Lärms. Um solche Frequenz auf dem Wunsch wiederzugeben, stimmen Sie auf sie den Tuner und drücken Sie die Schaltfläche SEL.

Um den liebgewonnenen Radiokanal zum Gedächtnis des Radioapparats beizutragen, drücken Sie die Schaltfläche SET - wird am Bildschirm die Aufschrift SET 1 beleuchtet werden. Wählen Sie eine der Druckschaltflächen im unteren Teil des Paneels der Verwaltung und einmalig drücken Sie auf sie. Jetzt wird bei naschimanii auf die vorliegende Schaltfläche die gewählte Rundfunkfrequenz wiedergegeben werden.

Wenn die Druckschaltfläche mit dem Verzug mehr 5 Sekunden nach otschimanija die Schaltflächen SET gedrückt sein wird, wird die gewählte Frequenz ins Gedächtnis des Radioapparats nicht eingetragen sein, obwohl fortsetzen wird wiedergegeben zu werden.

Jeder fünf Druckschaltflächen kann bis zu zwei Radiokanälen in beiden Umfängen (2 FM und 2 AM) verliehen sein. Um die Schaltfläche für die Wiedergabe der zweiten Rundfunkfrequenz während der Abstimmung auszunutzen drücken Sie die Schaltfläche SET zweimal - soll am Bildschirm die Mitteilung SET 2 beleuchtet werden. Dann drücken Sie die gewählte Druckschaltfläche. Jetzt, um die erste der Schaltfläche verliehene Rundfunkfrequenz auf sie wiederzugeben es ist nötig einmal, für die Wiedergabe der zweiten Frequenz - zwei zu drücken. So da der Druckschaltflächen fünf, alles ins Gedächtnis des Radioapparats 10 Stationen aus dem Umfang FM und 10 - aus dem Umfang AMERIKANISCH eingetragen sein können

Um das Regime des Funktionierens des Radioapparates mit eingebautem Tonbandgerät (den Rundfunk/Tonbandgerät) umzuschalten drücken Sie auf die Schaltfläche-Griff VOL/POWER (gibt es rechts unter ihr den Vermerk SEL-PUSH.

Beim Übergang auf die Wiedergabe der Tonbandaufzeichnungen reiht sich das System der Unterdrückung des Lärms Dolby automatisch ein. Auf Wunsch des Operators kann das System manuell abgeschaltet sein, wofür nach der Einleitung des Filmes in kassetoprijemnik, die Schaltfläche 1/00 drücken Sie - am Bildschirm soll die Aufschrift NR erlöschen ist die Felder der Indikation der Rundfunkfrequenzen/Stunden rechter. Reaktiwazija die Systeme wird automatisch bei jedem Einstellen des Filmes in kassetoprijemnik erzeugt.

Die Schaltfläche EJT des Paneels der Verwaltung des Radioapparates mit eingebautem Tonbandgerät ist für die Extraktion der Kassette aus kassetoprijemnika vorbestimmt. Der Tuner des Radioapparats kann wie dabei sein ist aufgenommen, als auch ist ausgeschaltet. Wenn, die Kassette aus kassetoprijemnika nicht herausziehend, den Rundfunk/Zündung auszuschalten, werden prischimnoj und der magnetische Kopf des Walkmans vom Film automatisch abgeführt sein.

Zwei Schaltflächen, gelegen ist kassetoprijemnika mit der Darstellung der doppelten Zeiger rechter sind für das beschleunigte Umspulen des magnetischen Bands vorwärts oder rückwärts vorbestimmt. Dabei wird das Umspulen mittels naschimanija auf jene aus der Schaltflächen vorwärts erzeugt, deren Richtung der Zeiger in diesen Moment mit der Richtung des Rollens des magnetischen Bands, widergespiegelt auf dem Bildschirm übereinstimmt. Für otmatywanija die Filme rückwärts drücken Sie entsprechend auf die zweite Schaltfläche. Auf den Druck wird die Schaltfläche auch das Umspulen gesperrt dauert, bis der Film enden wird wird auf die Wiedergabe in der entgegengesetzten Richtung umgeschaltet werden. Um das Umspulen anzuhalten, drücken Sie auf die zweite der Schaltflächen.

Auf Wunsch die Richtung der Wiedergabe des Filmes zu ersetzen drücken Sie einmal auf die Schaltfläche-Griff VOL/POWER - der am Bildschirm beleuchtete Zeiger wird die Richtung auf das Entgegengesetzte ändern.

Im Laufe der Wiedergabe der Tonbandaufzeichnung auf dem informativen Hauptfeld des Displays wird fortsetzen, die laufende Zeit beleuchtet zu werden, ist kaum rechter es werden die Symbole der Richtung des Drehens des Filmes und der Aktivierung des Systems der Unterdrückung des Lärms Dolby aufgestellt werden. Pereustanowka der Stunden kann ohne Abschaltung des Walkmans erzeugt sein.

Die Regeln der Benutzung des Stereoradioapparates mit eingebautem Tonbandgerät mit АМ/FM vom Tuner und graphisch ekwalajserom

Eine Ernährung auf den Radioapparat mit eingebautem Tonbandgerät wird durch den Schalter der Zündung gereicht, deshalb die Benutzung von ihr wird möglich nur in den Lagen ON oder ASS des Schlüssels.


Die Bekanntschaft mit dem Radioapparat mit eingebautem Tonbandgerät zu beginnen es ist nötig von der Anlage der Fingerhebel der Verwaltung ekwalajserom in vorgeführt auf der Illustration 3.102 der Lage. Die Lautsprecher sollen otbalansirowany gleichmäßig sein.


Für die erfolgreiche Wiedergabe der Tonbandaufzeichnungen ins Frostwetter sofort nach dem ursprünglichen Start des Motors muss man eine bestimmte Zeit, die auf das Warmlaufen der Komponenten des Magnetbandmechanismus notwendig ist abwarten. Manchmal zeigt sich die schlechte Qualität der Wiedergabe verbunden mit dem Zustand des Filmes - versuchen Sie, die Kassette zu ersetzen, anstelle verdächtig wissentlich intakt zurechtgemacht.

Das Aussehen des Paneels der Verwaltung des Radioapparates mit eingebautem Tonbandgerät ist auf der Illustration vorgestellt.

Das Paneel der Verwaltung des Radioapparates mit eingebautem Tonbandgerät mit АМ/FM vom Tuner und graphisch ekwalajserom.

Der Einschluss einer Ernährung des Radioapparates mit eingebautem Tonbandgerät verwirklicht sich mittels der Wendung im Uhrzeigersinn die Griffe VOL/OFF. Das weitere Drehen des Griffes bringt zur Erhöhung der Lautstärke des Tönens des Systems.

Die Steuereinheit graphisch ekwalajserom besteht aus 5 polsunkowych der Potentiometer, deren mittlere Lage der Fingerhebel von der Herausnahme in den Richtenden bemerkt ist. Die Übersetzung des Fingerhebels nach oben oder bringt entsprechend zur Erhöhung oder der Senkung des Niveaus der korrigierten Frequenz (nach unten ist unter jedem der Fingerhebel angegeben).

Beim aufgenommenen Radioapparat ist das System der dynamischen Unterdrückung des Lärms ständig eingesetzt. Das System der Unterdrückung des Lärms Dolby wird automatisch beim Einschluss des Walkmans aktiviert, kann auf Wunsch des Operators mittels naschimanija auf die Schaltfläche DOLBY jedoch abgeschaltet sein - am Bildschirm soll die Aufschrift NR (Dolby) erlöschen. Reaktiwazija die Systeme wird bei jeder Einleitung der Kassette in kassetoprijemnik erzeugt.

Die Umschaltung der Rundfunkfrequenzen (in beiden Richtungen) wird mit Hilfe der Taste TUNE erzeugt. Die Umschaltung der Frequenzen wird ununterbrochen erzeugt, bis die Taste mit der Reflexion des Prozesses am Bildschirm entlassen sein wird.

Der Ausgleich der Verteilung des Tönens zwischen vier Spalten wird mit Hilfe des turbo-Reglers erzeugt, der im rechten unteren Winkel des Paneels der Verwaltung den Radioapparate mit eingebautem Tonbandgerät gelegen ist.

Die Umschaltung des Umfangs des Rundfunks wird mit Hilfe der Schaltfläche AM/FM erzeugt. Der gewählte Umfang wird am Bildschirm neben dem Feld der Indikation der Frequenz widergespiegelt. Wenn der auf der gewählten Welle arbeitende Radiosender die Stereosendung erzeugt, werden neben dem Symbol des Frequenzbereiches mit einigem Verzug die Lettern ST beleuchtet werden.

Der Radioapparat lässt zu, die Aufnahme der Radiosender der Stereosendung des Warenzeichens Motorola C-Quamj zu verwirklichen, der Beschäftigten im Umfang AM - bei der Wiedergabe solcher Kanäle am Bildschirm wird das Symbol ST auch beleuchtet.

Um den liebgewonnenen Radiokanal zum Gedächtnis des Radioapparats beizutragen, drücken Sie die Schaltfläche SET - wird am Bildschirm die Aufschrift SET 1 beleuchtet werden. Wählen Sie eine der Druckschaltflächen im unteren Teil des Paneels der Verwaltung und einmalig drücken Sie auf sie. Jetzt wird bei naschimanii auf die vorliegende Schaltfläche die gewählte Rundfunkfrequenz wiedergegeben werden.

Wenn die Druckschaltfläche mit dem Verzug mehr 5 Sekunden nach otschimanija die Schaltflächen SET gedrückt sein wird, wird die gewählte Frequenz ins Gedächtnis des Radioapparats nicht eingetragen sein, obwohl fortsetzen wird wiedergegeben zu werden.

Jeder fünf Druckschaltflächen kann bis zu zwei Radiokanälen in beiden Umfängen (2 FM und 2 AM) verliehen sein. Um die Schaltfläche für die Wiedergabe der zweiten Rundfunkfrequenz während der Abstimmung auszunutzen drücken Sie die Schaltfläche SET zweimal - soll am Bildschirm die Mitteilung SET 2 beleuchtet werden. Dann drücken Sie die gewählte Druckschaltfläche. Jetzt, um die erste der Schaltfläche verliehene Rundfunkfrequenz auf sie wiederzugeben es ist nötig einmal, für die Wiedergabe der zweiten Frequenz - zwei zu drücken. So da der Druckschaltflächen fünf, alles ins Gedächtnis des Radioapparats 10 Stationen aus dem Umfang FM und 10 - aus dem Umfang AMERIKANISCH eingetragen sein können

Die Taste SEEK ist für die Suche der beschäftigten Frequenzen des entsprechenden Umfangs des Rundfunks des Anwachsens, oder der Abnahme vorbestimmt. Der Radioapparat wird fortsetzen, die neue Frequenz bis die Auswahl wiederzugeben wird nicht geändert sein. Wenn die Taste gedrückt ununterbrochen festzuhalten, wird sich der Übergang ohne Unterbrechungen verwirklichen.

Naschimanijem auf die Schaltfläche SCAN verwirklicht sich der Übergang von einer beschäftigten Frequenz des gewählten Umfangs zu anderem. Beim Eingang ins Regime der Suche am Bildschirm werden die Lettern MS beleuchtet. Dabei verwirklicht der Tuner den 5-sekundlichen Verzug aus jedem enthüllt der Frequenz. Für den Ausgang aus dem Regime ist genügend es, jede der folgenden Schaltflächen zu drücken: SET, SEEK, TIME/PROG, SCAN oder TUNE. Bei naschimanii auf die Schaltfläche AM/FM wird die Suche schon in anderem Umfang dauern.

Die Einleitung der Kassette in kassetoprijemnik des Walkmans soll ohne jede Bemühung erzeugt werden. Vorsichtig machen Sie die Kassette zurecht, ihre Arbeitsseite nach rechts entfaltet und wird der Mechanismus kassetoprijemnika sie in den Walkman fliessend einziehen.

Das beschleunigte Umspulen des Filmes wird mittels naschimanija auf die von den Lettern FF bezeichnete Hälfte der Taste TAPE, die im rechten oberen Winkel des Paneels der Verwaltung gelegen ist vorwärts erzeugt. Am Bildschirm wird der entsprechend gerichtete doppelte Zeiger beleuchtet werden. Das Umspulen wird dauern, bis die Taste nochmalig, oder gedrückt sein wird bis der Film enden wird und wird die Wiedergabe ihrer Rückseite anfangen. Das Umspulen des Filmes verwirklicht sich rückwärts es ist auf Kosten von naschimanija auf die von den Lettern RW bezeichnete Hälfte der Taste ähnlich.

Die Nutzung der Taste SEEK im Regime der Wiedergabe des Tonbandgerätes reiht sich die Suche des Anfanges laufend oder folgend in der Reihenfolge der Aufzeichnung ein. Am Bildschirm werden die Lettern MS beleuchtet. Wenn auf die untere Hälfte der Taste in fünf ersten Sekunden der Wiedergabe der Sache zu drücken, es wird sich der Übergang in den Anfang der vorhergehenden Aufzeichnung auf dem Film verwirklichen. Bei der Wiedergabe des Filmes im Regime des Programmierens wird die Funktion der Suche automatisch abgeschaltet.

Die Veränderung der Richtung des Drehens (die Seite der Wiedergabe) die Filme wird mittels kurz naschimanija auf die Schaltfläche TIME-PROGRAM erzeugt. Der Zeiger, der die Richtung der Wiedergabe am Bildschirm auch bezeichnet wird auf 180 ° wenden.

Die Extraktion der Kassette aus kassetoprijemnika verwirklicht sich mit Hilfe der Schaltfläche EJT. Die Extraktion kann ohne vorläufige Unterbrechung des Regimes der Wiedergabe der Aufzeichnung erzeugt sein.

Bei der Anlage in kassetoprijemnik des Standardfilmes auf 70 mS, wird der Walkman die Angleichungen des Dynamikbereiches der Frequenzen automatisch erzeugen, und am Bildschirm wird das Symbol 70 beleuchtet werden.

Otpuskanije prischimnogo des Werbefilmes und die Ableitung des magnetischen Kopfes werden automatisch bei der Ausschaltung des Radioapparates mit eingebautem Tonbandgerät oder der Zündung erzeugt, was zulässt, abgegeben in kassetoprijemnike den Film vor der zufälligen Beschädigung zu schützen. Beim Einschluss einer Ernährung kehren der Werbefilm und der Kopf in die Arbeitslage zurück.

Das Stereosystem des Abhörens der Radiokanäle AM-FM des Umfangs und der CDs mit graphisch ekwalajserom

Eine Ernährung auf den Radioapparat mit eingebautem Tonbandgerät wird durch den Schalter der Zündung gereicht, deshalb die Benutzung von ihr wird möglich nur in den Lagen ON oder ASS des Schlüssels.


Bei der Bewegung nach der ungleichmäßigen Reisedeckung kann die Wiedergabe von der CD automatisch aufhören. Selb kann im Falle der Nutzung der minderwertigen Disk geschehen.

Das Aussehen des Paneels der Verwaltung des Stereosystems ist auf der Illustration vorgestellt.

Das Paneel der Verwaltung des Stereosystems АМ/FM - CD.

Um den liebgewonnenen Radiokanal zum Gedächtnis des Radioapparats beizutragen, drücken Sie die Schaltfläche SET - wird am Bildschirm die Aufschrift SET 1 beleuchtet werden. Wählen Sie eine der Druckschaltflächen im unteren Teil des Paneels der Verwaltung und einmalig drücken Sie auf sie. Jetzt wird bei naschimanii auf die vorliegende Schaltfläche die gewählte Rundfunkfrequenz wiedergegeben werden.

Wenn die Druckschaltfläche mit dem Verzug mehr 5 Sekunden nach otschimanija die Schaltflächen SET gedrückt sein wird, wird die gewählte Frequenz ins Gedächtnis des Radioapparats nicht eingetragen sein, obwohl fortsetzen wird wiedergegeben zu werden.

Jeder fünf Druckschaltflächen kann bis zu zwei Radiokanälen in beiden Umfängen (2 FM und 2 AM) verliehen sein. Um die Schaltfläche für die Wiedergabe der zweiten Rundfunkfrequenz während der Abstimmung auszunutzen drücken Sie die Schaltfläche SET zweimal - soll am Bildschirm die Mitteilung SET 2 beleuchtet werden. Dann drücken Sie die gewählte Druckschaltfläche. Jetzt, um die erste der Schaltfläche verliehene Rundfunkfrequenz auf sie wiederzugeben es ist nötig einmal, für die Wiedergabe der zweiten Frequenz - zwei zu drücken. So da der Druckschaltflächen fünf, alles ins Gedächtnis des Radioapparats 10 Stationen aus dem Umfang FM und 10 - aus dem Umfang AMERIKANISCH eingetragen sein können

Der Einschluss einer Ernährung des Radioapparates mit eingebautem Tonbandgerät verwirklicht sich mittels der Wendung im Uhrzeigersinn die Griffe VOL/OFF. Das weitere Drehen des Griffes bringt zur Erhöhung der Lautstärke des Tönens des Systems.

Die Taste SEEK ist für die Suche der beschäftigten Frequenzen des entsprechenden Umfangs des Rundfunks des Anwachsens, oder der Abnahme vorbestimmt. Der Radioapparat wird fortsetzen, die neue Frequenz bis die Auswahl wiederzugeben wird nicht geändert sein. Wenn die Taste gedrückt ununterbrochen festzuhalten, wird sich der Übergang ohne Unterbrechungen verwirklichen.

Die Umschaltung des Umfangs des Rundfunks wird mit Hilfe der Schaltfläche AM/FM erzeugt. Der gewählte Umfang wird am Bildschirm neben dem Feld der Indikation der Frequenz widergespiegelt. Wenn der auf der gewählten Welle arbeitende Radiosender die Stereosendung erzeugt, werden neben dem Symbol des Frequenzbereiches mit einigem Verzug die Lettern ST beleuchtet werden.

Naschimanije auf die Schaltfläche AM/FM im Laufe der Wiedergabe der Aufzeichnungen von der CD am Bildschirm erscheint die Mitteilung PAUSE (die Pause), und das System wird ins Regime des Rundfunks umgeschaltet.

Naschimanijem auf die Schaltfläche SCAN verwirklicht sich der Übergang von einer beschäftigten Frequenz des gewählten Umfangs zu anderem. Beim Eingang ins Regime der Suche am Bildschirm werden die Lettern SCAN beleuchtet. Dabei verwirklicht der Tuner den 5-sekundlichen Verzug aus jedem enthüllt der Frequenz. Auf Wunsch auf eine der Stationen stehenzubleiben drücken Sie die Schaltfläche nochmalig. Andernfalls wird die Suche dauern.

Die Steuereinheit graphisch ekwalajserom besteht aus 5 polsunkowych der Potentiometer, deren mittlere Lage der Fingerhebel von der Herausnahme in den Richtenden bemerkt ist. Die Übersetzung des Fingerhebels nach oben oder bringt entsprechend zur Erhöhung oder der Senkung des Niveaus der korrigierten Frequenz (nach unten ist unter jedem der Fingerhebel angegeben).

Die Umschaltung der Rundfunkfrequenzen (in beiden Richtungen) wird mit Hilfe der Taste TUNE erzeugt. Die Umschaltung der Frequenzen wird ununterbrochen erzeugt, bis die Taste mit der Reflexion des Prozesses am Bildschirm entlassen sein wird.

Im Laufe von zwei ersten Sekunden des Abhaltens der Taste wird gedrückt die Umschaltung mit der kleinen Geschwindigkeit geschehen, die dann heftig zunehmen wird.

Naschimanije auf die Schaltfläche TIME im Regime der Aufnahme der Radiokanäle bringt zu vorübergehend wyswetschiwaniju auf dem Display laufend der Zeit und des Datums.

Der Ausgleich der Verteilung des Tönens zwischen vier Spalten wird mit Hilfe des turbo-Reglers erzeugt, der im rechten unteren Winkel des Paneels der Verwaltung den Radioapparate mit eingebautem Tonbandgerät gelegen ist.

Um die Wiedergabe der Aufzeichnungen von der CD beginnen muss man den Zündschlüssel in die Lage ON oder ASS umzudrehen, sowie, eine Ernährung des Systems mittels der Wendung des Griffes VOL/OFF aufzunehmen.

Die Einleitung der Disk ins Emfangsnetz des Walkmans, so wie auch seine Extraktion, kann sich beim ausgeschalteten Radioapparat verwirklichen.

Wenn die Disk bei der aufgenommenen Zündung und dem ausgeschalteten Radioapparat einzustellen, wird am Bildschirm die Mitteilung PAUSE (die Pause) beleuchtet werden, wonach der Indikator auf die Vorführung der Zeit/Datums umgeschaltet werden wird.

Beim Einschluss einer Ernährung mittels der Wendung des Griffes VOL/OFF wird das System ins Regime der Wiedergabe von der CD umgeschaltet werden, das sofort nach seine Einleitung ins Emfangsnetz des Walkmans anfangen wird. Die automatische Wiedergabe fängt mit der ersten Aufzeichnung auf der Disk immer an.

Die Schaltfläche PAUSE/PLAY ist für die Unterbrechung der Wiedergabe von der CD (vorbestimmt am Bildschirm wird die Aufschrift PAUSE beleuchtet). Nach der Abnahme der Pause wird die Wiedergabe mit jenem Moment anfangen, auf dem es unterbrochen war. Wenn die Disk ins Emfangsnetz des Walkmans nicht vollständig eingeführt war, so wird bei naschimanii der vorliegenden Schaltfläche sein automatisches Einziehen und der Anfang der Wiedergabe der ersten Aufzeichnung geschehen.

Der Druck der Taste SEEK im Regime der Wiedergabe mit kompakt der Disk bringt zum Übergang dem Anfang der laufenden Aufzeichnung oder dem Übergang zu folgend der Reihe nach.

Die Taste FF/Disc/FR ist für schnell prokrutschiwanija der Aufzeichnungen auf der CD zu dieser oder jener Seite vorbestimmt.

Bei einmalig naschimanii auf die Schaltfläche SCAN im Regime des CD-Walkmans am Bildschirm wird die Aufschrift des selben Inhalts beleuchtet werden. Innerhalb der Schaltfläche wird die Kontrolllampe aufflammen. Dabei wird der Walkman abwechselnd beginnen, den Anfang (auf 10 Sekunden) jedes der der Disk anwesenden Aufzeichnungen wiederzugeben. Der Ausgang aus dem Regime des Bekanntmachens wird vom nochmaligen Druck der Schaltfläche erzeugt.

Die Schaltfläche EJECT ist für die Ausladung der Disk aus dem Emfangsnetz des Walkmans vorbestimmt. Das System dabei geht ins Regime der Radioaufnahme automatisch über. Wenn die Disk aus dem Emfangsnetz im Laufe von 15 Sekunden nach der Ausladung nicht herausgezogen sein wird, es wird sein Rückeinziehen mit der Umschaltung des Systems ins Regime PAUSE geschehen.

Die Extraktion der Disk möglich und beim ausgeschalteten Radioapparat.

Die Schaltfläche TIME, so wie auch im Regime der Wiedergabe der Rundfunkfrequenzen ist für vorübergehend wyswetschiwanija laufend der Zeit und des Datums vorbestimmt.

Wenn sich die Lasereinrichtung des Walkmans zeigt es ist unfähig, die auf der CD aufgezeichneten Informationen wiederzugeben, wird am Bildschirm die Mitteilung ERR (der Fehler) erscheinen. Zur Zahl der Gründe, die zu derartigen den Absagen führen verhalten sich das Schütteln des Autos bei der Bewegung nach dem ungleichmäßigen Weg, die falsche Orientierung der Disk im Emfangsnetz des Walkmans, den mechanischen Defekt der Disk, sowie der Bildung des Kondensates auf den optischen Komponenten des Ablesers.

Die Wiedergabe der Aufzeichnung kann im Falle der Überhitzung der Einrichtung angehalten sein. Dabei werden am Bildschirm in den Verzug ungefähr 20 ÷ 30 Sekunden die Mitteilung CD HOT erscheinen, und das System wird ins Regime der Radioaufnahme umgeschaltet werden. Am Bildschirm wird die Aufschrift PAUSE beleuchtet werden.

Wenn die übermäßig niedrige Temperatur der Einrichtung zu den Fehlern des Ablesens von der Disk bringt, wird am Bildschirm die Aufschrift COLD beleuchtet. Die Einrichtung wird auf die Radioaufnahme umgeschaltet.

Der Gepäckkasten des Paneels der Geräte

Der Gepäckkasten ist im rechten Teil des Paneels der Geräte des Autos gelegen. Der Kasten hat die individuelle Beleuchtung. Die Laterne setzt fort, die ganze Zeit zu brennen, bis der Deckel des Kastens geöffnet bleibt - beachten Sie die Dichte des Schließens des Deckels zur Vermeidung der Entspannung der Bordbatterie.

Prikuriwatel und der Vorderaschenbecher

Zur Vermeidung des Kinderübermuts prikuriwatel funktioniert nur bei der aufgenommenen Zündung (der Schlüssel in der Lage ON). Um das Heizelement prikuriwatelja es zu erhitzen ist nötig es im Netz zu versenken. Nach der ausreichenden Temperatur wird das Arbeitselement prikuriwatelja aus dem Netz in die äusserste Lage automatisch hinausgestoßen.

Zur Vermeidung des Ausgangs prikuriwatelja halten Sie es in der versenkten Lage gewaltsam außer Betrieb nicht fest.

Der Vorderaschenbecher ist im zentralen Teil des Paneels der Geräte gelegen. Für die Extraktion drücken Sie nach unten den Hebel und schlürfen Sie die Schale den Aschenbecher nach draußen aus dem Netz.
Der Vorderaschenbecher.

Die Ausrüstung des Salons

Die Sonnenschutzschirme

Die Schirme sind über der Windschutzscheibe gelegen und dienen für den Schutz der Augen des Fahrers und des Vorderpassagiers von den geraden Sonnenstrahlen. Bei der Seitenbeleuchtung kann der Schirm in der entsprechenden Weise sein ist entfaltet. Von der inneren Seite des Schirms befindet sich der Spiegel. Der Spiegel ist vom Deckel bedeckt, bei sich podnimanii die die Einblendung automatisch einreiht. Die Intensität der Einblendung wird vom Potentiometer polsunkowogo des Typs auf Wunsch des Benutzers reguliert.
Der polsunkowyj Regler der Intensität der Einblendung des in des Sonnenschutzschirms gelegenen Spiegels.

Die obere Konsole

Die obere Konsole ist entlang dem zentralen Teil der Vorderhälfte potolotschnoj die Bezüge des Salons gelegen und wird für die Unterbringung einiger Nebenanlagen verwendet.

Die Laterne der Beleuchtung des Salons

Vorn sind und hinten in die obere Konsole die Lampen aufgebaut, die für die Beleuchtung des Salons und die Versorgungen der Möglichkeit der Lektüre vorbestimmt sind. Jede Lampe besteht aus zwei Laternen, deren Lampen sich automatisch beim Aufmachen eines jedes der Türen des Autos (einschließlich die Tür sadka einreihen). Es ist auch die Möglichkeit des Einschlusses der Lampen mittels der Umstellung des Fingerhebels des Schalters in der äussersten rechten Lage vorgesehen.

Die Lampen für die Lektüre reihen sich mittels naschimanija auf die konkave Oberfläche der entsprechenden Linse ein. Für die Ausschaltung der Lampe drücken Sie auf die Linse nochmalig.
Die Vorderlampe der oberen Konsole (der Hintere sieht aus es ist ähnlich).

Bevor den Salon des Autos zu verlassen, vergessen Sie nicht, die Lampen für die Lektüre auszuschalten.

Die Abteilung für die Unterbringung des Fernsteuerpultes (DU) dem Aufmachen und dem Schließen des Tores der Garage

Die Abteilung unter die Anlage des Pultes DU ist im mittleren Teil der oberen Konsole gelegen. Die Aktivierung des Pultes wird mittels naschimanija auf den Deckel der Abteilung erzeugt. Für das Aufmachen des Deckels drücken Sie auf ihren hinteren Rand fest und schlürfen Sie nach unten.
Die Abteilung für die Unterbringung des Pultes DU vom Tor der Garage.

Um das Pult DU in die Abteilung der oberen Konsole festzustellen nehmen Sie den Schutzfilm von der klebrigen Seite petelno-krjukowogo des Riegels (ab wird mit der Konsole komplett geliefert) und befestigen Sie der Letzte am Pult DU.

Jetzt messen Sie die Dicke des Pultes und rechnen Sie die notwendige Dicke der Regelungsbüchse, ausgehend von den folgenden Bedingungen: Bei der Dicke des Pultes von 9.5 bis zu 22 mm ist es drei Büchse erforderlich.
Die Dicke des Pultes, mm

Die Anzahl der Büchse

9.5 ÷ 22.2

2

19.0 ÷ 32.0

1

32.0 ÷ 35

0

Die Regelungsbüchse sind auf der hinteren Seite des Deckels der Abteilung gefestigt - ziehen Sie die geforderte Anzahl der Büchse heraus und spannen Sie sie auf die vorgesehene Richtende. Stellen Sie das Pult in die Abteilung ein und stellen Sie es so damit die Schaltfläche OPEN auf (Zu öffnen) hat sich erwiesen ist auf einer Achse mit den Büchsen gelegen.

Schließen Sie den Deckel der Abteilung, verfolgt, damit der Riegel zugeklinkt wurde. Jetzt wird für die Abnutzung des Pultes auf den Deckel der Abteilung genug drücken.

Die Abteilung für die Aufbewahrung der Sonnenbrillen

Die Abteilung ist im Heckende der Konsole gelegen und ist vom Riegel für die Befestigung darin der Sonnenbrillen ausgestattet. Für das Aufmachen des Deckels drücken Sie in ihren von der speziellen Notiz bezeichneten Teil fest. Der Deckel bei naschimanii soll langsam umgewandt werden.

Die Einrichtung der Aufnahme der Signale des Pultes DU des einheitlichen Schlosses

Für die Abnutzung des einheitlichen Schlosses ist nötig es zum Auto von jeder der Seiten heranzukommen, den Strahler des Pultes DU ungefähr auf die obere Konsole des Autos zu richten und, die Schaltfläche der Verwaltung zu drücken. Die Aktivatoren sollen entsprechend das Aufschließen oder die Verriegelung der Schlösser der Türen erzeugen.

Der Block des Kompasses/Miniprozessors der Marschroutedaten

Die Einrichtung ist in der oberen Konsole des Autos auch gelegen und liefert dem Fahrer die Informationen über die Temperatur der äusserlichen Luft, die Anordnung der Länder des Lichtes und die Charakteristiken der Reiseroute des Folgens.

Der Block des Kompasses/Temperaturanzeigers

Am Bildschirm der Einrichtung werden die Bedeutung der Temperatur der äusserlichen Luft und die Richtung der Bewegung des Autos bezüglich der Länder des Lichtes (einer acht) beleuchtet.

Die Aussagen des Miniprozessors der Marschroutedaten

Die Einrichtung ist vom Display ausgestattet, an dessen Bildschirm die folgenden Kennwerte beleuchtet werden:

  • Die Größe vorbeigekommen nach der Reiseroute der Entfernung (ODO);
  • Der mittlere Aufwand des Brennstoffes ab Datum letzt pereustanowki des Prozessors (AVG ECO);
  • Der Aufwand des Brennstoffes in den laufenden Moment (JESSO);
  • Die Rechenentfernung, die das Auto bis zur vollen Verwüstung des Tanks (DTE) gehen kann.
  • Die Berechnung wird ausgehend von den Aussagen des Tachometers für der letzten etwas Minuten erzeugt;
  • Die Zeit des Aufenthaltes des Zündschlüssels in der Lage ON ab Datum letzt pereustanowki des Prozessors (JET).
Das Display und das Paneel der Verwaltung des Miniprozessors der Marschroutedaten.

Auf dem Paneel der Verwaltung des Prozessors ist die Schaltfläche des schrittweisen Rollens aller Marschroutekennwerte (STEP), das Plus der Aussagen des Thermometers und des Kompasses vorgesehen.

Mit Hilfe der Schaltfläche US/M wird die Umschaltung der Systeme der Messung der Aussagen des Prozessors (amerikanisch/metrisch) erzeugt.

Für pereustanowki des Prozessors drücken Sie gleichzeitig die Schaltflächen US/M und STEP und halten Sie davon gedrückt im Laufe von den wenigstens zwei Sekunden fest. Auf dem Display soll die Mitteilung beleuchtet werden, die den Abschluss pereustanowki (RESET) bestätigt.

Die automatische Kalibrierung des Kompasses

Der Kompass ist von der Einrichtung der automatischen Kalibrierung ausgestattet, was zulässt die Notwendigkeit der Ausführung der vorliegenden Aufgabe manuell zu vermeiden. In der ersten Zeit kann der Kompass dem Betrieb des neuen Autos die labilen Aussagen, die wyswetschiwanijem die Mitteilungen CAL begleitet werden (die Kalibrierungen) am Bildschirm ausgeben. Nach der Vollziehung drei voller Kurven (auf 360 °) des Autos auf frei von den grossen metallischen Objekten des Geländes soll die Mitteilung CAL vom Bildschirm verlorengehen, und, die Aussagen des Kompasses stabilisiert zu werden.

Wenn die Aussagen instabil sind, aber wird die Mitteilung CAL auf den Bildschirm nicht ausgegeben, ist nötig es die Handkalibrierung des Kompasses zu erzeugen. Werden die Zündung einschalten und schalten Sie das Display ins Regime der Demonstration der Kennwerte des Kompasses/Thermometers um. Im Laufe von 10 Sekunden halten Sie gedrückt die Schaltflächen US/M fest und STEP - am Bildschirm soll die Mitteilung CAL beleuchtet werden. Entlassen Sie die Schaltflächen und begehen Sie auf dem Auto drei voller Kurven (auf 360 °) nach frei von groß metallsoderschaschtschich der Objekte des Geländes. Die Mitteilung CAL soll vom Bildschirm verlorengehen. Die Aussagen des Kompasses sollen stabilisiert werden.

Die Abweichung zwischen der Richtung auf die magnetischen und geographischen Pole heißt von der Deklination. In einigen Bezirken der Erdkugel kann die gegebene Abweichung genügend großer Größe erreichen damit der Kompass die falschen Aussagen gab. In diesem Fall muss man die entsprechende Regulierung erzeugen.

Suchen Sie die Zone, die der geographischen Lage entspricht, auf der Karte der magnetischen Deklinationen (auf siehe die Begleitillustration). Werden die Zündung einschalten, den Schlüssel in die Lage ON umgedreht und schalten Sie das Display ins Regime der Demonstration der Kennwerte des Kompasses/Thermometers um. Im Laufe von 5 Sekunden halten Sie gedrückt die Schaltflächen US/M fest und STEP - am Bildschirm soll die Mitteilung VAR (die Deklination) und die Nummer letzt eingetragen ins Gedächtnis der Einrichtung der geographischen Zone beleuchtet werden. Mit Hilfe der Schaltfläche US/M ändern Sie die Nummer auf neu, entsprechend dem tatsächlichen Aufenthaltsort des Autos. Für die Eintragung der neuen Daten ins Gedächtnis des Prozessors und der Rückgabe des Systems ins Regime des normalen Funktionierens drücken Sie die Schaltfläche SET.
Die Karte der magnetischen Deklinationen.

elektropriwodnoj die obere Luke (die zusätzliche Komplettierung)

Die Wahrscheinlichkeit des Erhaltens der ernsten Verletzungen während der Panne nimmt beim Wegwerfen des Fahrers oder des Passagiers durch die offene obere Luke des Autos in bedeutendem Maße zu! Sie folgen darauf, dass die Sicherheitsgurte während der Bewegung ständig zugeknöpft sind.

Erlauben Sie den Kindern selbständig nicht, den elektrischen Antrieb des Deckels der oberen Luke zu verwalten! Keinesfalls strecken Sie sich in die Luke während der Bewegung des Autos hinaus!


Für das Abwischen des Glases der oberen Luke verwenden Sie nur weich, nicht das das Schleifmittel enthaltende alte Lumpen.

Der Deckel der Luke kann ist in eine beliebige Lage zwischen vollständig geschlossen und vollständig geöffnet mit den Zuständen gehoben. Das Paneel der Verwaltung befindet sich in der oberen Minikonsole des Autos, die dicht zur Windschutzscheibe gelegen ist. Für das Aufmachen der Luke führen Sie rückwärts kulisnyj den Umschalter ab. Der Glasdeckel der Luke soll in die Höhle geschoben werden, die zwischen dem Paneel des Dachs und potolotschnoj vom Bezug des Salons vorgesehen ist. Gleichzeitig wird vor der Öffnung der Luke auf dem Dach des Autos wosduchootraschatel hinaufsteigen. Das Schließen der Luke wird von der Abweichung des Fingerhebels des Umschalters vorwärts (zur Windschutzscheibe) erzeugt. Halten Sie den Umschalter bis zum vollen Schließen der Luke fest.

Es ist auch die Ventilationslage des Deckels der Luke vorgesehen - in der geschlossenen Lage des Glases führen Sie den Fingerhebel kulisnogo des Umschalters vorwärts ab. Die Rückgabe des Glases in die Ausgangslage wird mittels der Ableitung des Fingerhebels rückwärts erzeugt.
Die Minikonsole mit dem Paneel der Verwaltung des elektrischen Antriebs der oberen Luke (der zusätzlichen Komplettierung).

Das Schieben und sadwiganije sonnenschutz- schtorki wird manuell ohne Nutzung irgendwelchen elektromechanischen Antriebes erzeugt. Das Vorhandensein lässt solchen schtorki zu, die komfortabelere Temperatur im Salon, besonders im Winter ins sonnige Wetter zu unterstützen.
Die Ventilationslage der oberen Luke.

Die Beleuchtung des Salons

Innerlich wird die Beleuchtung des Salons mit den in die obere Konsole bestimmten Lampen (gewährleistet siehe höher als Unterabschnitt die Obere Konsole). Die Verwaltung von den Lampen für die Lektüre wird mittels naschimanija auf ihre Linsen erzeugt. Einige Modelle sind von den Lampen, aufgebaut die Paneele des inneren Bezugs der Vordertüren unter den Armlehnen zusätzlich ausgestattet.

Die Beleuchtung des Gepäckraumes

Der Einschluss der Laterne der Beleuchtung des Gepäckraumes wird beim Aufmachen der Tür sadka, oder anderer Tür des Autos erzeugt. Möglich auch der Zwangseinschluss der Lampe bei der Hilfe polsunkowogo des Umschalters. Wenn alle Türen des Autos außer der Tür sadka geschlossen sind, kann die Abschaltung aller inneren Lampen mit dem Weg naschimanija auf das Deckengemälde der Laterne der Beleuchtung des Gepäckraumes erzeugt sein. Nochmalig naschimanije auf das Deckengemälde erneuert die Beleuchtung.
Die Laterne der Beleuchtung des Gepäckraumes.

Der Schalter der Beleuchtung des Gepäckraumes geht in den Arbeitszustand nur nach dem Abschluss dem Funktionieren des Systems der Beleuchtung des Salons während der Landung ins Auto ein.

Der abnehmbare Deckel des Gepäckraumes

Um den Gepäckraum zu schließen werden für den Deckel am Standort des zentralen Griffes Sie ergriffen. Ziehen Sie den Deckel für das innerhalb des Gepäckraumes gelegene Ersatzrad zurück. Stellen Sie palzewyje die Träger des Deckels in die Falze im Paneel des inneren Bezugs der Tür sadka ein. Das Vorhandensein des Deckels stört das Aufmachen der Tür sadka dank dem Vorhandensein der automatischen wiederkehrenden Einrichtung nicht.
Der Deckel, der den Gepäckraum des Autos schließt
(Ist vom Zeiger) angegeben.

Die Lastnetze des Gepäckraumes

Auf dem hinteren Seitenpaneel des Bezugs des Gepäckraumes gegenüber dem Ersatzrad ist die aus dem Netz hergestellte Tasche gefestigt, in die sich die kleinen Gegenstände falls notwendig bilden können. Das zusätzliche Netz der dreieckigen Form ist von den nach den Winkeln gelegenen Haken ausgestattet, die wunschgemäß zepljat für die Schiffshaltekreuze auf dem Fußboden des Gepäckraumes zwecks der Befestigung verschiedener Gegenstände möglich ist. Das Netz kann auf der Rückseite des Rückens des Rücksitzes, oder quer über die Öffnung der Tür sadka, obrasuja der eingezäunte geschlossene Raum auch gefestigt sein.
Die Netze für die Befestigung und die Unterbringung der Gegenstände im Gepäckraum.


Auf die Hauptseite