Jeep Grand Cherokee

1993-1999 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Jeep Grande Tscheroki
+ Die Autos der Marke Jeep Grand Cherokee
- Die Einstellungen und die laufende Bedienung
   + der Zeitplan der laufenden Bedienung Jeep Cherokee
+ Rjadnyj der Sechszylindermotor
+ der Motor V8
+ die Prozeduren des Allgemeinen und der Generalüberholung des Motors
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung und der Klimaregelung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
+ das System der elektrischen Ausrüstung des Motors
+ die Systeme der Senkung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase und der Verwaltung des Motors
+ die Handschachtel der Umschaltung der Sendungen
+ die Automatische Transmission
+ Rasdatotschnaja die Schachtel
+ die Kupplung und transmissionnaja die Linie
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ das System der elektrischen Bordausrüstung
+ die Verwaltungsorgane und die Aufnahmen des Betriebes


047fcca5







Die Einstellungen und die laufende Bedienung

Die Spezifikationen

Das empfohlenen Schmieren und die Flüssigkeiten

Die Karte wjaskostej des motorischen Öls - für die Versorgung der besten Einsparung des Brennstoffes und der maximalen Effektivität der Arbeit des Motors bemühen Sie sich, niedrigst nach der Zähigkeit für den erwarteten Umfang der Temperaturen der Umwelt das Öl des Standards SAE zu wählen.


Der Typ des motorischen Öls Universell, erhöhend die Effektivität der Arbeit des Motors das Öl des Standards API der Sorte SF oder SF/CC
Die Zähigkeit des motorischen Öls Siehe die beigefügte Karte wjaskostej
Der Typ der Flüssigkeit der automatischen Transmission (AT) Die transmissionnaja Flüssigkeit Mopar ATF-Plus 7176 oder Dexron III/Mercon oder ihr Äquivalent
Das transmissionnoje Öl RKPP Das transmissionnaja Schmieren SAE 75W-90 API GL-5
Das Schmieren rasdatotschnoj die Schachteln Die transmissionnaja Flüssigkeit für AT Dexron III/Mercon
Das Öl des Differentiales
  • Des gewöhnlichen Funktionierens
  • Die Vorderbrücke
Das transmissionnaja Schmieren SAE 75W-90 API GL-5
  • Die Hinterachse
Das transmissionnaja Schmieren SAE 90W API GL-5
  • Das Polstern der Hinterachse für das Schleppen des Anhängers
Synthetisch transmissionnaja das Schmieren SAE 75W-140
  • Für das Differential des begrenzten Gleitens
Den Reibungszusatz MOPAR Friction Modifier zu ergänzen
Der Typ der Bremsflüssigkeit Die Bremsflüssigkeit DOT 3
Die Flüssigkeit des Systems der Hydroverstärkung des Steuerrades Die hydraulische Flüssigkeit Mopar für die Servolenkungen oder ihr Äquivalent
Der Typ der Schmierflüssigkeit des Steuermechanismus des Handtyps gipoidnaja transmissionnaja das Schmieren SAE 90 API GL-5
Der Typ des Schmierens des Fahrgestells Das Schmieren für das Fahrgestell NLGI № 2 JER

Die Umfänge () *

Das motorische Öl (unter Berücksichtigung des Wechsels des Filters)
  • Der 6-Zylinder-Motor
5,7
  • Der Motor V8
4,7
Das System der Abkühlung
  • Der 6-Zylinder-Motor
9,5
  • Der Motor V8
13,2
Die automatische Transmission (AT)
3,8 (die Ablass und die Füllung)
Die Handschachtel (die Umschaltung) der Sendungen (RKPP)
1,9
Die rasdatotschnaja Schachtel
  • NP 231 (Command-Trac)
2,1
  • NP 242 (Selec-Trac)
2,8
  • NP 249 (Quadra-Trec)
2,4
Das Differential
  • Der Vordere
2,8
  • Der Hintere
2,4

* Alle Umfänge sind ungefähr gegeben. Doliw ist nötig es ausgehend von der Notwendigkeit der Errungenschaft des geforderten Niveaus zu erzeugen.

Die Zündanlage

Der Typ der Zündkerzen
  • Der 6-Zylinder-Motor
Champion RC12LYC oder sein Äquivalent
  • Der Motor V8
Champion RC12YC oder sein Äquivalent
Der Kerzenspielraum (für alle Typen der Motoren) (mm) 0,89
Die Ordnung der Zündung
  • Der 6-Zylinder-Motor
1 — 5 — 3 — 6 — 2 — 4
  • Der Motor V8
1 — 8 — 4 — 3 — 6 — 5 — 7 — 2

Die allgemeinen Kennwerte

Die minimale zulässige Dicke der Laschen des Leistens der Scheibenbremsmechanismen (mm)
7,9
Die minimale zulässige Dicke der Laschen der Schuhe der Trommelbremsmechanismen (mm)
1,6
Die Bemühung der Spannung priwodnogo des Riemens (kgs)
  • Der 6-Zylinder-Motor (die Messung wird vom speziellen Instrument erzeugt)
    • Der Neue
80,1 - 89,0
    • Gebraucht
62,3
Der Motor V8
Die Spannung wird automatisch reguliert

Die Anordnung der Zylinder und die Richtung des Drehens des Verteilers - die 6-Zylinder-Motoren.

Die Anordnung der Zylinder und die Richtung des Drehens des Verteilers - die Motoren V8.

Die Regulierung der Spannung der Bande der automatischen Transmission (AT) (das Modell ab 1994 wyp.)

Das Vorderband
  • 42RE
8,1 N·m, rückwärts auf 3-5/8 Wendungen
  • 42RH
8,1 N·m, rückwärts auf 2-1/2 Wendungen
  • 46RH
8,1 N·m, rückwärts auf 2-1/2 Wendungen
Das hintere Band
  • 42RE
8,1 N·m, rückwärts auf 4 Wendungen
  • 42RH
8,1 N·m, rückwärts auf 4 Wendungen
  • 46RH
8,1 N·m, rückwärts auf 2 Wendungen

Die Bemühungen der Verzögerung der Schnitzvereinigungen, N·m

Die Kontermutter der Schraube der Regulierung der Spannung des Vorderbands AT
41
Die Kontermutter der Schraube der Regulierung der Spannung des hinteren Bands AT
34
Die Bolzen der Schale kartera AT
16
Die Bolzen des Deckels des Differentiales
47
Der ausfluß-/saliwnaja Pfropfen rasdatotschnoj die Schachteln
41 — 54
Die Zündkerzen
34 — 41
Der Pfropfen der Ablasses des motorischen Öls
27
Der Sauerstoffsensor
27
Die Muttern der Befestigung der Räder
108 — 149

Die Anordnung der Komponenten in der motorischen Abteilung - das Modell mit dem Motor V8

1 — das Ventil der Verwaltung des Systems der Lüftung kartera (PCV)
2 — die Lage schtschupa die Messungen des Niveaus transmissionnoj die Flüssigkeiten (AT) (schtschup auf der Aufnahme ist nicht sichtbar)
3 — der Behälter der Bremsflüssigkeit
4 — der Behälter der Flüssigkeit des Umfließens der Windschutzscheibe
5 — der Deckel des Halses des Golfes des motorischen Öls
6 — der Mantel des Luftfilters
7 — der Schlauch des Heizkörpers

8 — der Behälter der Flüssigkeit des Systems der Hydroverstärkung des Steuerrades
9 — das Schema der Verlegung band- priwodnogo des Riemens
10 — Priwodnoj der Riemen
11 — Schtschup der Messung des Niveaus des motorischen Öls
12 — der Deckel des Heizkörpers
13 — die Batterie
14 — die Schachtel des Relais
15 — der Erweiternde Behälter des Systems der Abkühlung

Das typische Schema der Anordnung der Komponenten im unteren Teil der motorischen Abteilung

1 — der Dämpfer des Steuerantriebes
2 — der Schmierstutzen des Gelenkes des Steuerluftzuges
3 — Saliwnaja/kontrolnaja/Kontrollpfropfen des Vorderdifferentiales
4 — die Schutzkappe der Antriebswelle (das Modell 4WD)
5 — der Schmierstutzen kardannogo der Welle (des Modells 4WD)

6 — die Schale kartera AT
7 — die Schale kartera des Motors
8 — das System der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
9 — der Scheibenbremsmechanismus des Vorderrads

Das typische Schema der Anordnung der Komponenten unter dem Boden sadka des Autos

1 — der Scheibenbremsmechanismus des Hinterrades
2 — der Brennstofffilter
3 — der Kontroll-/saliwnaja Pfropfen des Differentiales
4 — der Hintere Dämpfer

5 — das System der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
6 — das Hintere Gelenk kardannogo der Welle

Die Anordnung der Komponenten in der motorischen Abteilung - das Modell mit dem 6-Zylinder-Motor

1 — Schtschup der Messung des Niveaus des motorischen Öls
2 — die Lage schtschupa die Messungen des Niveaus transmissionnoj die Flüssigkeiten (AT) (auf der Aufnahme ist nicht sichtbar)
3 — der Deckel des Halses des Golfes des motorischen Öls
4 — der Schlauch des Systems der ununterbrochenen Lüftung kartera (CCV)
5 — der Behälter der Bremsflüssigkeit
6 — der Behälter der Flüssigkeit des Umfließens der Windschutzscheibe
7 — der Mantel des Luftfilters
8 — der Behälter der Flüssigkeit des Systems der Hydroverstärkung des Steuerrades

9 — der Deckel des Heizkörpers
10 — Priwodnoj der Riemen
11 — der Deckel des Verteilers mit den Leitungen
12 — das Schema der Verlegung band- priwodnogo des Riemens
13 — der Schlauch des Heizkörpers
14 — die Batterie
15 — die Schachtel des Relais
16 — der Erweiternde Behälter des Systems der Abkühlung



Auf die Hauptseite