Jeep Grand Cherokee

1993-1999 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Jeep Grande Tscheroki
+ Die Autos der Marke Jeep Grand Cherokee
- Die Einstellungen und die laufende Bedienung
   - Der Zeitplan der laufenden Bedienung Jeep Cherokee
      Die Einleitung
      Die allgemeinen Informationen über die Einstellungen
      Die Prüfungen der Niveaus der Flüssigkeiten (jede die 400 km (250 Meilen) des Laufes oder wöchentlich)
      Die Prüfung des Zustandes der Reifen und des Drucks in ihnen (jede die 400 km (250 Meilen) des Laufes oder wöchentlich)
      Die Prüfung des Niveaus der Flüssigkeit der automatischen Transmission (jede die 400 km (250 Meilen) des Laufes oder wöchentlich)
      Die Prüfung des Niveaus der Flüssigkeit des Systems der Hydroverstärkung des Steuerrades (jede die 4800 km (3000 Meilen) des Laufes oder einmal pro 3 Monate)
      Der Wechsel des motorischen Öls und des fetten Filters (jede die 4800 km (3000 Meilen) des Laufes oder einmal pro 3 Monate)
      Die Prüfung und die Bedienung der Batterie (jede die 4800 km (3000 Meilen) des Laufes oder einmal pro 3 Monate)
      Die Prüfung der Intaktheit des Systems der Abkühlung (jede die 4800 km (3000 Meilen) des Laufes oder einmal pro 3 Monate)
      Die Prüfung des Zustandes und der Ersatz der unter der Motorhaube gehenden Schläuche (jede die 4800 km (3000 Meilen) des Laufes oder einmal pro 3 Monate)
      Die Prüfung des Zustandes und der Ersatz der Bürsten der Scheibenwischer (jede die 4800 km (3000 Meilen) des Laufes oder einmal pro 3 Monate)
      Die Prüfung des Zustandes der Aufhängung und der Lenkung
      Die Prüfung des Zustandes des Systems der Ausgabe der durcharbeitenden Gase (jede die 12 000 km (7500 Meilen) des Laufes, oder einmal pro 6 Monate)
      Die Prüfung des Niveaus transmissionnogo die Öle der Handgetriebe (RKPP) (jede die 12 000 km (7500 Meilen) des Laufes, oder einmal pro 6 Monate)
      Die Prüfung des Niveaus des Öls rasdatotschnoj die Schachteln allradgetrieben (4WD) der Modelle (jede die 12 000 km (7500 Meilen) des Laufes, oder einmal pro 6 Monate)
      Die Prüfung des Niveaus des Öls des Differentiales (jede die 12 000 km (7500 Meilen) des Laufes, oder einmal pro 6 Monate)
      Die Rotation der Räder (jede die 12 000 km (7500 Meilen) des Laufes, oder einmal pro 6 Monate)
      Die Prüfung des Zustandes der Bremsmechanismen (jede die 12 000 km (7500 Meilen) des Laufes, oder einmal pro 6 Monate)
      Die Prüfung des Zustandes der Komponenten des Stromversorgungssystemes (jede die 12 000 km (7500 Meilen) des Laufes, oder einmal pro 6 Monate)
      Die Prüfung des Zustandes, die Regulierung der Spannung und den Ersatz priwodnogo des Riemens (jede die 12 000 km (7500 Meilen) des Laufes, oder einmal pro 6 Monate)
      Die Prüfung des Zustandes der Sicherheitsgurte (jede die 12 000 km (7500 Meilen) des Laufes, oder einmal pro 6 Monate)
      Die Prüfung des Funktionierens des Sensors-Schalters der Lösung des Starts (nur die Modelle mit AT) (jede die 12 000 km (7500 Meilen) des Laufes, oder einmal pro 6 Monate)
      Das Schmieren des Fahrgestells (jede die 12 000 km (7500 Meilen) des Laufes, oder einmal pro 6 Monate)
      Der Ersatz des Luftfilters (jede die 48 000 km (30 000 Meilen) des Laufes, oder alle zwei Jahre)
      Der Ersatz der Flüssigkeit und des Filters der automatischen Transmission (jede die 48 000 km (30 000 Meilen) des Laufes, oder alle zwei Jahre)
      Die Regulierung der Bande der automatischen Transmission (AT) (das Modell seit 1994 wyp.) (jede die 48 000 km (30 000 Meilen) des Laufes, oder alle zwei Jahre)
      Der Ersatz transmissionnogo die Öle der Handschachtel (die Umschaltungen) der Sendungen (RKPP) (jede die 48 000 km (30 000 Meilen) des Laufes, oder alle zwei Jahre)
      Der Wechsel des Öls rasdatotschnoj die Schachteln (die Modelle 4WD) (jede die 48 000 km (30 000 Meilen) des Laufes, oder alle zwei Jahre)
      Der Wechsel des Öls des Differentiales (jede die 48 000 km (30 000 Meilen) des Laufes, oder alle zwei Jahre)
      Die Bedienung des Systems der Abkühlung (oporoschnenije, die Wäsche und die Auftankung) (jede die 48 000 km (30 000 Meilen) des Laufes, oder alle zwei Jahre)
      Die Prüfung des Zustandes und der Ersatz des Ventiles des Systems der gesteuerten Lüftung kartera (PCV) (die Motoren V8) (jede die 48 000 km (30 000 Meilen) des Laufes, oder alle zwei Jahre)
      Die Prüfung, protschistka und der Ersatz des Schlauches des Systems der ununterbrochenen Lüftung kartera (CCV) (6 zilindrowyje die Motoren) (jede die 48 000 km (30 000 Meilen) des Laufes, oder alle zwei Jahre)
      Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens des Systems ulawliwanija parow des Brennstoffes (jede die 48 000 km (30 000 Meilen) des Laufes, oder alle zwei Jahre)
      Das Reinigen des Filters der Lüftung kartera (die Motoren V8) (jede die 48 000 km (30 000 Meilen) des Laufes, oder alle zwei Jahre)
      Der Ersatz des Brennstofffilters (jede die 48 000 km (30 000 Meilen) des Laufes, oder alle zwei Jahre)
      Der Ersatz der Zündkerzen (jede die 48 000 km (30 000 Meilen) des Laufes, oder alle zwei Jahre)
      Die Prüfung des Zustandes der Kerzenleitungen, des Deckels und begunka des Verteilers (jede die 48 000 km (30 000 Meilen) des Laufes, oder alle zwei Jahre)
+ Rjadnyj der Sechszylindermotor
+ der Motor V8
+ die Prozeduren des Allgemeinen und der Generalüberholung des Motors
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung und der Klimaregelung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
+ das System der elektrischen Ausrüstung des Motors
+ die Systeme der Senkung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase und der Verwaltung des Motors
+ die Handschachtel der Umschaltung der Sendungen
+ die Automatische Transmission
+ Rasdatotschnaja die Schachtel
+ die Kupplung und transmissionnaja die Linie
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ das System der elektrischen Bordausrüstung
+ die Verwaltungsorgane und die Aufnahmen des Betriebes


047fcca5







Der Wechsel des Öls des Differentiales (jede die 48 000 km (30 000 Meilen) des Laufes, oder alle zwei Jahre)

Die Ablass

Die Prozedur wird nach dem Warmlaufen des Öls im Verlauf der kurzen Fahrt erzeugt. Das Warmlaufen ist für die Erleichterung wytekanija die Öle notwendig.

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. poddomkratte das Auto stellen Sie es auf die Stützen eben fest.
  2. Elementarweise ist oporoschnenija des Differentiales otsassywanije die Öle durch saliwnoje die Öffnung bei der Hilfe otsassywajuschtschego der Pumpe. Wenn die Leerstelle durch die Verlegung des Deckels des Differentiales haben, können die Ablass des Öls im Lauf (notwendig in diesem Fall) der Abnahme des Deckels des Differentiales verwirklicht sein. Dabei erscheint die Möglichkeit auch, die Prüfung des Zustandes der inneren Komponenten zu erzeugen.

Der Wechsel des Öls bei der Hilfe otsassywajuschtschego der Pumpe

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Ziehen Sie aus dem Differential saliwnuju den Pfropfen (die Abteilung die Prüfung des Niveaus des Öls des Differentiales (jede die 12 000 km (7500 Meilen) des Laufes, oder einmal pro 6 Monate)) heraus.
  2. Stellen Sie in die Öffnung den flexiblen Schlauch ein.
  3. Schieben Sie den Schlauch ins Differential durch, sein Ende bis auf den Grund die Körper gesenkt, und beginnen Sie otsassywat das Öl mit Hilfe der Pumpe.
  1. Die vorliegende Weise oporoschnenija des Differentiales ist elementar-: schieben Sie ins Differential den flexiblen Schlauch durch, sein Ende auf den Grund des Körpers gesenkt und beginnen Sie otsassywat das Öl mit Hilfe der Pumpe, die zum entgegengesetzten Ende des Schlauches angeschaltet ist.

Der Wechsel des Öls mittels der Abnahme des Deckels des Differentiales

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Stellen Sie unter dem Auto die Ausflußkapazität, das alte Lumpen, die alten Zeitungen und die Schraubenschlüssel auf.
  2. Geben Sie die Bolzen der Befestigung der unteren Hälfte des Deckels zurück. Schwächen Sie die oberen Bolzen, ihre eingeschraubt für die Fixierung des Deckels abgegeben. Lassen Sie dem Öl zu, in die Ausflußkapazität abzufließen, dann vollständig nehmen Sie den Deckel ab.
  3. Rein, neworsjaschtschejsja vom alten Lumpen reiben Sie die innere Oberfläche des Deckels und die verfügbaren Grundstücke der inneren Oberfläche des Körpers des Differentiales ab. Dann prüfen Sie das zusammengezogene Öl auf das Vorhandensein darin die Scherbe subzow der Zahnräder und des kleinen metallischen Sägemehls, sagend über die Notwendigkeit der Durchführung der sorgfältigeren Prüfung des Zustandes der inneren Komponenten des Differentiales und der Wiederaufbaureparatur oder des Ersatzes.
  4. Sorgfältig säubern Sie die verknüpften Oberflächen des Körpers und der Platte des Deckels des Differentiales. Bei der Hilfe prokladotschnogo des Schabeisens entfernen Sie mit sie die Spuren des Materials der alten Verlegung.
  5. Erlegen Sie der verknüpften Oberfläche des Flansches des Deckels die Schicht germetika RTV auf, dann drücken Sie an den Deckel die neue Verlegung. Verfolgen Sie die Richtigkeit der Vereinigung boltowych der Öffnungen des Flansches und der Verlegung. Stellen Sie den Deckel auf die Stelle fest.

Der Golf

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Mit Hilfe der Handpumpe, der Spritze oder des Trichters machen Sie das Differential vom Öl der geforderten Sorte zurecht so, dass sein Niveau bis zum unteren Schnitt saliwnogo die Öffnungen ging.
  2. Stellen Sie auf die Stelle saliwnuju den Pfropfen fest und fest ziehen Sie sie fest.


Auf die Hauptseite