Jeep Grand Cherokee

1993-1999 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Jeep Grande Tscheroki
+ die Autos der Marke Jeep Grand Cherokee
+ Die Einstellungen und die laufende Bedienung
- Der rjadnyj Sechszylindermotor
   Die allgemeinen Informationen
   Die Reparaturprozeduren, deren Ausführung ohne Extraktion des Motors aus dem Auto möglich ist
   Die Anführung in die Lage WMT des Taktes der Kompression des Kolbens des ersten Zylinders
   Die Abnahme und die Anlage des Deckels des Kopfes der Zylinder
   Die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage der Waagebalken und der Stangen tolkatelej
   Der Ersatz der Klappenfedern, ihrer Teller und maslootraschatelnych kolpatschkow
   Die Abnahme und die Anlage/Abschlußkollektor der Einlassrohrleitung
   Die Abnahme und die Anlage des Kopfes der Zylinder
   Der Ersatz des Vordernetzes der Kurbelwelle
   Die Prüfung des Zustandes, die Abnahme und die Anlage des Deckels der Verteilungskette, der Kette und ihrer Sternchen
   Die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage der Kurvenwelle, der Lager und hydraulisch tolkatelej
   Die Abnahme und die Anlage der Schale kartera
   Die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage der fetten Pumpe
   Die Abnahme und die Anlage des Schwungrades/priwodnogo der Disk
   Der Ersatz des hinteren Netzes kolenwala
   Die Prüfung des Zustandes und der Ersatz der Gummikissen der Stützen des Motors
+ der Motor V8
+ die Prozeduren des Allgemeinen und der Generalüberholung des Motors
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung und der Klimaregelung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
+ das System der elektrischen Ausrüstung des Motors
+ die Systeme der Senkung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase und der Verwaltung des Motors
+ die Handschachtel der Umschaltung der Sendungen
+ die Automatische Transmission
+ Rasdatotschnaja die Schachtel
+ die Kupplung und transmissionnaja die Linie
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ das System der elektrischen Bordausrüstung
+ die Verwaltungsorgane und die Aufnahmen des Betriebes


047fcca5







Die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage der Kurvenwelle, der Lager und hydraulisch tolkatelej

Die Messung der Höhe der Arbeitsvorsprünge (der Aufstieg) der Fäustchen der Kurvenwelle

Die Prüfung der Höhe der Arbeitsvorsprünge der Fäustchen wird zwecks der Einschätzung der Stufe des Verschleißes der Welle erzeugt und wird vor der Abnahme der Welle vom Motor erfüllt. Nehmen Sie den Deckel des Kopfes der Zylinder (ab hat die Abnahme und die Anlage des Deckels des Kopfes der Zylinder ausgezogen).

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Bringen Sie den Kolben des ersten Zylinders in die Lage WMT des Taktes der Kompression (hat die Anführung in die Lage WMT des Taktes der Kompression des Kolbens des ersten Zylinders ausgezogen).
  2. Seit dem ersten Zylinder, festigen Sie ziferblatnyj das Messgerät auf dem Motor so damit sich es plunscher soossen der Stange tolkatelja erwiesen hat und sträubte sich in den Waagebalken des ersten Kolbens.
  1. Für die Prüfung der Höhe des Aufstiegs des Fäustchens ziferblatnyj soll das Messgerät unmittelbar über der Stange tolkatelja, und seiner plunscher - soossen der Stange gefestigt sein.
  1. Obnulite das Messgerät beginnen Sie sehr langsam proworatschiwat die Kurvenwelle in der normalen Richtung eben, bis der Zeiger des Gerätes auf der maximalen Aussage stillstehen wird wird nicht beginnen, zurück herabzufallen. Die maximale Aussage des Messgeräts entspricht der Höhe des Aufstiegs des Fäustchens.
  2. Zeichnen Sie die Aussage auf, dann geben Sie den Kolben in die Lage WMT des Taktes der Kompression zurück.
  3. Stellen Sie das Messgerät über dem Waagebalken des zweiten Ventiles des ersten Zylinders fest und wiederholen Sie die Prozedur. Akkurat zeichnen Sie die Ergebnisse aller Messungen auf.
  4. Wiederholen Sie die Prüfung für die Ventile der bleibenden Zylinder. Da sich jeder ihrer Kolben im Verlauf der Prüfung in der Lage WMT des Taktes der Kompression befinden soll, von einem von ihnen zu anderem am meisten übergehen ist es zur Zündung (einfacher siehe die Spezifikationen).
  5. Nach dem Abschluss den Messungen vergleichen Sie alle Ergebnisse mit den Forderungen der Spezifikation. Wenn sich der Aufstieg des Fäustchens weniger zulässiger Bedeutung zeigt, ist das Fäustchen auch die Kurvenwelle abgenutzt unterliegt dem Ersatz.

Die Abnahme der Kurvenwelle

Die gegebenen Modelle der Autos sind von den Airbags ausgestattet. Das Kissen befindet sich in der Bereitschaft ständig und kann ansprechen (sich) zu jeder Zeit bei angeschlossen batareje zu blähen. Zur Vermeidung der zufälligen Abnutzung des Systems (und des Erhaltens infolge der Verletzung) jedesmal bei der Arbeit mit den Komponenten des Airbags (einschließlich die Sensoren des Schlages, die unweit des Vordergitters/Stoßstange gelegen sein können) schalten Sie von der Batterie die negative Leitung aus. Nach der Abschaltung der Batterie bevor zum Dienst anzutreten es ist nötig nicht weniger als 2 Minuten (abzuwarten das System vom Kondensator des Verzuges ausgestattet ist, der vollständig entladen werden soll). Ausführlicher siehe das Kapitel das System der elektrischen Bordausrüstung.


Das System der Klimaregelung befindet sich unter dem Druck ständig. Schwächen Sie schtuzernyje die Vereinigung der Linien nicht schalten Sie seit den Komponenten keine Systeme bis zur Durchführung ihrer Entspannung aus. Das Kühlmittel soll aus dem System in den besonderen Kompensations-wiederaufbaujera-Block an der Station der Dealerabteilung oder in der spezialisierten Werkstatt des Autoservices ausgepumpt sein. Bei rassojedinenii der Linien des Systems ziehen Sie die Schutzbrillen unbedingt an!


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Wenn das Auto vom System der Klimaregelung ausgestattet ist, erzeugen Sie ihre Entspannung an der Station der Dealerabteilung oder in der spezialisierten Werkstatt des Autoservices. Schalten Sie die negative Leitung von der Batterie aus.
  2. Oporoschnite das System der Abkühlung, nehmen Sie den Heizkörper, den Lüfter und seinen Mantel (das Kapitel des Systems der Abkühlung, der Heizung und der Klimaregelung) ab.
  3. Nehmen Sie den Flur (radiatornuju) das Gitter (das Kapitel die Karosserie) ab.
  4. Auf den Modellen, ausgestattet von der Klimaanlage der Luft nehmen Sie den Kondensator des Systems (das Kapitel des Systems der Abkühlung, der Heizung und der Klimaregelung) ab.
  5. Promarkirujte schalten Sie von den Zündkerzen die Kerzenleitungen eben aus.
  6. Nehmen Sie den Verteiler (das Kapitel das System der elektrischen Ausrüstung des Motors) ab.
  7. Nehmen Sie den Kopf der Zylinder (ab hat die Abnahme und die Anlage des Kopfes der Zylinder ausgezogen).
  8. Nehmen Sie hydraulisch tolkateli ab und legen Sie sie in der organisierten Ordnung so zusammen damit bei der Montage sie auf die vorigen Stellen bestimmt sein konnten.
  1. Mit Hilfe des magnetischen Instruments (wie gezeigt in der Aufnahme) oder des speziellen Abziehers ziehen Sie tolkateli heraus.
  1. Nehmen Sie die Verteilungskette mit den Sternchen (die Abteilung die Prüfung des Zustandes, die Abnahme und die Anlage des Deckels der Verteilungskette, der Kette und ihrer Sternchen) ab.
  2. Vorsichtig ziehen Sie die Kurvenwelle heraus. In der Qualität dem Griff in seine Stirnseite kann der lange Bolzen vorübergehend eingeschraubt sein. Zur Vermeidung der Beschädigung der Lager bei prodewanii durch sie der Fäustchen der Welle, unterstützen Sie die Welle von der zweiten Hand.
  1. Langsam herausziehend, unterstützen Sie die Kurvenwelle von der zweiten Hand wie es näher zur Wand des Blocks möglich ist - für die Bequemlichkeit in der Stirnseite der Welle kann es ist der lange Bolzen eingeschraubt.

Die Prüfung des Zustandes

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Nachdem die Kurvenwelle aus dem Motor herausgezogen sein wird, muss man es im Lösungsmittel auswaschen und, austrocknen, dann, schejki der Lager auf das Vorhandensein der Kavernen, der Spuren des Einkeilens und des ungleichmässigen Verschleißes prüfen. Wenn schejki beschädigt sind, sind möglich beschädigt werden sich und die Beilagen der entsprechenden Lager im Block erweisen. Dem Ersatz unterliegen wie die Welle, als auch die Beilagen in diesem Fall.
  2. Wenn schejki im befriedigenden Zustand gefunden sind, messen Sie von der Meßschraube ihre Durchmesser. Zeichnen Sie die Ergebnisse der Messungen auf. Die Messung des Durchmessers soll in einigen Punkten jede schejki (wie nach der Länge schejki erzeugt werden, als auch nach ihrer bildenden Oberfläche) ist wird helfen, ihren ovalen Charakter und konusnost an den Tag zu bringen.
  3. Messen Sie den Innendurchmesser jedes der Lager bei der Hilfe teleskopitscheskogo nutromera und der Meßschraube. Ziehen Sie die Durchmesser der Lager die Durchmesser entsprechend schejek ab. Das Ergebnis wird der Größe der Spielraüme in den Lagern entsprechen.
  4. Vergleichen Sie die Ergebnisse der Berechnungen mit den Forderungen der Spezifikationen. Wenn der Spielraum eines jedes der Lager die zulässige Bedeutung übertritt, ist nötig es sich an die Werkstatt des Autoservices für den Ersatz der Lager zu wenden.
  5. Schauen Sie priwodnuju das Zahnrad des Verteilers auf das Vorhandensein der Merkmale des Verschleißes an. Im Falle des Entdeckens diese ersetzen Sie die Kurvenwelle.
  6. Prüfen Sie die Fäustchen der Welle auf das Vorhandensein der Spuren der Überhitzung (die Grundstücke mit der sich ändernden Färbung), sadirow, skolow, der Kavernen und der Spuren des ungleichmässigen Verschleißes. Wenn die Fäustchen im befriedigenden Zustand gefunden sind, und befriedigen die Ergebnisse der Messungen der Höhe ihrer Arbeitsvorsprünge den Forderungen der Spezifikationen, unterliegt die Kurvenwelle der weiteren Nutzung.
  7. Die Durchführung des Ersatzes der Lager der Kurvenwelle fordert die Nutzung der speziellen Instrumente und des Vorhandenseins einer bestimmten Erfahrung, vom Dichter liegt außerhalb der Schranken der Qualifikation des statistisch durchschnittlichen Mechanikers-Liebhabers. Nehmen Sie den Motor ab und liefern Sie den Block für die qualitative Ausführung der Prozedur in die Werkstatt des Autoservices.

Wenn es die Merkmale der starken Reibung der Kurvenwelle über den Deckel der Verteilungskette gibt, prüfen Sie den Zustand seines hartnäckigen Fingers mit der Feder in erster Linie, dann prüfen Sie die Passierbarkeit der Öffnungen der Ableitung des Drucks des Öls in hinter schejke der Welle.

Die Anlage

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Schmieren Sie schejki und die Fäustchen und schejki der Welle mit dem motorischen Montageschmieren ein.
  2. Stellen Sie die Welle in den Motor ein. Bemühen Sie sich sicher, die Welle im Laufe der Anlage zur Vermeidung der Beschädigung der Lager bei prodewanii durch sie der Fäustchen zu unterstützen.
  3. Die Anlage der bleibenden Komponenten erzeugen Sie in der Ordnung, rückgängig der Ordnung ihrer Abnahme.

Die Kurvenwelle und hydraulisch tolkateli sollen einander nach dem Charakter des Verschleißes entsprechen, deshalb im Falle des Ersatzes der Welle, in obligatorisch ist nötig es und tolkateli zu ersetzen.

  1. Vor dem Start des Motors ersetzen Sie das motorische Öl und den fetten Filter (das Kapitel der Abstimmung und die laufende Bedienung).
  2. Wenn im Verlauf der Reparatur neu die Kurvenwelle und hydraulisch tolkateli bestimmt waren, soll der Motor bis zur normalen Arbeitstemperatur aufgewärmt sein und ist vom Beschäftigten im Laufe von einer bestimmten Zeit (15 - 20 Minuten) auf den Wendungen des schnellen Leerlaufs für die Nebenverdienste der Komponenten abgegeben. Danach ist nötig es wieder das Öl und den fetten Filter zu ersetzen.


Auf die Hauptseite