Jeep Grand Cherokee

1993-1999 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Jeep Grande Tscheroki
+ die Autos der Marke Jeep Grand Cherokee
+ Die Einstellungen und die laufende Bedienung
- Der rjadnyj Sechszylindermotor
   Die allgemeinen Informationen
   Die Reparaturprozeduren, deren Ausführung ohne Extraktion des Motors aus dem Auto möglich ist
   Die Anführung in die Lage WMT des Taktes der Kompression des Kolbens des ersten Zylinders
   Die Abnahme und die Anlage des Deckels des Kopfes der Zylinder
   Die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage der Waagebalken und der Stangen tolkatelej
   Der Ersatz der Klappenfedern, ihrer Teller und maslootraschatelnych kolpatschkow
   Die Abnahme und die Anlage/Abschlußkollektor der Einlassrohrleitung
   Die Abnahme und die Anlage des Kopfes der Zylinder
   Der Ersatz des Vordernetzes der Kurbelwelle
   Die Prüfung des Zustandes, die Abnahme und die Anlage des Deckels der Verteilungskette, der Kette und ihrer Sternchen
   Die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage der Kurvenwelle, der Lager und hydraulisch tolkatelej
   Die Abnahme und die Anlage der Schale kartera
   Die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage der fetten Pumpe
   Die Abnahme und die Anlage des Schwungrades/priwodnogo der Disk
   Der Ersatz des hinteren Netzes kolenwala
   Die Prüfung des Zustandes und der Ersatz der Gummikissen der Stützen des Motors
+ der Motor V8
+ die Prozeduren des Allgemeinen und der Generalüberholung des Motors
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung und der Klimaregelung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
+ das System der elektrischen Ausrüstung des Motors
+ die Systeme der Senkung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase und der Verwaltung des Motors
+ die Handschachtel der Umschaltung der Sendungen
+ die Automatische Transmission
+ Rasdatotschnaja die Schachtel
+ die Kupplung und transmissionnaja die Linie
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ das System der elektrischen Bordausrüstung
+ die Verwaltungsorgane und die Aufnahmen des Betriebes


047fcca5







Die Abnahme und die Anlage der Schale kartera

Die Abnahme

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Schalten Sie die negative Leitung von der Batterie aus.
  2. poddomkratte das Auto stellen Sie es auf die Stützen eben fest.
  3. Nehmen Sie den Schutz kartera des Motors ab.
  4. Ziehen Sie das motorische Öl zusammen und nehmen Sie den fetten Filter (das Kapitel der Abstimmung und die laufende Bedienung) ab.
  5. Schalten Sie das Emfangsrohr des Systems der Ausgabe der durcharbeitenden Gase vom Abschlußkollektor aus und nehmen Sie sie mit podwessa neben dem katalytischen Reformator ab, werden das Rohr hinablassen, sie frei abgegeben, zu hängen.
  6. Nehmen Sie den Starter (das Kapitel das System der elektrischen Ausrüstung des Motors) ab.
  7. Nehmen Sie den Deckel der Sehluke der Prüfung des Zustandes des Schwungrades vom Vorderteil der Transmission ab.
  8. Schalten Sie den Sensor des Niveaus des Öls (aus wenn ist dieser vorgesehen).
  9. Stellen Sie den Heber unter den Dämpfer krutilnych der Schwingungen fest und heben Sie es so auf, um die Belastung von den Stützen des Motors abzunehmen. Für den Schutz des Dämpfers, legen Sie zwischen ihm und dem Kopf des Hebers hölzern brussok an.
  10. Nehmen Sie die durchgehenden Bolzen der Stützen des Motors ab und heben Sie den Motor so auf, um den Arbeitsraum, ausreichend für die Abnahme seiner Schale kartera zu gewährleisten.
  11. Bezeichnen Sie die Lage der Grubenbauhaarnadeln der Schale.
  1. Bezeichnen Sie auf der Schale kartera des Motors die Lage seiner Grubenbauhaarnadeln zwecks der richtigen Anlage bei der Montage.
  1. Geben Sie die Befestigung (die Bolzen/Muttern der Haarnadeln) der Schale zurück und vorsichtig trennen Sie die Schale vom Block des Motors ab. Wenn die Schale "prikipel", obstutschite es nach dem Perimeter vom Hammer mit weich den Flinke ordentlich ist.
  2. Nehmen Sie die Schale ab, es rückwärts schiebend.
  1. Nehmen Sie die Schale kartera ab, es zwischen der Brücke und der Kuppel der Transmission durchgeführt.

Die Anlage

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Sorgfältig säubern Sie die verknüpften Oberflächen, mit sie die Spuren des Materials der alten Verlegung entfernt.
  2. Prüfen Sie den Flansch der Schale kartera auf das Vorhandensein der Merkmale der Deformation. Im Falle der Aufspürung diesen otrichtujte den Flansch vom Hammer, es auf die flache hölzerne Oberfläche gelegt.
  3. Bereiten Sie vier richtende Stifte aus den Bolzen die 1/4 Zölle (6,4 mm) auf 1-1/2 Zölle (38 mm) von der Länge vor. Schneiden Sie die Köpfe der Bolzen und noschowkoj propilite in den Stirnseiten schlizy ab.

Vier richtende Stifte, verwendet für die Erleichterung der Anlage der Schale kartera können aus den Bolzen 1/4 * 1-1/2 (des Zolles) hergestellt sein.

  1. Schrauben Sie die Stifte in zwei boltowych die Öffnungen im Vorderdeckel und in zwei Öffnungen unter die Befestigung der Schale auf 1/4 Zölle im Heckende des Blocks ein.
  2. Verwenden Sie die ganze Verlegung der Schale kartera dem Block und dem Vorderdeckel, sie auf die richtenden Stifte angezogen.
  3. Etwas Bolzen auf 1/4 Zölle und den ersetzbaren Stirnkopf vorbereitet, drücken Sie die Schale kartera an den Block, es auf die richtenden Stifte auch angezogen. Sofort schrauben Sie die vorbereiteten Bolzen ein, sie von der Hand festgezogen.
  4. Stellen Sie alle Bolzen auf 1/4 Zölle fest, nehmen Sie die Stifte ab, anstelle ihrer die Bolzen auch eingeschraubt.
  5. Stellen Sie die Bolzen auf 5/16 Zölle fest und ziehen Sie alle Befestigung der Schale mit der geforderten Bemühung fest, sich vom Zentrum nach draußen in etwas Etappen bewegend.
  6. Die Anlage der bleibenden Komponenten erzeugen Sie in der Ordnung, rückgängig der Ordnung ihrer Abnahme.
  7. Überzeugen Sie sich, dass der Ausflußpfropfen der Schale fest festgezogen war und überfluten Sie in den Motor die geforderte Anzahl (siehe die Spezifikationen zum Kapitel der Abstimmung und die laufende Bedienung) des motorischen Öls.
  8. Starten Sie den Motor und prüfen Sie es auf die Ausfließen.


Auf die Hauptseite