Jeep Grand Cherokee

1993-1999 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Jeep Grande Tscheroki
+ die Autos der Marke Jeep Grand Cherokee
+ Die Einstellungen und die laufende Bedienung
- Der rjadnyj Sechszylindermotor
   Die allgemeinen Informationen
   Die Reparaturprozeduren, deren Ausführung ohne Extraktion des Motors aus dem Auto möglich ist
   Die Anführung in die Lage WMT des Taktes der Kompression des Kolbens des ersten Zylinders
   Die Abnahme und die Anlage des Deckels des Kopfes der Zylinder
   Die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage der Waagebalken und der Stangen tolkatelej
   Der Ersatz der Klappenfedern, ihrer Teller und maslootraschatelnych kolpatschkow
   Die Abnahme und die Anlage/Abschlußkollektor der Einlassrohrleitung
   Die Abnahme und die Anlage des Kopfes der Zylinder
   Der Ersatz des Vordernetzes der Kurbelwelle
   Die Prüfung des Zustandes, die Abnahme und die Anlage des Deckels der Verteilungskette, der Kette und ihrer Sternchen
   Die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage der Kurvenwelle, der Lager und hydraulisch tolkatelej
   Die Abnahme und die Anlage der Schale kartera
   Die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage der fetten Pumpe
   Die Abnahme und die Anlage des Schwungrades/priwodnogo der Disk
   Der Ersatz des hinteren Netzes kolenwala
   Die Prüfung des Zustandes und der Ersatz der Gummikissen der Stützen des Motors
+ der Motor V8
+ die Prozeduren des Allgemeinen und der Generalüberholung des Motors
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung und der Klimaregelung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
+ das System der elektrischen Ausrüstung des Motors
+ die Systeme der Senkung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase und der Verwaltung des Motors
+ die Handschachtel der Umschaltung der Sendungen
+ die Automatische Transmission
+ Rasdatotschnaja die Schachtel
+ die Kupplung und transmissionnaja die Linie
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ das System der elektrischen Bordausrüstung
+ die Verwaltungsorgane und die Aufnahmen des Betriebes


047fcca5







Die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage der fetten Pumpe

Die Abnahme

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Nehmen Sie die Schale kartera (ab hat die Abnahme und die Anlage der Schale kartera ausgezogen).
  2. Geben Sie zwei Bolzen der Befestigung der fetten Pumpe zum Block des Motors zurück.

Die Details der Befestigung der fetten Pumpe.

  1. Trennen Sie die Montage der Pumpe mit dem Netzfilter maslosabornika vom Block ab.

Die Prüfung des Zustandes

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Nehmen Sie den Deckel vom Körper der Pumpe ab.
  2. Legen Sie auf die Stirnoberflächen der Zahnräder der Pumpe zwei Abschnitte des kalibrierten Plastdrahtes aus dem Satz Plastigage und stellen Sie auf die Stelle den Deckel der Pumpe fest, sie mit der Bemühung 7,9 N·m herangezogen.
  1. Legen Sie auf die Stirnoberfläche der Zahnräder der Pumpe zwei Abschnitte des kalibrierten Plastdrahtes aus dem Satz Plastigage und stellen Sie auf die Stelle den Deckel fest - den Deckel abgenommen, messen Sie die Breite raspljuschtschennych der Abschnitte des Drahtes nach der Skala auf der Verpackung des Satzes.
  1. Nehmen Sie den Deckel ab und messen Sie die Breite raspljuschtschennych der Abschnitte des Drahtes nach der Skala auf der Verpackung des Satzes. Die Aussagen der Skala entsprechen der Größe des Spielraums zwischen raspljuschtschiwschimi den Draht von den Oberflächen. In diesem Fall soll der Spielraum zulässig nach den Spezifikationen der Bedeutung für die entsprechenden Spielraüme der fetten Pumpe nicht übertreten.
  2. Mit Hilfe mess- schtschupa leswijnogo des Typs bestimmen Sie die Größe des Spielraums zwischen den Zahnrädern und den Wänden des Körpers der Pumpe. Vergleichen Sie das Ergebnis der Messungen mit den Forderungen der Spezifikationen.
  1. Bei der Hilfe schtschupa leswijnogo des Typs messen Sie den Spielraum zwischen den Zahnrädern und den Wänden des Körpers der Pumpe.

Die Anlage

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Im Falle der Aufspürung der Defekte ersetzen Sie die Pumpe. Beim Fehlen der Überzeugung in der Bestimmung des Zustandes seiner Pumpe ist nötig es auch zu ersetzen. Man braucht, die Versuche der Wiederherstellung der alten Pumpe nicht zu machen.
  2. Stellen Sie die Pumpe mit der neuen Verlegung fest, prowernuw ist die Welle so damit jasytschok die Zahnräder in den Eingriff mit schlizom auf der unteren Stirnseite des Antriebes des Verteilers eingegangen. Die Pumpe soll auf die Stelle ohne Bemühung gestellt werden. Im Falle des Entstehens des Widerstands ziehen Sie die Pumpe heraus und bessern Sie die Lage jasytschka aus, seiner entsprechend der Lage schliza des Antriebes des Verteilers verfügt.
  3. Stellen Sie die Grubenbaubolzen fest. Ziehen Sie die Bolzen mit der geforderten Bemühung fest.
  4. Stellen Sie auf die Stelle die Schale kartera (fest hat die Abnahme und die Anlage der Schale kartera ausgezogen).
  5. Dolejte die Öle, starten Sie den Motor und prüfen Sie es auf die Ausfließen.


Auf die Hauptseite