Jeep Grand Cherokee

1993-1999 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Jeep Grande Tscheroki
+ die Autos der Marke Jeep Grand Cherokee
+ Die Einstellungen und die laufende Bedienung
- Der rjadnyj Sechszylindermotor
   Die allgemeinen Informationen
   Die Reparaturprozeduren, deren Ausführung ohne Extraktion des Motors aus dem Auto möglich ist
   Die Anführung in die Lage WMT des Taktes der Kompression des Kolbens des ersten Zylinders
   Die Abnahme und die Anlage des Deckels des Kopfes der Zylinder
   Die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage der Waagebalken und der Stangen tolkatelej
   Der Ersatz der Klappenfedern, ihrer Teller und maslootraschatelnych kolpatschkow
   Die Abnahme und die Anlage/Abschlußkollektor der Einlassrohrleitung
   Die Abnahme und die Anlage des Kopfes der Zylinder
   Der Ersatz des Vordernetzes der Kurbelwelle
   Die Prüfung des Zustandes, die Abnahme und die Anlage des Deckels der Verteilungskette, der Kette und ihrer Sternchen
   Die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage der Kurvenwelle, der Lager und hydraulisch tolkatelej
   Die Abnahme und die Anlage der Schale kartera
   Die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage der fetten Pumpe
   Die Abnahme und die Anlage des Schwungrades/priwodnogo der Disk
   Der Ersatz des hinteren Netzes kolenwala
   Die Prüfung des Zustandes und der Ersatz der Gummikissen der Stützen des Motors
+ der Motor V8
+ die Prozeduren des Allgemeinen und der Generalüberholung des Motors
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung und der Klimaregelung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
+ das System der elektrischen Ausrüstung des Motors
+ die Systeme der Senkung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase und der Verwaltung des Motors
+ die Handschachtel der Umschaltung der Sendungen
+ die Automatische Transmission
+ Rasdatotschnaja die Schachtel
+ die Kupplung und transmissionnaja die Linie
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ das System der elektrischen Bordausrüstung
+ die Verwaltungsorgane und die Aufnahmen des Betriebes


047fcca5







Die Abnahme und die Anlage des Schwungrades/priwodnogo der Disk

Die Abnahme

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. poddomkratte das Auto stellen Sie es auf die Stützen eben fest, dann nehmen Sie die Transmission (das Kapitel die Handschachtel der Umschaltung der Sendungen) ab. Im Falle des Vorhandenseins der Merkmale der Ausfließen wird jetzt die Zeit das Vordernetz/uplotnitelnoje den Ring der fetten Pumpe (AT nur) ersetzen.
  2. Nehmen Sie den Korb und die getriebene Disk der Kupplung (das Kapitel die Kupplung und transmissionnaja die Linie) (RT) ab. Jetzt die Zeit der Zustand/ersetzen der Komponente der Kupplung und das richtende Lager zu prüfen.
  3. Von der Farbe oder kernerom promarkirujte die Lage des Schwungrades/priwodnogo der Disk in Bezug auf die Kurbelwelle für die Garantie seiner richtigen Anlage bei der Montage.
  1. Vor der Abnahme des Schwungrades/priwodnogo der Disk promarkirujte seine Lage in Bezug auf die Kurbelwelle.
  1. Geben Sie die Bolzen der Befestigung des Schwungrades/priwodnogo der Disk zur Kurbelwelle zurück. Wenn die Kurbelwelle proworatschiwatsja, immobilisujte es dabei beginnen wird, zwischen subzami des Kranzes des Schwungrades den Schraubenzieher verkeilt oder, als Hebel die Montierung verwendet.
  1. Bei otdawanii der Grubenbaubolzen halten Sie das Schwungrad von proworatschiwanija mit Hilfe des Hebels fest.
  1. Nehmen Sie das Schwungrad/priwodnoj die Disk von der Kurbelwelle ab. Da das Gewicht des Schwungrades genug groß ist, sorgen Sie für seine adäquate Unterstützung im Prozess otdawanija des letzten Bolzens.

Die Ränder des gezahnten Kranzes können sich sehr scharf erweisen - ziehen Sie die Handschuhe an.

Die Anlage

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Reiben Sie das Schwungrad ab, von ihm die Spuren des Öls und des Schmierens entfernt. Prüfen Sie die Oberfläche des Schwungrades auf das Vorhandensein der Risse, die von den Köpfen der Niete der Furchen abgegeben sind, der Flecke der Überhitzung und sadirow. Die nicht tiefen Kratzern können mit Hilfe des feinen Schmirgelpapiers entfernt sein. Legen Sie das Schwungrad auf die flache Oberfläche und mit Hilfe des Messgeräts der Ebenheit prüfen Sie es auf das Vorhandensein der Merkmale der Biegung und der Deformationen. Im Falle der Aufspürung der ernsten Defekte ist nötig es das Schwungrad in prototschku in die Werkstatt des Autoservices zurückzugeben.
  2. Säubern Sie und die verknüpften Oberflächen des Schwungrades/priwodnogo der Disk und der Kurbelwelle, prüfen Sie ihren Zustand. Wenn das hintere Netz der Kurbelwelle die Ausfließen zulässt, ersetzen Sie es solange, bis beginnen werden, das Schwungrad/priwodnoj die Disk auf die Stelle (die Abteilung der Ersatz des hinteren Netzes kolenwala festzustellen).
  3. Verwenden Sie das Schwungrad/priwodnoj der Disk der Kurbelwelle. Verfolgen Sie die Vereinigung der im Verlauf der Demontage aufgetragenen Setzzeichen. Werden beachten, dass einige Motoren von den richtenden Stiften oder ungleichmässig gelegen boltowymi von den Öffnungen ausgestattet sind, was eine Landung des Schwungrades/priwodnogo der Disk auf die Welle vollkommen eindeutig macht. Vor der Anlage der Bolzen schmieren Sie ihres Schnitzwerks fixierend germetikom ein.
  4. Verkeilen Sie den Schraubenzieher in subzy des Kranzes für das Abhalten des Schwungrades/priwodnogo der Disk von proworatschiwanija und ziehen Sie die Grubenbaubolzen mit der geforderten Bemühung fest, in etwas (drei) der Etappen geltend und vom Bolzen zum Bolzen in diagonalnom die Ordnung übergehend.

Es ist nützlich, den Kopf jedes festgezogenen Bolzens von der Kreide zu bemerken ist wird zulassen, die gehörige Ordnung der Verzögerung zu beachten und, den Ausweis der Bolzen zu vermeiden.

  1. Die weitere Montage erzeugen Sie in der Ordnung, rückgängig der Ordnung der Demontage.


Auf die Hauptseite