Jeep Grand Cherokee

1993-1999 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Jeep Grande Tscheroki
+ die Autos der Marke Jeep Grand Cherokee
+ die Einstellungen und die laufende Bedienung
+ Der rjadnyj Sechszylindermotor
- Der Motor V8
   Die allgemeinen Informationen
   Die Reparaturprozeduren, deren Ausführung die Extraktion des Motors aus dem Auto nicht fordert
   Die Anführung in die Lage WMT des Kolbens des ersten Zylinders
   Die Abnahme und die Anlage kryschek der Köpfe der Zylinder
   Die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage der Waagebalken und der Stangen tolkatelej
   Der Ersatz der Klappenfedern, ihrer Teller und maslootraschatelnych kolpatschkow
   Die Abnahme und die Anlage der Einlassrohrleitung
   Die Abnahme und die Anlage der Abschlußkollektoren
   Die Abnahme und die Anlage der Köpfe der Zylinder
   Der Ersatz des Vordernetzes der Kurbelwelle
   Die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage des Deckels der Verteilungskette, der Kette und ihrer Sternchen
   Die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage der Kurvenwelle und hydraulisch tolkatelej
   Die Abnahme und die Anlage der Schale kartera
   Die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage der fetten Pumpe
   Die Abnahme und die Anlage des Schwungrades/priwodnogo der Disk
   Der Ersatz des hinteren gründlichen Netzes
   Die Prüfung des Zustandes und der Ersatz der Gummikissen der Stützen des Motors
+ die Prozeduren des Allgemeinen und der Generalüberholung des Motors
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung und der Klimaregelung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
+ das System der elektrischen Ausrüstung des Motors
+ die Systeme der Senkung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase und der Verwaltung des Motors
+ die Handschachtel der Umschaltung der Sendungen
+ die Automatische Transmission
+ Rasdatotschnaja die Schachtel
+ die Kupplung und transmissionnaja die Linie
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ das System der elektrischen Bordausrüstung
+ die Verwaltungsorgane und die Aufnahmen des Betriebes


047fcca5







Die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage des Deckels der Verteilungskette, der Kette und ihrer Sternchen

Die Bestimmung slabiny der Verteilungskette (der Deckel - auf dem Motor)

Die Ausführung der vorliegenden Prozedur wird Ihnen zulassen, die Größe slabiny der Verteilungskette ohne Abnahme vom Motor ihres Deckels zu bewerten.


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Schalten Sie die negative Leitung von der Batterie aus.
  2. Bringen Sie den Kolben des ersten Zylinders des Motors in die Lage WMT (hat die Anführung in die Lage WMT des Kolbens des ersten Zylinders ausgezogen).
  3. Den Kolben auf dem Takt der Kompression festhaltend, stellen Sie es in die Lage etwa 30 ° vor WMT fest.
  4. Nehmen Sie den Deckel des Verteilers (das Kapitel der Abstimmung und die laufende Bedienung) ab.
  5. Für die Versorgung der erwünschten Genauigkeit der Prüfung proworatschiwat folgt die Kurbelwelle manuell, sehr langsam mit Hilfe des halbzollangen Antriebes mit worotom, angeschaltet zum ersetzbaren Stirnkopf des geforderten großen Durchmessers, der auf den großen Bolzen in der Mitte von der Scheibe der Welle angezogen ist.
  6. Langsam wird proworatschiwajte die Kurbelwelle im Uhrzeigersinn, bis der Kolben des ersten Zylinders in die Lage WMT den Platz wechseln. Dabei der linke Teil der Verteilungskette soll durchhängen. Nicht proworatschiwajte die Welle weiter, sondern auch geben Sie es zurück nicht zurück.
  7. Bezeichnen Sie auf dem Körper des Verteilers seine Lage begunka.
  8. Langsam drehen Sie die Welle gegen den Uhrzeigersinn bis zum Entstehen der Bewegung begunka des Verteilers um. Bleiben stehen und nach der Lage der Zeichen des Zuvorkommens der Zündung (verteilungs-) prüfen Sie wie die weit Kurbelwelle ist der Lage WMT des Kolbens des ersten Zylinders weggegangen.
  9. Wenn das Zeichen mehr als auf 10 ° geschoben wurde, ist die Verteilungskette übermäßig abgenutzt. Für die genauere Prüfung nehmen Sie den Deckel der Kette ab.

Die Abnahme des Deckels der Verteilungskette

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Schalten Sie die Hilfsanlagen (solche wie die Pumpe des Systems der Hydroverstärkung des Steuerrades, den Generator und den Kompressor der Klimaanlage der Luft), beschränkend den Zugang auf den Deckel der Verteilungskette aus. Geben Sie die Schläuche angeschaltet zum Kompressor der Klimaanlage und der Pumpe des Hydroverstärkers ab und festigen Sie die Anlagen in der Seite (hat die Abnahme und die Anlage der Einlassrohrleitung ausgezogen).
  2. Nehmen Sie den Träger der Anbauanlagen von der Vorderwand des Motors ab.
  1. Nehmen Sie die Anbauanlagen, dann den Träger des Generators/Kompressors der Klimaanlage der Luft ab.
  1. Nehmen Sie die Wasserpumpe (das Kapitel des Systems der Abkühlung, der Heizung und der Klimaregelung) ab.
  2. Geben Sie zwei Vorder- Bolzen der Schale kartera zurück, eingeschraubt in den Deckel der Kette - bis zu den Bolzen am meisten zu gelangen ist es vom Auto einfacher.

Obwohl die vorliegende Prozedur ohne Abnahme der Schale kartera, aller Wahrscheinlichkeit nach im Verlauf der Abnahme dem Deckel ganz erfüllt sein kann, wird ausgerüstet vom Metall die Verlegung der Schale beschädigt sein. Wenn seiner nicht geschehen wird, kann die Verlegung weiter nach dem Pinseln ihres Flures, der mit dem Deckel der Kette des Teiles germetikom kontaktiert verwendet sein, ist jedoch einzig und allein eine sichere Garantie der Verhinderung des Entstehens der Ausfließen in der Zukunft der Ersatz der Verlegung der Schale (hat die Abnahme und die Anlage der Schale kartera ausgezogen).

  1. Geben Sie die bleibenden Grubenbaubolzen zurück und trennen Sie den Deckel der Verteilungskette vom Block und der Schale kartera ab. Der Deckel kann sich "prikipewschej" zum Block erweisen. In diesem Fall ist nötig es bei der Hilfe schpaklewotschnogo des Messers, die Schicht germetika zwischen den verknüpften Oberflächen zu zerstören. KEINESFALLS versuchen Sie, den Deckel mit Hilfe des Hebels - ihrer leicht abzutrennen, zu beschädigen!

Die Lagen der Bolzen der Befestigung des Deckels der Verteilungskette.

  1. Nehmen Sie vom Zapfen der Kurbelwelle den Ölabscheider (ab wenn ist dieser vorgesehen). Merken Sie sich auf welche Weise der Ölabscheider war auf die Welle bestimmt - bei der Montage soll seine Lage nicht geändert sein. Hat den Sinn in der gegebenen Etappe, das Vordernetz der Kurbelwelle (die Abteilung der Ersatz des Vordernetzes der Kurbelwelle zu ersetzen).

Die Prüfung des Zustandes der Verteilungskette und des Zahnrades (der Deckel ist vom Motor abgenommen)

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Ziehen Sie auf den Bolzen des Sternchens der Kurvenwelle den ersetzbaren Stirnkopf im Bestand dinamometritscheskogo des Schlüssels an und verwenden Sie der Welle das Drehmoment in der Richtung des normalen Drehens (wenn sind die Köpfe der Zylinder mit den Waagebalken auf dem Motor abgegeben, der Moment soll 41 N·m bilden, wenn - 20 N·m abgenommen sind). Lassen Sie proworatschiwanija die Welle nicht zu! Mit Hilfe des Lineales legen Sie die Lage stykowotschnogo des Fingers des Gliedes der Kette auf dem Sternchen fest und ersetzen Sie die Richtung des Drehmoments. Bestimmen Sie die Größe der Absetzung nach dem Lineal und bewerten Sie die allgemeine Umstellung der Kette. Wenn die Absetzung mehr 3 mm bilden wird, muss man die Kette ersetzen.

Der Ersatz der Kette meint den Ersatz des ganzen Satzes des Antriebes des Gasverteilermechanismus (die Kette, das Sternchen der Kurvenwelle und das Sternchen der Kurbelwelle).


  1. Verwenden Sie das Lineal der Kette für die Messung entstehend in ihr slabiny beim Auflegen des Drehmoments zum Bolzen des Sternchens der Kurvenwelle.
  1. Die Prüfung des Sternchens der Knie- und Verteilungswellen auf das Vorhandensein der Beschädigungen und der Merkmale des Verschleißes.

Die Abnahme der Kette

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Überzeugen Sie sich von der Vereinigung der Verteilungszeichen und geben Sie den Bolzen des Sternchens der Kurvenwelle zurück.
  1. Vereinen Sie die Verteilungszeichen der Sternchen der Verteilungs- und Kurbelwellen.
  1. Nehmen Sie der Sternchen der Verteilungs- und Kniewellen ab kann bei der Hilfe trechsachwatnogo des Abziehers oder zwei Schraubenzieher erzeugt sein, aber es ist nötig die Vorsicht zu beachten, um das Schnitzwerk in der Öffnung in der Stirnseite der Kurbelwelle nicht zu beschädigen.
  1. Die Sternchen der Verteilungs- und Kurbelwellen können mit Hilfe drei- oder dwuchsachwatnogo des Abziehers abgenommen sein...

... Oder zwei Schraubenzieher

Die Anlage

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Bei der Hilfe prokladotschnogo des Schabeisens entfernen Sie von den verknüpften Oberflächen des Deckels und des Blocks alle Spuren des Materials der alten Verlegung und germetika. Verstopfen Sie die sich bildende Öffnung im Vorderteil der Schale kartera vom alten Lumpen zur Vermeidung des Treffens in den Motor der nebensächlichen Gegenstände und des Mülls. Nehmen Sie aus dem Vorderteil der Schale kartera die halbrunde Gummiverdichtung heraus. Reiben Sie die verknüpften Oberflächen des Deckels vom in des Azetons angefeuchteten alten Lumpen ab.
  2. Bei der Anlage des neuen Sternchens der Kurbelwelle sorgen Sie für ihre Vereinigung schponotschnogo des Falzes mit schponkoj im Zapfen der Welle.

Der Ersatz der Verteilungskette wird im Satz mit den Sternchen erzeugt. Die Anlage der neuen Kette auf die alten Sternchen ist unzulässig. schponotschnyj den Falz mit schponkoj vereint, ziehen Sie das Sternchen auf den Zapfen der Welle, sapressowaw sie auf die Stelle mit Hilfe des Bolzens des Dämpfers krutilnych der Schwingungen mit der großen auf ihn angezogenen Scheibe an. Für das Drehen des Bolzens nutzen Sie den ersetzbaren Kopf mit dem Antrieb aus. Alternativ ist es akkurat sastutschat das Sternchen auf den Zapfen vom Hammer möglich.


Im Falle des Entstehens des Widerstands der Landung des Sternchens auf die Welle ist nötig es die Kraft nicht zu verwenden ist wenn auch und kann zum Anziehen des Sternchens, jedoch von der drohend unmerklichen Beschädigung der Komponenten bringen, die in der Zukunft fähig ist, sich zu entwickeln, den ernsten Bruch des Motors herbeigerufen.

  1. Ziehen Sie die neue Kette auf das Sternchen der Kurvenwelle an, dann drehen Sie das Sternchen vom Verteilungszeichen nach unten um. Ziehen Sie die Kette auf das Sternchen der Kurbelwelle an und stellen Sie das Sternchen der Kurvenwelle auf seinen Zapfen fest. Notfalls drehen Sie die Kurvenwelle so um damit es schponka in der richtigen Weise mit dem Falz unter sie im Sternchen vereint wurde, das vom Verteilungszeichen für 6 Stunden umgedreht ist. Nach der Anlage der Kette des Zeichens der Sternchen SOLLEN wie gezeigt in der Illustration vereint werden.

Bei der Vereinigung der Verteilungszeichen der Sternchen in der Lage WMT befindet sich der Kolben des sechsten Zylinders.


  1. Stellen Sie das Sternchen der Kurvenwelle mit der auf sie angezogenen Kette auf die Stelle auf den Zapfen der Welle fest, vorläufig ihr Verteilungszeichen (den Zeiger) nach unten umgedreht.
  1. Schponka der Kurvenwelle soll mit dem Falz unter sie im Sternchen, das vom Verteilungszeichen für 6 Stunden umgedreht ist (nach unten) vereint sein.
  1. Schmieren Sie das Schnitzwerk des Bolzens des Sternchens der Kurvenwelle germetikom für die Fixierung der Schnitzvereinigungen ein und ziehen Sie den Bolzen mit der geforderten Bemühung fest.
  2. Schmieren Sie die Kette mit dem reinen motorischen Öl ein.
  3. Wenn das Vordernetz der Kurbelwelle die Ausfließen zuließ, ersetzen Sie mit seinen neu (die Abteilung der Ersatz des Vordernetzes der Kurbelwelle). Wenn der Ersatz des Netzes auf dem vom Motor abgenommenen Deckel der Verteilungskette erzeugt wird, legen Sie den Deckel auf ein Paar hölzerner Blöcke und schlagen Sie von ihr das alte Netz nach innen bei der Hilfe wykolotki und des Hammers aus.

Bemühen Sie sich nicht ozarapat die Wände des Netzes des Netzes, auf ihnen sadirow und der Niednägel nicht abzugeben. Sastutschite das neue Netz in den Deckel mit Hilfe des Hammers und des ersetzbaren Kopfes des entsprechenden Umfanges.

  1. Vor der Anlage dem Deckel auf die Stelle prüfen Sie ganz ausgerüstet vom Metall die Verlegung der Schale kartera auf das Vorhandensein der Schnitte oder der Deformation. Wenn die Verlegung beschädigt ist, ist nötig es sie zu ersetzen (hat die Abnahme und die Anlage der Schale kartera) ausgezogen, bevor die Anlage des Deckels der Kette zu beginnen.
  2. Schmieren Sie beide Seiten der neuen Verlegung des Deckels und die Winkel der Schale und des Blocks germetikom RTV ein und verwenden Sie die Verlegung dem Motor. Germetik wird sie auf dem Block festhalten.

Wenn die Schale für den Ersatz der Verlegung abgenommen wurde, stellen Sie den Vorderdeckel (den Deckel der Verteilungskette) des Motors fest, bevor auf die Stelle die Schale mit seiner Verlegung festzustellen.

  1. Stellen Sie auf den Block den Deckel der Verteilungskette fest. Stellen Sie die Bolzen der Befestigung des Deckels (damit Ausnahme, die für die Befestigung der Wasserpumpe dienen) ein und ziehen Sie sie von der Hand fest.
  2. Stellen Sie die Wasserpumpe fest, seine Verlegung ersetzt und ziehen Sie die Bolzen der Befestigung des Deckels der Kette mit der geforderten Bemühung fest.
  3. Stellen Sie die Bolzen der Schale kartera fest und drücken Sie die Schale an den Deckel der Kette.
  4. Schmieren Sie die mit dem Netz kontaktierende Oberfläche der Nabe des Dämpfers krutilnych der Schwingungen mit dem reinen motorischen Öl ein, dann stellen Sie den Dämpfer auf den Zapfen der Kurbelwelle fest. Verfolgen Sie die richtige Vereinigung schponotschnogo des Falzes des Dämpfers mit schponkoj der Welle. Wenn den Dämpfer auf die Welle manuell zu pflanzen misslingt es, ziehen Sie auf seinen Bolzen die große Scheibe und sapressujte den Dämpfer auf den Zapfen an, den Bolzen vom Stirnschlüssel festziehend. Nehmen Sie vom Bolzen die Hilfsscheibe ab und ziehen Sie es mit der geforderten Bemühung fest.
  5. Die weitere Anlage erzeugen Sie in der Ordnung, rückgängig der Ordnung der Abnahme.
  6. Dolejte ins System den Kühler prüfen Sie das Niveau des motorischen Öls eben. Starten Sie den Motor und prüfen Sie es auf die Ausfließen des Öls und des Kühlers.


Auf die Hauptseite