Jeep Grand Cherokee

1993-1999 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Jeep Grande Tscheroki
+ die Autos der Marke Jeep Grand Cherokee
+ die Einstellungen und die laufende Bedienung
+ Rjadnyj der Sechszylindermotor
+ Der Motor V8
- Die Prozeduren des Allgemeinen und der Generalüberholung des Motors
   Die allgemeinen Informationen
   Die Generalüberholung des Motors - die allgemeinen Informationen
   Die Prüfung kompressionnogo die Drücke in den Zylinder
   Die diagnostischen Prüfungen, die mit Hilfe des Vakuummeters hergestellt werden
   Die Methoden der Abnahme des Motors und die notwendigen Vorsichtsmaßnahmen
   Die Abnahme und die Anlage des Motors
   Die Varianten der Wiederherstellung des Motors
   Die Ordnung der Auseinandersetzung des Motors
   Die Auseinandersetzung des Kopfes der Zylinder
   Das Reinigen und die Prüfung des Zustandes des Kopfes der Zylinder
   Die Bedienung der Ventile
   Die Montage des Kopfes der Zylinder
   Die Abnahme schatunno-Kolben- sborok
   Die Abnahme der Kurbelwelle
   Das Reinigen des Blocks des Motors
   Die Prüfung des Zustandes des Blocks des Motors
   Choningowanije der Zylinder
   Die Prüfung des Zustandes schatunno-Kolben- sborok
   Die Prüfung des Zustandes der Kurbelwelle
   Die Prüfung des Zustandes gründlich und schatunnych der Lager
   Die Ordnung der Montage des Motors nach dem Abschluss seiner Generalüberholung
   Die Anlage der Kurbelwelle und die Prüfung der Spielraüme der gründlichen Lager
   Die Anlage der Kolbenringe
   Die Anlage schatunno-Kolben- sborok und die Prüfung der Spielraüme in schatunnych die Lager
   Der erste Start des Motors nach der Generalüberholung
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung und der Klimaregelung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
+ das System der elektrischen Ausrüstung des Motors
+ die Systeme der Senkung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase und der Verwaltung des Motors
+ die Handschachtel der Umschaltung der Sendungen
+ die Automatische Transmission
+ Rasdatotschnaja die Schachtel
+ die Kupplung und transmissionnaja die Linie
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ das System der elektrischen Bordausrüstung
+ die Verwaltungsorgane und die Aufnahmen des Betriebes


047fcca5







Die Prozeduren des Allgemeinen und der Generalüberholung des Motors

Die Spezifikationen

Rjadnyj der 6-Zylinder-Motor im Umfang die 4.0 l

Die allgemeinen Kennwerte

Der Arbeitsumfang
4.0 l (4228 cm3)
Der kompressionnoje Druck in den Zylinder (кГс/см2)
8,4 — 10,5
Der maximale zulässige Unterschied in kompressionnom den Druck zwischen den Zylinder (кГс/см2)
2,1
Der Druck des Öls (кГс/см2)
  • Auf den Wendungen des Leerlaufs (600 U/min)
0,9
  • Bei der Frequenz des Drehens des Motors 1600 U/min
2,6 — 5,3

Der Block des Motors

Der Durchmesser der Zylinder (mm)
98,43 — 98,48
Zulässig konusnost und den ovalen Charakter (mm)
0,03
Maximal zulässig neploskostnost verknüpft mit dem Kopf der Zylinder der Oberfläche
0,05 mm auf 152,4 mm der Länge
Der Durchmesser der Netze tolkatelej (mm)
23,000 — 23,025

Der Kopf der Zylinder und die Ventile

Maximal zulässig neploskostnost die Köpfe
0,05 mm auf 152.4 mm der Länge
Die minimale Breite des zylindrischen Grundstücks (pojaska) der Teller der Ventile (mm)
0,79
Der Winkel des Sattels der Ventile (einlass- und abschluß-)
44,5 °
Der Winkel der Arbeitsfase der Teller der Ventile (einlass- und abschluß-)
45 °
Der Durchmesser der Kerne der Ventile (mm)
7,90 — 7,92
Der Spielraum zwischen dem Kern des Ventiles und den Wänden der richtenden Buchse (mm)
0,025 — 0,076
Die freie Länge der Klappenfeder (mm)
49,96
Die Einstelhöhe der Klappenfeder (mm)
41,7
Die Länge des Ventiles (mm)
  • Einlass-
122,48 — 122,86
  • Abschluß-
122,86 — 123,24

Die Kurbelwelle und die Triebstangen

Der Durchmesser schatunnych schejek (mm)
53,172 — 53,226
Der Spielraum in schatunnych die Lager (mm)
  • Der Nominelle
0,038 — 0,051
  • Der Zulässige
0,025 — 0,076
Der Seitenspielraum (axial ljuft) der Triebstangen (mm)
0,25 — 0,48
Der Durchmesser gründlich schejek (mm)
63,490 — 63,503
Der Spielraum in den gründlichen Lagern (mm)
  • Der Nominelle
0,05
  • Der Zulässige
0,025 — 0,064
Axial ljuft der Kurbelwelle (nach dem hartnäckigen Lager) (mm)
0,038 — 0,165
Maximal zulässig konusnost und den ovalen Charakter (für alle schejek) (mm)
0,013

Die Kolben und die Kolbenringe

Der Spielraum zwischen dem Kolben und den Wänden des Zylinders (mm)
  • Der Nominelle
0,033 — 0,038
  • Der Zulässige
0,033 — 0,038
Der Spielraum in den Schlössern der Kolbenringe (mm)
  • Die kompressionnyje Ringe
0,25 — 0,51
  • Der maslos'emnoje Ring (die Stahlsektionen)
0,25 — 0,64
Der Seitenspielraum der Kolbenringe (mm)
  • Die kompressionnyje Ringe
    • Der Nominelle
0,043
    • Der Zulässige
0,043 — 0,081
  • Der maslos'emnoje Ring
    • Der Nominelle
0,076
    • Der Zulässige
0,025 — 0,241

Die Bemühungen der Verzögerung der Schnitzvereinigungen, Н•м*

Die Bolzen kryschek der gründlichen Lager

108

Die Muttern kryschek der unteren Köpfe der Triebstangen (schatunnych der Lager)

45

*Подробнее siehe die Spezifikationen zu Chef Rjadnyj den Sechszylindermotor.

Der Motor V8 im Umfang die 5.2 l

Die allgemeinen Kennwerte

Der Arbeitsumfang
5.2 l (5211 cm3)
Der kompressionnoje Druck in den Zylinder (кГс/см2)
8,4 — 10,5
Der maximale zulässige Unterschied in kompressionnom den Druck zwischen den Zylinder (кГс/см2)
2,1
Der Druck des Öls (кГс/см2)
Auf den Wendungen des Leerlaufs (600 U/min)
0,7
Bei der Frequenz des Drehens des Motors 3000 U/min
2,1 — 5,6

Der Block des Motors

Der Durchmesser der Zylinder (mm)
99,31 — 99,42
Zulässig konusnost (mm)
0,25
Der zulässige ovale Charakter (mm)
0,13
Maximal zulässig neploskostnost verknüpft mit dem Kopf der Zylinder der Oberfläche
0,05 mm auf 152,4 mm der Länge
Der Durchmesser der Netze tolkatelej (mm)
22,990 — 23,010

Der Kopf der Zylinder und die Ventile

Maximal zulässig neploskostnost die Köpfe
0,05 mm auf 152.4 mm der Länge
Die minimale Breite des zylindrischen Grundstücks (pojaska) der Teller der Ventile (mm)
1,19
Der Winkel des Sattels der Ventile (einlass- und abschluß-)
44,25 — 44,75 °
Der Winkel der Arbeitsfase der Teller der Ventile (einlass- und abschluß-)
43,25 — 43,75 °
Der Durchmesser der Kerne der Ventile (mm)
7,90 — 7,92
Der Spielraum zwischen dem Kern des Ventiles und den Wänden der richtenden Buchse (mm)
0,025 — 0,076
Die freie Länge der Klappenfeder (mm)
49,96
Die Einstelhöhe der Klappenfeder (mm)
41,7
Die Länge des Ventiles (mm)
  • Einlass-
124,28 — 124,92
  • Abschluß-
124,64 — 125,27

Die Kurbelwelle und die Triebstangen

Der Durchmesser schatunnych schejek (mm)
53,95 — 53,98
Der Spielraum in schatunnych die Lager (mm)
  • Der Nominelle
0,01 — 0,06
  • Der Zulässige
0,008
Der Seitenspielraum (axial ljuft) der Triebstangen (mm)
0,15 — 0,36
Der Durchmesser gründlich schejek (mm)
63,487 — 63,513
Der Spielraum in den gründlichen Lagern (mm)
  • № 1
0,01 — 0,04
  • №№ 2, 3, 4 und 5
    • Der Nominelle
0,01 — 0,05
    • Der Zulässige
0,06 mm
Axial ljuft der Kurbelwelle (mm)
0,05 — 0,18
Maximal zulässig konusnost und den ovalen Charakter (für alle schejek) (mm)
0,025

Die Kolben und die Kolbenringe

Der Spielraum zwischen dem Kolben und den Wänden des Zylinders (mm)
0,013 — 0,038
Der Spielraum in den Schlössern der Kolbenringe (mm)
  • Die kompressionnyje Ringe
0,25 — 0,51
  • Der maslos'emnoje Ring (die Stahlsektionen)
0,25 — 1,27
Der Seitenspielraum der Kolbenringe (mm)
  • Die kompressionnyje Ringe
0,038 — 0,076
  • Der maslos'emnoje Ring
0,05 — 0,20

Die Bemühungen der Verzögerung der Schnitzvereinigungen *, N·m

Die Bolzen kryschek der gründlichen Lager

115

Die Muttern kryschek der unteren Köpfe der Triebstangen (schatunnych der Lager)

61

*Подробнее siehe die Spezifikationen zum Kapitel den Motor V8.



Auf die Hauptseite