Jeep Grand Cherokee

1993-1999 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Jeep Grande Tscheroki
+ die Autos der Marke Jeep Grand Cherokee
+ die Einstellungen und die laufende Bedienung
+ Rjadnyj der Sechszylindermotor
+ Der Motor V8
- Die Prozeduren des Allgemeinen und der Generalüberholung des Motors
   Die allgemeinen Informationen
   Die Generalüberholung des Motors - die allgemeinen Informationen
   Die Prüfung kompressionnogo die Drücke in den Zylinder
   Die diagnostischen Prüfungen, die mit Hilfe des Vakuummeters hergestellt werden
   Die Methoden der Abnahme des Motors und die notwendigen Vorsichtsmaßnahmen
   Die Abnahme und die Anlage des Motors
   Die Varianten der Wiederherstellung des Motors
   Die Ordnung der Auseinandersetzung des Motors
   Die Auseinandersetzung des Kopfes der Zylinder
   Das Reinigen und die Prüfung des Zustandes des Kopfes der Zylinder
   Die Bedienung der Ventile
   Die Montage des Kopfes der Zylinder
   Die Abnahme schatunno-Kolben- sborok
   Die Abnahme der Kurbelwelle
   Das Reinigen des Blocks des Motors
   Die Prüfung des Zustandes des Blocks des Motors
   Choningowanije der Zylinder
   Die Prüfung des Zustandes schatunno-Kolben- sborok
   Die Prüfung des Zustandes der Kurbelwelle
   Die Prüfung des Zustandes gründlich und schatunnych der Lager
   Die Ordnung der Montage des Motors nach dem Abschluss seiner Generalüberholung
   Die Anlage der Kurbelwelle und die Prüfung der Spielraüme der gründlichen Lager
   Die Anlage der Kolbenringe
   Die Anlage schatunno-Kolben- sborok und die Prüfung der Spielraüme in schatunnych die Lager
   Der erste Start des Motors nach der Generalüberholung
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung und der Klimaregelung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
+ das System der elektrischen Ausrüstung des Motors
+ die Systeme der Senkung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase und der Verwaltung des Motors
+ die Handschachtel der Umschaltung der Sendungen
+ die Automatische Transmission
+ Rasdatotschnaja die Schachtel
+ die Kupplung und transmissionnaja die Linie
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ das System der elektrischen Bordausrüstung
+ die Verwaltungsorgane und die Aufnahmen des Betriebes


047fcca5







Das Reinigen und die Prüfung des Zustandes des Kopfes der Zylinder

Das Reinigen

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Sorgfältig reinigen Sie den Kopf () der Zylinder und der Komponente des Klappenmechanismus, dann erzeugen Sie ihre Prüfung (ihrer) die Zustände, was zulassen wird, den Umfang der notwendigen Wiederaufbauarbeiten nach dem Klappenmechanismus im Verlauf der Ausführung der Generalüberholung des Motors zu bestimmen.

Es ist nötig wegen zu haben, dass wenn im Verlauf des Betriebes des Autos die starken Überhitzungen des Motors vorhanden waren, so wird sich der Kopf der Zylinder möglich erweisen ist deformiert (ist die Ebenheit ihrer verknüpften Oberfläche) verletzt.

  1. Soskoblite alle Spuren des Materials der alten Verlegung und germetika von den verknüpften Oberflächen des Kopfes, der Einlassrohrleitung und des Abschlußkollektors. Bemühen Sie sich, dabei den Kopf nicht zu beschädigen. Es werden die speziellen Lösungsmittel ausgegeben, deren Anwendung zulässt das Material der Verlegung zu erweichen - fragen Sie in den Geschäften der Autozubehöre.
  2. Entfernen Sie aus ochladitelnych der Kanäle alle Spuren des Ansatzes.
  3. Die kleinen Öffnungen reinigen Sie mit Hilfe der speziellen harten Bürste - jerschika.
  4. Alle Schnitzöffnungen verjagen Sie vom Markierer des entsprechenden Umfanges, die Spuren der Korrosion und germetika entfernt und die beschädigten Windungen wieder hergestellt. Bei Vorhandensein vom Zugang auf die Quelle der zusammengepressten Luft produjte die Öffnungen, aus das Unterteil den Span und den kleinen Müll entfernt.

Bei der Benutzung der zusammengepressten Luft ziehen Sie die Schutzbrillen unbedingt an!

  1. Von der harten Bürste reinigen Sie des Schnitzwerks der Stützbolzen der Waagebalken.
  2. Waschen Sie den Kopf vom Lösungsmittel aus und sorgfältig trocknen Sie sie aus. Die Anwendung der zusammengepressten Luft wird wesentlich erlauben, den Prozess prossuschki die Köpfe zu verringern und wird die Garantie qualitativ protschistki aller Kanäle, der Öffnungen und der schwer zugänglichen Höhlen geben.

Nützlich beim Reinigen des Kopfes und der Komponenten des Klappenmechanismus wird sich die Anwendung dekarbonisirujuschtschich der Bestände erweisen. Sie erinnern sich, dass solche Bestände gewöhnlich sehr aggressiv sind und, sie zu benutzen es ist nötig mit der besonderen Vorsicht. Bemühen Sie sich streng, an den Instruktionen der Hersteller, die auf der Verpackung beigefügt werden festzuhalten.

  1. Waschen Sie die Waagebalken, ihre Stützbolzen aus, oder die sphärischen Stützen, die Grubenbaumuttern oder die Bolzen und die Stangen tolkatelej im Lösungsmittel, dann trocknen Sie sie (sorgfältig aus Sie erinnern sich an die Notwendigkeit der Anlage aller Komponenten bei der Montage gerade auf die vorigen Stellen - bemühen Sie sich, die Details im Verlauf des Reinigens nicht zu verwirren). Die Anwendung der zusammengepressten Luft wird helfen, den Prozess des Dörrkringels der Komponenten zu verringern und wird die Sorgfalt des Durchblasens der Öffnungen und der Kanäle gewährleisten.
  2. Waschen Sie im Lösungsmittel alle Klappenfedern, ihr Sattel, die Zwiebäcke aus, die Teller (oder die Wendestützen), dann trocknen Sie sie sorgfältig aus. Sie erzeugen das Reinigen der Komponenten jedes der Ventile abwechselnd zwecks der Versorgung der Garantie der Möglichkeit ihrer Anlage bei der Montage auf die vorigen Stellen.
  3. Soskoblite die dicksten Schichten der Ablagerungen von den Oberflächen der Teller der Ventile, dann säubern Sie die Ventile (sowohl die Teller als auch die Kerne) mit Hilfe des Drahtaufsatzes auf den Elektrobohrer rundweg. Wieder folgen Sie darauf, die Komponente nicht zu verwirren.

Die Prüfung des Zustandes

Bevor über die Notwendigkeit der Durchführung der mechanischen Bearbeitung der Komponenten zu schließen ist nötig es allen aus den aufgezählten Prüfungen zu erfüllen. Legen Sie die Liste der Komponenten, die die besonders aufmerksame Beziehung fordern an.

Der Kopf der Zylinder

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Sorgfältig prüfen Sie den Kopf auf das Vorhandensein der Risse, der Spuren der Ausfließen des Kühlers und der übrigen Beschädigungen. Im Falle des Entdeckens der Risse ist nötig es den Kopf (im Falle der Unmöglichkeit ihrer Wiederherstellung zu ersetzen - konsultieren Sie sich in der Werkstatt des Autoservices).
  2. Mit Hilfe des Messgeräts der Ebenheit (des Randes des Stahllineales) und schtschupa leswijnogo des Typs bewerten Sie die Stufe der Deformation der verknüpften Oberfläche des Kopfes. Wenn neploskostnost zulässig nach den Spezifikationen die Bedeutung übertritt, ist nötig es den Kopf in prototschku in die Werkstatt des Autoservices zurückzugeben.

Wenn die mechanische Bearbeitung der Köpfe der Zylinder des Motors V8 erzeugt wird, ist nötig es auch die Bearbeitung und die Flansche der Einlassrohrleitung unterzuziehen.


  1. Prüfen Sie die verknüpfte Oberfläche des Kopfes der Zylinder auf den Verstoß der Ebenheit, dazu die Schneide schtschupa der geforderten Dicke unter den Rand des der Oberfläche verwandten Stahllineales (das Messgerät der Ebenheit) zurechtmachend (kann die Dicke schtschupa, entsprechend die maximale zulässige Bedeutung neploskostnosti nach den Spezifikationen bestimmen).
  1. Sorgfältig prüfen Sie die Sättel der Ventile in jeder der Brennkammern nach. Im Falle der Aufspürung auf ihnen der Kavernen, der Risse oder progarow, fordert der Kopf die Durchführung der Bedienung der Ventile, dessen Ausführung außerhalb der Schranken der Qualifikation des statistisch durchschnittlichen Mechanikers-Liebhabers liegt.
  2. Bestimmen Sie den Spielraum zwischen den Kernen der Ventile und den Wänden der richtenden Büchse, dazu die Größe querlaufend ljufta des Kernes des Ventiles mit Hilfe gefestigt auf dem Kopf ziferblatnogo des Messgeräts plunschernogo des Typs gemessen. Das Ventil soll sich in der richtenden Buchse und in der Entfernung ungefähr 1,6 mm vom Sattel befinden. Die gemessene Bedeutung der Größe ljufta für die Bestimmung des Spielraums soll in zwei geteilt sein. Wenn nach der Ausführung der Messungen irgendwelche Zweifeln an der Richtigkeit der Einschätzung des Zustandes der richtenden Büchse der Ventile bleiben, sollen sie für die genauere Prüfung in die Werkstatt des Autoservices (geliefert sein soll der Wert solcher Prüfung unbedeutend sein). Wenn der Spielraum tschresmeren, die richtenden Büchse dem Ersatz unterliegen.
  1. Für die Bestimmung der Größe des Spielraums zwischen dem Kern des Ventiles und den Wänden der richtenden Buchse kann ziferblatnyj das Messgerät plunschernogo des Typs (verwendet sein bestimmen Sie die Größe ljufta des Kernes in den von den Zeigern angegebenen Richtungen).

Die Ventile

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Sorgfältig prüfen Sie die Arbeitsoberfläche des Tellers jedes der Ventile auf das Vorhandensein der Merkmale des ungleichmässigen Verschleißes, der Deformationen, der Risse, der Kavernen und progarow. Prüfen Sie die Kerne der Ventile auf das Vorhandensein sadirow, der Niednägel und der abgeriebenen Grundstücke, schejki der Kerne prüfen Sie auf das Vorhandensein der Risse. powraschtschaw das Ventil, überzeugen Sie sich von der Abwesenheit der Merkmale der Biegung des Kernes. Prüfen Sie die Stirnseite des Kernes auf das Vorhandensein der Kavernen und der Merkmale des übermäßigen Verschleißes. Das Vorhandensein eines jedes der aufgezählten Defekte sagt über die Notwendigkeit der Durchführung der Bedienung des Klappenmechanismus in der Werkstatt des Autoservices.

Prüfen Sie jedes der Ventile auf das Vorhandensein der Merkmale des Verschleißes und der Beschädigungen in den angegebenen Punkten

1 — die Stirnseite des Kernes
2 — die Rille unter die Anlage der Zwiebäcke rasresnogo des Schlosses
3 — der Kern (der dem Verschleiß am wenigsten unterworfene Teil)
4 — der Kern (die dem Verschleiß am meisten unterworfenen Teile)
5 — die Arbeitsoberfläche des Tellers des Ventiles
6 — der Zylindrische Teil (pojassok) der bildenden Oberfläche des Tellers des Ventiles
  1. Messen Sie die Breite (die Höhe) des zylindrischen Teiles (pojaska) der bildenden Oberfläche des Tellers des Ventiles. Wenn die Breite pojaska irgendwelchen der Ventile niedriger zulässig nach den Spezifikationen der Grenze liegt, unterliegt das Ventil dem Ersatz obligatorisch.
  1. Die Breite des zylindrischen Teiles (pojaska) soll die Teller jedes der Ventile den Forderungen der Spezifikationen (befriedigen wenn pojassok fehlt, das Ventil der weiteren Nutzung, unterliegen kann nicht).

Die Komponenten der Ventile

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Prüfen Sie die Stirnseiten der Klappenfedern auf das Vorhandensein der Kavernen und der Merkmale des Verschleißes. Messen Sie die freie Länge der Federn und vergleichen Sie die Ergebnisse der Messungen mit den Forderungen der Spezifikationen zum vorliegenden Kapitel. Wenn sich irgendwelche der Federn kürzer als zulässige Bedeutung zeigt, so wird sie "prossewschej" angenommen und unterliegt der weiteren Nutzung nicht. Um die Federn brauchbar für die Anlage auf den wieder hergestellten Motor anzuerkennen muss man die Prüfung der Bemühung ihrer Kompression (in der Werkstatt des Autoservices mit Hilfe der speziellen Ausrüstung) erzeugen.
  1. Messen Sie die freie Länge jedes der Klappenfedern bei der Hilfe noniusnogo oder ziferblatnogo des Meßschiebers.
  1. Stellen Sie jede der Federn auf die flache Oberfläche fest und prüfen Sie ihre Qualität torzowki. Alle deformiert oder "prossewschije" unterliegen die Federn dem Ersatz obligatorisch. Die Anlage der Federn mit verletzt torzowkoj führt zum beschleunigten Verschleiß der richtenden Büchse.
  1. Prüfen Sie torzowku aller Klappenfedern.
  1. Prüfen Sie die Teller der Federn (oder die Wendestützen) und die Zwiebäcke auf das Vorhandensein der Risse und der Merkmale des Verschleißes. Alle Komponenten, die sich im zweifelhaften Zustand befinden sollen neu zur Vermeidung der Entwicklung der Defekte im Verlauf des Betriebes des wieder hergestellten Motors ersetzt sein.

Die Komponenten der Waagebalken

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Prüfen Sie die Arbeitsoberflächen der Waagebalken (das Gebiet der Berührung mit den Stirnseiten der Stangen tolkatelej und der Kerne der Ventile) auf das Vorhandensein der Kavernen, der Schäbigkeiten, sadirow, der Unebenheiten und der Merkmale des Verschleißes. Auch schauen Sie die Kontaktoberflächen der Waagebalken und ihrer sphärischen Stützen an. Prüfen Sie jeder ihrer Waagebalken mit dem Bolzen und der Mutter seiner Befestigung auf das Vorhandensein der Risse.
  2. Prüfen Sie die Stirnseiten der Stangen tolkatelej auf das Vorhandensein protertostej und der Spuren des übermäßigen Verschleißes. pokatajte tolkateli nach der flachen Oberfläche (der grossen Scherbe der Fensterscheibe) für die Aufspürung ihrer Biegung.
  3. Prüfen Sie boltowyje die Öffnungen auf der Befestigung der Waagebalken in den Köpfen der Zylinder auf das Vorhandensein der Beschädigung der Windungen des Schnitzwerks.
  4. Alle beschädigten oder übermäßig abgenutzten Komponenten unterliegen dem Ersatz.
  5. Wenn im Laufe der Besichtigung der schlechte allgemeine Zustand des Klappenmechanismus und der Verschleiß seiner Komponenten über den zulässigen Grenzen enthüllt sind, was eine normale Erscheinung im die Generalüberholung fordernden Motor ist, stellen Sie die Komponenten des Klappenmechanismus zurück in den Kopf fest und machen Sie sich mit den Empfehlungen nach der Durchführung der Bedienung der Ventile (bekannt hat die Bedienung der Ventile ausgezogen).


Auf die Hauptseite