Jeep Grand Cherokee

1993-1999 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Jeep Grande Tscheroki
+ die Autos der Marke Jeep Grand Cherokee
+ die Einstellungen und die laufende Bedienung
+ Rjadnyj der Sechszylindermotor
+ Der Motor V8
- Die Prozeduren des Allgemeinen und der Generalüberholung des Motors
   Die allgemeinen Informationen
   Die Generalüberholung des Motors - die allgemeinen Informationen
   Die Prüfung kompressionnogo die Drücke in den Zylinder
   Die diagnostischen Prüfungen, die mit Hilfe des Vakuummeters hergestellt werden
   Die Methoden der Abnahme des Motors und die notwendigen Vorsichtsmaßnahmen
   Die Abnahme und die Anlage des Motors
   Die Varianten der Wiederherstellung des Motors
   Die Ordnung der Auseinandersetzung des Motors
   Die Auseinandersetzung des Kopfes der Zylinder
   Das Reinigen und die Prüfung des Zustandes des Kopfes der Zylinder
   Die Bedienung der Ventile
   Die Montage des Kopfes der Zylinder
   Die Abnahme schatunno-Kolben- sborok
   Die Abnahme der Kurbelwelle
   Das Reinigen des Blocks des Motors
   Die Prüfung des Zustandes des Blocks des Motors
   Choningowanije der Zylinder
   Die Prüfung des Zustandes schatunno-Kolben- sborok
   Die Prüfung des Zustandes der Kurbelwelle
   Die Prüfung des Zustandes gründlich und schatunnych der Lager
   Die Ordnung der Montage des Motors nach dem Abschluss seiner Generalüberholung
   Die Anlage der Kurbelwelle und die Prüfung der Spielraüme der gründlichen Lager
   Die Anlage der Kolbenringe
   Die Anlage schatunno-Kolben- sborok und die Prüfung der Spielraüme in schatunnych die Lager
   Der erste Start des Motors nach der Generalüberholung
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung und der Klimaregelung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
+ das System der elektrischen Ausrüstung des Motors
+ die Systeme der Senkung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase und der Verwaltung des Motors
+ die Handschachtel der Umschaltung der Sendungen
+ die Automatische Transmission
+ Rasdatotschnaja die Schachtel
+ die Kupplung und transmissionnaja die Linie
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ das System der elektrischen Bordausrüstung
+ die Verwaltungsorgane und die Aufnahmen des Betriebes


047fcca5







Die Abnahme schatunno-Kolben- sborok

Bevor die Demontage schatunno-Kolben- sborok zu beginnen nehmen Sie den Kopf () der Zylinder, die Schale kartera und die fette Pumpe (ab siehe die entsprechenden Abteilungen der Kapitel Rjadnyj den Sechszylindermotor und den Motor V8).


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. poskobliw sich das Oberteil der Spiegel der Zylinder vom Nagel, ob bemühen Sie, festzustellen es gibt den gestuften Verschleiß der Zylinder in den Bezirken der oberen Grenze des Laufs der Kolbenringe (ungefähr in 6.4 mm vom oberen Rand des Zylinders). Wenn daraufhin nagaroobrasowanija oder des Verschleißes im Oberteil der Zylinder die Stufen gebildet sind, sollen sie mit Hilfe des speziellen Senkers vollständig entfernt sein. Folgen Sie den Instruktionen der Hersteller des Instruments. Die Missachtung von dieser Forderung ist von der Beschädigung der Kolben im Laufe der Abnahme schatunno-Kolben- sborok drohend.
  1. Für die Entfernung des gestuften Verschleißes im Oberteil der Zylinder wird die Nutzung des speziellen Senkers gefordert - die vorliegende Prozedur soll bis zur Extraktion der Kolben erzeugt sein!
  1. Nach der Entfernung des gestuften Verschleißes im Oberteil der Zylinder reißen Sie den Motor, so um damit sich die Kurbelwelle erwiesen hat ist nach oben gewandt.
  2. Solange, bis die Triebstangen abgenommen sein werden, bestimmen Sie ihre Größe axial ljufta bei der Hilfe schtschupa leswijnogo des Typs. Sie führen die Schneiden schtschupa zwischen dem unteren Kopf der ersten Triebstange und der Wange der Kurbel bis zur vollen Beseitigung ljufta ein. Eine Größe des axialen Spielraums wird die summarische Dicke der in den Spielraum eingeführten Schneiden. Wenn die Größe ljufta die zulässige Bedeutung übertritt, muss man den Ersatz der Triebstangen erzeugen. Beim Ersatz der Triebstangen oder der Kurbelwelle kann die Größe axial ljufta der Triebstangen niedriger als zulässige Grenze fallen, in diesem Fall sollen die Triebstangen der mechanischen Bearbeitung untergezogen sein - konsultieren Sie sich bei den Experten der Werkstatt des Autoservices. Wiederholen Sie die Prüfung für jede der Triebstangen.
  1. Messen Sie den Seitenspielraum (axial ljuft) der Triebstangen bei der Hilfe schtschupa leswijnogo des Typs.
  1. Prüfen Sie die Triebstangen und des Deckels ihrer unteren Köpfe (schatunnych der Lager) auf das Vorhandensein der Identifizierungszeichen. Im Falle der Abwesenheit diese tragen Sie sie selbständig mit Hilfe klein kernera (auf die Anzahl der Zeichen soll der laufenden Nummer des Zylinders entsprechen).
  2. Nach der Halb-Wendung für ein Herangehen, schwächen Sie die Muttern kryschek der unteren Köpfe der Triebstangen, bis die Möglichkeit des Abdrehens von ihren Händen erscheinen wird. Nehmen Sie den Deckel der ersten Triebstange zusammen mit der Beilage des Lagers ab. Bemühen Sie sich, die Beilage aus dem Deckel nicht zu verlieren.
  3. Spannen Sie auf die Bolzen der Befestigung des Deckels auf der Triebstange die Abschnitte des Gummischlauches für den Schutz schejki der Kurbelwelle und des Spiegels des Zylinders von der Beschädigung von den Bolzen im Laufe der Extraktion der Montage.
  4. Ziehen Sie die Beilage des Lagers aus dem unteren Kopf der Triebstange heraus und stoßen Sie die schatunno-Kolben- Montage durch das Oberteil des Zylinders aus dem Motor hinaus. Für das Durchstoßen der Montage durch den Zylinder sträuben Sie sich ins Bett des Lagers im Kopf der Triebstange vom hölzernen Griff des Hammers. Beim Entstehen der Empfindung des geringsten Widerstands sofort stellen Sie das Durchstoßen der Montage in den Zylinder ein und überzeugen Sie sich davon, dass der gestufte Verschleiß in seinem Oberteil vollständig entfernt ist.
  5. Wiederholen Sie die Prozedur für bleibend sborok.
  6. Nach der Extraktion sborok aus dem Motor stellen Sie die Beilagen und des Deckels schatunnych der Lager auf die Stellen (fest vorläufig die Schutzschläuche von den Bolzen abgenommen) und von der Hand ziehen Sie die Grubenbaumuttern fest. Die Aufgabe der alten Beilagen in den Köpfen der Triebstangen bis zur Anlage sborok auf die Stelle wird helfen, die zufällige Beschädigung ihrer Arbeitsoberflächen zu verhindern.
  7. Trennen Sie die Kolben von den Triebstangen (nicht ab die volleren Informationen siehe in der Abteilung die Prüfung des Zustandes schatunno-Kolben- sborok).


Auf die Hauptseite