Jeep Grand Cherokee

1993-1999 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Jeep Grande Tscheroki
+ die Autos der Marke Jeep Grand Cherokee
+ die Einstellungen und die laufende Bedienung
+ Rjadnyj der Sechszylindermotor
+ der Motor V8
+ Die Prozeduren des Allgemeinen und der Generalüberholung des Motors
- Die Systeme der Abkühlung, der Heizung und der Klimaregelung
   Die allgemeinen Informationen
   Das Frostschutzmittel - die allgemeinen Informationen
   Die Prüfung des Funktionierens und der Ersatz des Thermostaten
   Die Prüfung der Intaktheit und der Ersatz des Lüfters des Systems der Abkühlung und mufty seine Kupplungen
   Die Prüfung des Funktionierens und der Ersatz des Blocks des Sensors der Temperatur des Kühlers
   Die Abnahme und die Anlage des Heizkörpers und des erweiternden Behälters des Systems der Abkühlung
   Die Prüfung des Funktionierens der Wasserpumpe
   Die Abnahme und die Anlage der Wasserpumpe
   Die Prüfung der Intaktheit der elektrischen Kontur und der Ersatz der Komponenten des Motors des Lüfters des Heizkörpers und der Klimaanlage der Luft
   Die Abnahme und die Anlage des Blocks des Lüfters des Heizkörpers
   Die Abnahme und die Anlage der Montage der Verwaltung des Heizkörpers und der Klimaanlage der Luft
   Die Abnahme und die Anlage des Wärmeübertragers des Heizkörpers
   Die Prüfung der Intaktheit und die Bedienung der Systeme der Heizung und der Klimaregelung
   Die Diagnostik des Systems der Regelungstechnik in der Temperatur (dem Fernsprechamt) ohne ihre Abnahme vom Auto
   Die Abnahme und die Anlage des Akkumulators (der Speicher) die Systeme der Klimaregelung
   Die Abnahme und die Anlage des Kompressors des Systems der Klimaregelung
   Die Abnahme und die Anlage des Kondensators des Systems der Klimaregelung
   Die Abnahme und die Anlage des Hörers der kalibrierten Düse
   Die Abnahme und die Anlage des Verdampfers des Systems der Konditionierung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
+ das System der elektrischen Ausrüstung des Motors
+ die Systeme der Senkung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase und der Verwaltung des Motors
+ die Handschachtel der Umschaltung der Sendungen
+ die Automatische Transmission
+ Rasdatotschnaja die Schachtel
+ die Kupplung und transmissionnaja die Linie
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ das System der elektrischen Bordausrüstung
+ die Verwaltungsorgane und die Aufnahmen des Betriebes


047fcca5







Die allgemeinen Informationen

Das System die Abkühlung des Motors

Alle in der gegebenen Führung betrachteten Modelle der Autos sind vom sich unter dem Druck befindenden System der Abkühlung mit der thermostatischen Verwaltung der Zirkulation des Kühlers ausgestattet. Rotornogo als die Wasser- Pumpe, die auf dem Vorderteil des Blocks prokatschiwajet den Kühler durch den Motor gefestigt ist. Der Strom des Kühlers wäscht jeden der Zylinder und bewegt sich zum Heckende des Motors. Otformowannyje im Gießen des Blocks und des Kopfes (ok) der Zylinder gewährleisten die Wassergalerien die Verteilung des Kühlers und seine Abgabe zu den Abschlußhäfen, in die Bezirke der Anlage der Zündkerzen und der Anordnung der richtenden Büchse der Abschlußventile. Im System der Abkühlung der 6-Zylinder-Motoren wird die Wasserpumpe des reversiblen Typs (mit dem Drehen zur Rückseite) verwendet.

Das typische Schema der Zirkulation des Kühlers im System der Abkühlung des Motors V8


Das typische Schema der Zirkulation des Kühlers im System der Abkühlung des 6-Zylinder-Typs.

Der Thermostat woskosapolnennogo des Typs ist in den Körper unterbracht und ist im Vorderteil des Motors gefestigt. Im Laufe des Warmlaufens des Motors ist der Thermostat geschlossen und verhindert die Zirkulation des Kühlers durch den Heizkörper. Beim Herannahen der Temperatur des Motors zur normalen Arbeitsbedeutung öffnet sich der Thermostat, den Durchgang des Kühlers durch den Heizkörper gewährleistend, wo er bevor abkühlt, in den Motor zurückzukehren.

Die Kapselung des Systems der Abkühlung wird mittels der Anlage des den erhöhten Druck ertragenden Deckels auf den Heizkörper gewährleistet. Der überschüssige Druck im System gewährleistet die Erhöhung des Siedepunktes des Kühlers und verbessert die Effektivität des Funktionierens des Systems. Bei der übermäßigen Erhöhung des Drucks unter seinem Andrang geschieht das Aufmachen podpruschinennogo des Sicherheitsventils innerhalb des Deckels und oder der überschüssige Druck wird in die Atmosphäre (der auf dem erweiternden Behälter bestimmte Deckel auf den 6-Zylinder-Motoren im Umfang 4.0) gestürzt, oder der Kühler überfießt nach dem Anschlusshörer in den erweiternden Behälter.

Der erweiternde Behälter spielt die doppelte Rolle. Er wird wie die Kapazität verwendet, wohin der frische Kühler notfalls ergänzt wird und gleichzeitig gewährleistet podderschiwanije des geforderten Niveaus der Flüssigkeit im System, wie ressiwer nach der Aufnahme des bei der Überhitzung ausgedehnten Kühlers arbeitend. Auf den 6-Zylinder-Motoren im Umfang die 4.0 l ist der erweiternde Behälter ein Teil des sich unter dem Druck befindenden Traktes des Systems der Abkühlung, durch den die Zirkulation des Kühlers im Laufe des normalen Funktionierens des Motors geschieht.

Das System der Heizung

Das System der Heizung besteht aus dem Lüfter und dem Wärmeübertragern, die im Körper des Heizkörpers gelegen sind. Der Wärmeübertrager mittels der Schläuche verbindet sich mit dem System der Abkühlung des Motors und dem Schild der Verwaltung des Heizkörpers/Klimaanlage der Luft auf dem Paneel der Geräte im Salon des Autos. Der im Motor aufgewärmte Kühler zirkuliert durch den Wärmeübertrager. Beim Einschluss des Heizkörpers ins Regime der Beheizung seines Salons luftig saslonki öffnen sich, die Vereinigung des Körpers des Heizkörpers mit dem Salon des Autos gewährleistend. Mit Hilfe des Schalters auf dem Schild der Verwaltung wird der Lüfter des Heizkörpers aktiviert, der die Luft durch den Wärmeübertrager in den Salon des Autos treibt, seine das Beheizung gewährleistend.

Das System der Klimaregelung

Das System der Klimaregelung besteht aus dem in die vorder- Teile bestimmten Heizkörper des Kondensators, des Verdampfers, der nach der Nachbarschaft mit dem Wärmeübertrager des Heizkörpers gelegen ist, des auf dem Motor gefestigten Kompressors, des Akkumulators, der für die Ansammlung der flüssigen Phase der Kühlmittel und die Schlussfolgerungen aus dem System des Überflusses der Feuchtigkeit dient, sowie armaturnych der Linien, die untereinander alle obengenannten Komponenten verbinden.

Der Lüfter verjagt die aufgewärmte Luft aus dem Salon des Autos durch den Wärmeübertrager des Verdampfers (der Beschäftigte nach dem Prinzip, dem Rückprinzip der Arbeit des Heizkörpers), wo er dem sich innerhalb des Verdampfers warm befindenden Kühlmittel zurückgibt. Das flüssige Kühlmittel, aufkochend, geht in die gasförmige Phase (über verdampft) und, den Verdampfer verlassend, ergreift mit sich die Wärme des Phaseübergangs.


Auf die Hauptseite