Jeep Grand Cherokee

1993-1999 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Jeep Grande Tscheroki
+ die Autos der Marke Jeep Grand Cherokee
+ die Einstellungen und die laufende Bedienung
+ Rjadnyj der Sechszylindermotor
+ der Motor V8
+ Die Prozeduren des Allgemeinen und der Generalüberholung des Motors
- Die Systeme der Abkühlung, der Heizung und der Klimaregelung
   Die allgemeinen Informationen
   Das Frostschutzmittel - die allgemeinen Informationen
   Die Prüfung des Funktionierens und der Ersatz des Thermostaten
   Die Prüfung der Intaktheit und der Ersatz des Lüfters des Systems der Abkühlung und mufty seine Kupplungen
   Die Prüfung des Funktionierens und der Ersatz des Blocks des Sensors der Temperatur des Kühlers
   Die Abnahme und die Anlage des Heizkörpers und des erweiternden Behälters des Systems der Abkühlung
   Die Prüfung des Funktionierens der Wasserpumpe
   Die Abnahme und die Anlage der Wasserpumpe
   Die Prüfung der Intaktheit der elektrischen Kontur und der Ersatz der Komponenten des Motors des Lüfters des Heizkörpers und der Klimaanlage der Luft
   Die Abnahme und die Anlage des Blocks des Lüfters des Heizkörpers
   Die Abnahme und die Anlage der Montage der Verwaltung des Heizkörpers und der Klimaanlage der Luft
   Die Abnahme und die Anlage des Wärmeübertragers des Heizkörpers
   Die Prüfung der Intaktheit und die Bedienung der Systeme der Heizung und der Klimaregelung
   Die Diagnostik des Systems der Regelungstechnik in der Temperatur (dem Fernsprechamt) ohne ihre Abnahme vom Auto
   Die Abnahme und die Anlage des Akkumulators (der Speicher) die Systeme der Klimaregelung
   Die Abnahme und die Anlage des Kompressors des Systems der Klimaregelung
   Die Abnahme und die Anlage des Kondensators des Systems der Klimaregelung
   Die Abnahme und die Anlage des Hörers der kalibrierten Düse
   Die Abnahme und die Anlage des Verdampfers des Systems der Konditionierung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
+ das System der elektrischen Ausrüstung des Motors
+ die Systeme der Senkung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase und der Verwaltung des Motors
+ die Handschachtel der Umschaltung der Sendungen
+ die Automatische Transmission
+ Rasdatotschnaja die Schachtel
+ die Kupplung und transmissionnaja die Linie
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ das System der elektrischen Bordausrüstung
+ die Verwaltungsorgane und die Aufnahmen des Betriebes


047fcca5







Die Prüfung der Intaktheit und die Bedienung der Systeme der Heizung und der Klimaregelung

Für podderschiwanija die Systeme der Konditionierung ist es im Zustand der maximalen Effektivität die folgenden Prüfungen ständig sollen auf der regelmäßigen Grundlage erzeugt werden:

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Prüfen Sie den Zustand priwodnogo des Riemens des Kompressors. Wenn der Riemen abgenutzt oder beschädigt ist, ersetzen Sie es (das Kapitel der Abstimmung und die laufende Bedienung).
  2. Prüfen Sie die Bemühung der Spannung priwodnogo des Riemens und notfalls erzeugen Sie die Regulierung (das Kapitel der Abstimmung und die laufende Bedienung).
  3. Prüfen Sie die Schläuche des Systems auf das Vorhandensein der Risse, der Blähungen, der Spuren des Alterns des Materials und der übrigen Beschädigungen. Schauen Sie die auf die Stutzen angezogenen Enden der Schläuche auf das Vorhandensein der Merkmale des Durchfließens und des Öls an. Im Falle der Aufspürung der Merkmale des Verschleißes, der Beschädigungen oder der Ausfließen ersetzen Sie den Schlauch ().
  4. Prüfen Sie die Spielraüme zwischen den Platten des Kondensators auf das Vorhandensein in ihnen der steckenbleibenden alten Blätter, der Leichname der Insekten und des übrigen Mülls. Reinigen Sie die Spielraüme mit Hilfe des speziellen Kammes oder produjte von ihrer zusammengepressten Luft.
  5. Prüfen Sie die Richtigkeit des Niveaus des Kühlmittels im System.

Das System ist nötig es wenigstens einmal pro Monat für die Zeit neben 10 Minuten aufzunehmen, besonders verhält sich es zur kalten Jahreszeit, wenn die gerade Notwendigkeit in der Konditionierung des Salons fehlt. Eine langwierige Nichtausnutzung führt zum Erhärten und dem allmählichen Ausfall uplotnitelnych der Verlegungen des Systems.

Die Ausfließen im System am meisten an den Tag zu bringen es ist nach dem Durchwärmen und dem Aufstieg des Drucks in ihr mittels des fünfminutenlangen Einschlusses des Systems ins Regime der Konditionierung des Salons beim arbeitenden Motor leichter. Dann schalten Sie den Motor aus und sorgfältig schauen Sie alle Schläuche des Systems und ihrer schtuzernyje die Vereinigungen an. Die Anwesenheit der fetten Spuren sagt über das Vorhandensein der Ausfließen des Kühlmittels gewöhnlich.

Wegen der Komplexität der Konstruktion des Systems und der Notwendigkeit der Anwendung der speziellen Ausrüstung für ihre Bedienung, der tiefen Diagnostik und der Reparatur, die Beschreibung der aufgezählten Prozeduren in die gegebene Führung ist nicht aufgenommen. Jedoch sind die Elementarprüfungen und die Beschreibungen der Prozeduren des Ersatzes einiger Komponenten im vorliegenden Kapitel gesammelt und werden der Aufmerksamkeit der Leser angeboten.

Wenn das System der Konditionierung überhaupt nicht funktioniert, prüfen Sie den Zustand ihrer Schutzvorrichtungen im Montageblock und das Relais der Klimaanlage, das in der Schachtel des Relais in der motorischen Abteilung gelegen ist.

Das Relais des Systems der Klimaregelung ist zentral (der Zeiger) in der Schachtel des Relais in der motorischen Abteilung.

Meistens zeigt sich die Senkung der Effektivität des Funktionierens des Systems verbunden mit dem Fallen des Niveaus des in ihrer geladenen Kühlmittels. Bei der bemerkenswerten Senkung der Effektivität der Arbeit des Systems wird eine der angebotenen niedriger Prüfungen schnell helfen, das Fallen des Niveaus des Kühlmittels an den Tag zu bringen.

Die Prüfung des Niveaus des Kühlmittels

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Erwärmen Sie den Motor bis zur normalen Arbeitstemperatur.
  2. Übersetzen Sie den Hebel der Auswahl des Temperaturregimes des Funktionierens der Klimaanlage auf die maximale Kälte, dann werden auf Maximum den Lüfter des Heizkörpers aufnehmen. Öffnen Sie die Türen (zur Vermeidung der automatischen Abschaltung des Systems je nach dem Abkühlen der Luft im Salon).
  3. Nach dem Einschluss des Kompressors - mufta seine Kupplungen wird der gut gehörte Nasenstüber verlegen, und ihr zentraler Teil wird beginnen, sich zu drehen - betasten Sie von einer Hand den Einlasshörer des Verdampfers zwischen dem Hörer der kalibrierten Düse und dem Verdampfer, die zweite Hand an die metallische Sektion des Schlauches zwischen dem Verdampfer und dem Akkumulator (dem Speicher) (gleichzeitig drückend siehe die Abteilungen die Abnahme und die Anlage des Wärmeübertragers des Heizkörpers und die Abnahme und die Anlage des Hörers der kalibrierten Düse).
  4. Der Hörer, der von der kalibrierten Düse zum Verdampfer geht soll kalt durch Befühlen sein, und der Abgabeschlauch - noch ein bißchen (auf 2 – 6 °) ist kälter. Wenn sich der Ausgang wärmer als Eingang zeigt, ist das Niveau des Kühlmittels im System (das System nedosarjaschena) ungenügend. Ein erstes der Merkmale des ungenügenden Ladens des Systems ist der Zustand hinausgehend den Ärmeln im Salon des Autos der Luft. Wenn die Luft nicht kalt, wie es sein soll, das System das Laden braucht. Die ausführlichere Diagnostik des Zustandes des Systems fordert die Anwendung der speziellen Ausrüstung und liegt außerhalb der Schranken der Qualifikation des statistisch durchschnittlichen Mechanikers-Liebhabers.
  5. Wenn der Einlasshörer mit dem Raureif abgedeckt ist, ist es die Oberflächen des Akkumulators durch Befühlen kälter, braucht das System die Nachladung auch.

Die Nachtankung des Systems vom Kühlmittel

Erwerben Sie im Geschäft der Autozubehöre den speziellen Satz für das Laden des Systems der Klimaregelung. In den Satz gehen der Kanister mit dem Kühlmittel (refrischeratornym vom Öl) dem Umfang 12 Unzen (340), wentilnyj das Ventil (kranik) und den kurzen Schlauch ein, der zwischen den Ventilen und von den Arbeitsventilen in niskonapornoj dem Teilen des Systems angeschaltet wird. Da sich eines Kanisters des Kühlmittels ungenügend für das endgültige Laden des Systems erweisen kann, hat den Sinn im Voraus, ein Paar ersatz- zu erwerben. Überzeugen Sie sich, dass in einem der Kanister refrischeratornoje das Öl der roten Farbe enthalten ist. Im Falle des Entstehens der Ausfließen im System wird die rötliche Schattierung des Kühlmittels helfen, ihre Quelle an den Tag zu bringen.

Keinesfalls doliwajte ins System mehr zwei Kanister des Kühlmittels.


Grundlegend sarjadnyj den Satz für die Systeme als 134а kann man immer in den Geschäften der Autozubehöre erwerben - auf der Verpackung soll es den Index 134 unbedingt gibt und (nicht R-12), soll der Kanister mit 340 g (12 Unzen) refrischeratornogo die Öle auch beigefügt werden.


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Den dem Satz beigefügten Instruktionen folgend, sammeln Sie sarjadnyj den Satz.

KEINESFALLS versuchen Sie, den Schlauch sarjadnogo des Satzes zu wyssokonapornoj der Seite des Systems anzuschalten! Es ist nötig zu bemerken, dass die Konstruktion des Stutzens nicht zulässt, es zu machen.

  1. Geben Sie das Schwungrad wentilnogo des Ventiles (kranika) sarjadnogo des Satzes zurück und schalten Sie den Satz zum Kanister mit dem Kühlmittel an. Verfolgen Sie das, dass es in den Schnitzteil des Stutzens uplotnitelnoje der Ring bestimmt war.

Bei der Arbeit mit dem Kanister, in dem sich das Kühlmittel unter dem Druck befindet ziehen Sie die Schutzbrillen an.

  1. Nehmen Sie pylnik mit sarjadnogo des Stutzens niskonapornoj die Teile des Systems (unmittelbar über dem erweiternden Behälter des Systems der Abkühlung) ab
  1. Ergänzen Sie das Kühlmittel in niskonapornyj den Stutzen des Systems der Klimaregelung.
  1. Erwärmen Sie den Motor und werden die Klimaanlage der Luft aufnehmen. Bemühen Sie sich, den Kontakt des Schlauches aus sarjadnogo des Satzes mit den Schaufeln des Lüfters des Systems der Abkühlung und anderen sich bewegenden Komponenten in der motorischen Abteilung nicht zuzulassen. Das Laden des Systems fordert das Drehen ihres Kompressors. Wenn mufta die Kupplungen des Kompressors periodisch abgeschaltet wird, schalten Sie rassojedinite den elektrischen Stecker des zyklischen Schalters auf dem Akkumulator (dem Speicher) und die Leitung-Oberschwelle an. Es wird den Kompressor zwingen, im ununterbrochenen Regime zu arbeiten.
  1. Nehmen Sie den zyklischen Schalter vom Block des Akkumulators ab und schließen Sie seinen Stecker direkt zu batareje mit Hilfe der Leitung aus dem Satz für den Start des Motors von der Hilfsquelle an ist wird zulassen, die periodische Abschaltung des Kompressors zu vermeiden.
  1. Drehen Sie den Griff des Ventiles des Satzes so um damit sein Kern das Häutchen des Halses des Kanisters durchgestochen hat, dann geben Sie den Griff in ausgangs- die Lagen zurück, den Kern aus der Öffnung herausgenommen und den Durchgang durch letzt des Kühlmittels gewährleistet. Dabei soll das Zischen des gehenden Gases anklingen. Ergänzen Sie das Kühlmittel in niskonapornuju den Teil des Systems von den kleinen Portionen, bis die Temperaturen der Oberflächen des Akkumulators und des Einlasshörers des Verdampfers ausgeglichen werden werden. Vor jeder nächsten Abgabe geben Sie die Zeit auf die Stabilisierung des Systems ab.
  2. Bei Vorhandensein vom genauen Thermometer kann man es in den zentralen Ärmel der Klimaanlage im Salon des Autos und ständig einführen, die Temperatur der hinausgehenden Luft prüfen. Das richtig intakt funktionierende geladene System der Konditionierung soll die Luft bis zur Temperatur ungefähr 4,5 ° S.Jesli die Temperatur der Umwelt (die äusserliche Luft) abkühlen ist, zum Beispiel, daneben 44 ° Mit sehr hoch, die Temperatur der aus dem Ärmel hinausgehenden Luft kann bis zu 15,7 ° S.Normalnym gehen ist ostuschenije der äusserlichen Luft auf 17 - 28 ° S
  3. Nach der Verwüstung des Kanisters drehen Sie kranik in die geschlossene Lage um und schalten Sie den Schlauch von niskonapornogo des Stutzens des Systems aus. Stellen Sie auf die Stelle pylnik des Stutzens fest.
  4. Schalten Sie den Satz vom Kanister aus und Sie bewahren bis zur nächsten Auftankung des Systems. Der durchstechende Kern des Ventiles soll zur Vermeidung unerwartet protykanija die Oberschwellen des Halses des neuen Kanisters bei der nächsten Montage des Satzes eingezogen sein.


Auf die Hauptseite