Jeep Grand Cherokee

1993-1999 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Jeep Grande Tscheroki
+ die Autos der Marke Jeep Grand Cherokee
+ die Einstellungen und die laufende Bedienung
+ Rjadnyj der Sechszylindermotor
+ der Motor V8
+ die Prozeduren des Allgemeinen und der Generalüberholung des Motors
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung und der Klimaregelung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
+ Das System der elektrischen Ausrüstung des Motors
- Die Systeme der Senkung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase und der Verwaltung des Motors
   Die allgemeinen Informationen
   Das System der Mehrstellungseinspritzung des Brennstoffes (MPFI) und die informativen Sensoren - die Beschreibung
   Die Abnahme und die Anlage des elektronischen Moduls der Verwaltung (RSM)
   Die Beschreibung des Prinzips der Handlung des Systems der Selbstdiagnostik und der Prozedur des Ablesens der Kodes der Defekte
   Die informativen Sensoren
   Das System der gesteuerten Lüftung kartera (PCV)
   Das System rezirkuljazii der durcharbeitenden Gase (EGR)
   Das System ulawliwanija parow des Brennstoffes (EVAP)
   Der katalytische Reformator
+ die Handschachtel der Umschaltung der Sendungen
+ die Automatische Transmission
+ Rasdatotschnaja die Schachtel
+ die Kupplung und transmissionnaja die Linie
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ das System der elektrischen Bordausrüstung
+ die Verwaltungsorgane und die Aufnahmen des Betriebes


047fcca5







Die Beschreibung des Prinzips der Handlung des Systems der Selbstdiagnostik und der Prozedur des Ablesens der Kodes der Defekte

Bevor die Schlussfolgerung der Kodes der Defekte sorgfältig zu beginnen prüfen Sie den Zustand aller elektrischen Stecker und der Schläuche. Überzeugen Sie sich von der Zuverlässigkeit der Befestigung der Stecker, die Abwesenheit der Spuren der Korrosion und der Verschmutzungen; die Schläuche sollen sich im befriedigenden Zustand (ohne Risse und die Schnitte) auch befinden und, sicher gefestigt auf den Stutzen zu sein.


Auf den Modellen, denen die gegebene Führung gewidmet ist, die Kontrollarbeit CHECK ENGINE (Prüfen Sie den Motor) oder MIL (ist die Indikation der Absagen) auf dem Geräteschild gelegen und beim Start des Motors flammt auf drei Sekunden als Prüfung der Intaktheit der Lampe auf. Im Falle des Entstehens der Probleme im System MPFI flammt die Lampe auf und es bleibt aufgenommen übrig.

Der Zugang zu im Gedächtnis behalten RSM die Informationen über die festgelegten Absagen des Systems ist bei der Hilfe oder des Zündschlüssels, oder des speziellen Ablesers der diagnostischen Kodes DRB II möglich. Das vorliegende Gerät wird an den Stecker der Diagnostik, der in der motorischen Abteilung gelegen ist angeschlossen. Dabei werden die Kodes und die Kennwerte der Defekte auf den Bildschirm des Ablesers herausgeführt. Jedoch ist der Scanner DRB II ein ziemlich kostspieliges Gerät und die Mehrheit der Mechaniker-Liebhaber bevorzugen der Benutzung ihnen die alternative Methode. Eine negative Seite der Methode des Ablesens der Kodes der Defekte mit Hilfe des Zündschlüssels ist die Abwesenheit der Möglichkeit wyswetschiwanija der vollen Liste der Kodes. Die Mehrheit der Probleme entscheiden es sich gewöhnlich oder werden genug leicht und diagnostiziert, wenn bestimmte Informationen zu bekommen es misslingt, es ist nötig sich hinter der Hilfe an die Werkstatt der Dealerabteilung oder des Autoservices zu wenden, in deren Verfügung es die notwendige kompliziertere Ausrüstung gibt.

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Für wyswetschiwanija der Kodes der Defekte mit Hilfe des Zündschlüssels richten Sie stojanotschnyj die Bremse vor allem auf und übersetzen Sie die Transmission in die Lage "R". Heben Sie die Frequenz des Drehens des Motors bis zu 2500 U/min, dann langsam stürzen Sie die Wendungen bis zu den Unbelasteten. Auf die kurze Zeit werden aufnehmen (dann schalten Sie) das System der Klimaregelung aus. Dann, noschnoj die Bremse ausgedrückt, führen Sie den Hebel des Selektors durch alle Lagen konsequent durch (Reverse, Drive, Low, usw.), wieder auf der Lage "R" (Park - der Parkplatz beendet). Es wird dem Prozessor des Moduls zulassen, die Kodes aller Absagen, die mit den Sensoren verbunden sind, reagierend auf die Veränderungen im Funktionieren der Transmission, des Motors (seiner Wendungen) und der Klimaanlage der Luft festzulegen.
  2. Für wyswetschiwanija der Kodes der Defekte von der Lampe CHECK ENGINE oder MIL, drehen Sie den Zündschlüssel in die Lagen ON, OFF, ON, OFF und wieder - ON (konsequent um der Motor ist betäubt). Nach ihm wird die Lampe beginnen, die im Gedächtnis RSM festgelegten Kodes zu beleuchten. Zuerst wird die Lampe die erste Zahl des zweistelligen Kodes, dann, nach der Pause - zweite beleuchten. Zum Beispiel: der Kode wird 23 (die Kontur des Sensors der Lufttemperatur) auf folgende Weise aussehen: zwei Ausbrüche, die Pause, drei Ausbrüche.
  3. Für die Einführung des Kodes des Defektes ins Gedächtnis der Steuereinheit des Motors sollen bestimmte Bedingungen eingehalten sein. Es kann der Vorgabewert der Wendungen des Motors, seiner Temperatur oder der Anstrengung kommend auf den Kontroller (eingangs-) des Signals sein. Es existiert die Wahrscheinlichkeit, dass bei der Umfrage irgendwelchen der Konturen des Systems des Codas der darin vorhandenen Absage ins Gedächtnis nicht eingeführt sein wird. Solches kann infolge der Abwesenheit einen der Kriterien des Kodes des vorliegenden Defektes (die Nichterfüllung einen der Bedingungen) geschehen. Zum Beispiel: für die adäquate Umfrage (hinsichtlich der Aufspürung der Defekte) der Kontur des Sensors MAR soll der Motor mit der Frequenz des Drehens in den Grenzen (750 - 2000) U/min funktionieren. Wenn die Frequenz des Motors 2400 U/min übertritt, wird sich das Abgabesignal des Sensors MAR sakorotschen auf die Masse erweisen, was nicht zulassen wird, den Kode der Absage ins Gedächtnis des Kontrollers einzuführen. Kann und die absolut entgegengesetzte Situation sein vorhanden: ins Gedächtnis wird sich erweisen es ist der Kode des Defektes ganz anderer Komponente des Systems eingetragen. Zum Beispiel: die Probleme mit dem Druck des Brennstoffes können vom Prozessor in der unmittelbaren Weise nicht registriert sein, jedoch bringen sie zu pereobedneniju oder pereobogaschtscheniju der Luft-Brennstoffmischung, was das System der Selbstdiagnostik zwingt, zum Gedächtnis des Moduls des Codas der Absage in der Kontur des Sauerstoffsensors beizutragen. Es ist nötig sich ständig an die gegenseitige Kreuzung der Sphären der Handlung verschiedener Sensoren und der Konturen, sowie über den Einfluss aufeinander der Ergebnisse des Funktionierens der Stromversorgungssysteme und der Kontrolle der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase zu erinnern.

Angeboten ist es der Aufmerksamkeit der Leser die Tabelle niedriger stellt die Liste der Kodes der möglichen Defekte und der Absagen des Funktionierens des Systems dar, die im Verlauf der Durchführung ihrer Diagnostik beleuchtet sein können. Außerdem sind in der Tabelle möglich jeder der vermuteten Absagen aufgezählt. Wenn nach der Eintragung aller Korrekturen, die aufgrund der Ergebnisse der vorliegenden Diagnostik die Situation nicht gemacht ist zur Norm kommt, ist nötig es sich hinter der Konsultation an die Werkstatt der Dealerabteilung oder des Autoservices zu wenden.

Die Kodes der Diagnostik der Defekte

Nicht aller aus den gebrachten Kodes können auf allen Modellen sein vorhanden.


Der Kode 11 Beim Drehen des Motors handelt das Stützsignal vom Verteiler nicht. Prüfen Sie die Kontur zwischen dem Verteiler und RSM.
Der Kode 12 Das Problem mit den Kontakten der Batterie. Die gerade Abgabe einer Ernährung von der Batterie auf den Kontroller fehlte im Laufe von den nicht weniger 50 Einschlüssen der Zündung.
Der Kode 13 ** Bezeichnet auf die Probleme mit pneumatisch (vakuum-) dem System des Sensors MAR.
Der Kode 14 ** Die Anstrengung des Sensors MAR zu wenig oder ist viel zu hoch.
Der Kode 15 ** Die Probleme mit den Signale VSS. Die Signale des Sensors klären sich bei der Bewegung des Autos nicht.
Der Kode 16 Der Verlust einer Ernährung von der Batterie.
Der Kode 17 Der Motor bleibt kalt viel zu lange. Der Sensor der Temperatur des Kühlers fixiert die Temperatur niedriger normal arbeits- im Verlauf des Funktionierens des Motors (prüfen Sie den Thermostaten)
Der Kode 21 ** Die Probleme in der Kontur des Sensors Über 2. Es fehlen die Fluktuationen der Anstrengung des Sensors auf dem Prozessor.
Der Kode 22 ** Zu wenig ist oder die Anstrengung des Sensors des Kühlers viel zu hoch. Prüfen Sie den Sensor.
Der Kode 23 ** Sagt über viel zu niedrig (niedriger als zulässige Bedeutung) oder viel zu hoch (es ist zulässig höher) den Niveau des Eingangssignals des Sensors der Lufttemperatur.
Der Kode 24 ** Zu wenig ist oder die Anstrengung TPS viel zu hoch. Prüfen Sie den Sensor.
Der Kode 25 ** Die Kontur des Motors IAC. Es ist der Kurzschluss in einer oder mehreren Konturen des Motors vorhanden.
Der Kode 27 Eine der Konturen der Verwaltung inschektorami reagiert entsprechend auf die Signale der Verwaltung nicht. Prüfen Sie die Konturen.
Der Kode 31 ** Das Problem in der Kontur der Elektromagnet des Durchblasens des Kohlenadsorbers.
Der Kode 32 ** Es ist der Abhang oder der Kurzschluss in der Kontur des Elektromagneten EGR festgelegt Es ist im Verlauf der Diagnostik Möglich es war die Unwucht des Bestandes der Luft-Brennstoffmischung nicht enthüllt.
Der Kode 33 Die Kontur des Relais mufty die Kupplungen der Klimaanlage der Luft. Es ist der Abhang oder der Kurzschluss in der Kontur des Relais bestimmt.
Der Kode 34 Es ist der Abhang oder der Kurzschluss in den Konturen der Elektromagneten der Vakuumkontrolle der Wendungen oder der Lüftung bestimmt.
Der Kode 37 Die Kontur des Elektromagneten der Kupplung des Reformators des Drehens. Es ist der Abhang oder der Kurzschluss in der Kontur des Elektromagneten der Ausschaltung des Teiles der Drossel des Reformators des Drehens (nur AT) vorhanden.
Der Kode 41 ** Die Probleme im System der Ladung. Entstehen wenn die Anstrengung der Batterie vom Relais ASD niedriger 11.75 W fällt
Der Kode 42 Es ist der Abhang oder der Kurzschluss der Kontur der Verwaltung des Relais ASD enthüllt.
Der Kode 44 Die falsche Anstrengung des Sensors der Temperatur der Batterie. Die Probleme mit der Kontur der Anstrengung der Temperatur der Batterie in RSM.
Der Kode 45 Der Elektromagnet der Übersetzung auf die erhöhende Sendung. Es sind die Probleme in der Kontur des Elektromagneten enthüllt.
Der Kode 46 ** Es ist die Anstrengung des Systems der Ladung viel zu hoch. Der Prozessor setzt von der unangemessenen Regulierung der Anstrengung der Batterie in Kenntnis.
Der Kode 47 ** Die Anstrengung des Systems der Ladung zu wenig. Im Verlauf des Funktionierens des Motors ist die gemessene Eingangsanstrengung der Batterie aufgegeben sarjadnogo als die Anstrengung niedriger und im Verlauf der aktiven Prüfung des Abgabesignals des Generators war es der bemerkenswerten Veränderungen der Anstrengung nicht enthüllt.
Der Kode 51* Das Abgabesignal des Sensors Über 2 zeugt über pereobednenii die brennbare Mischung im Verlauf des Funktionierens des Motors.
Der Kode 52 ** Das Abgabesignal des Sensors Über 2 zeugt über pereobogaschtschenii die brennbare Mischung im Verlauf des Funktionierens des Motors.
Der Kode 53 Der innere Defekt des Moduls RSM.
Der Kode 54 Es fehlt das Signal des Sensors der Lage der Kurvenwelle aus dem Verteiler. Die Probleme mit der Kontur der Synchronisation des Verteilers.
Der Kode 55 Der Abschluss des Prozesses des Ablesens der Kodes des Defektes Kontrolllampe CHECK ENGINE. Der Kode des Abschlusses des Regimes der Diagnostik.
Der Kode 62 Der misslungene Versuch, die Aussagen des Laufes EMR im Gedächtnis des Gerätes der Verwaltung zu korrigieren.
Der Kode 63 Die Absage des Gerätes der Verwaltung. Die Negation der Aufzeichnung ins Gedächtnis. Prüfen Sie RSM.

** werden die gegebenen Kodes von der Lampe CHECK ENGINE auf dem Geräteschild bei der Arbeit des Motors im Laufe der Aufzeichnung des Kodes des Defektes beleuchtet.


Auf die Hauptseite