Jeep Grand Cherokee

1993-1999 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Jeep Grande Tscheroki
+ die Autos der Marke Jeep Grand Cherokee
+ die Einstellungen und die laufende Bedienung
+ Rjadnyj der Sechszylindermotor
+ der Motor V8
+ die Prozeduren des Allgemeinen und der Generalüberholung des Motors
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung und der Klimaregelung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
+ Das System der elektrischen Ausrüstung des Motors
- Die Systeme der Senkung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase und der Verwaltung des Motors
   Die allgemeinen Informationen
   Das System der Mehrstellungseinspritzung des Brennstoffes (MPFI) und die informativen Sensoren - die Beschreibung
   Die Abnahme und die Anlage des elektronischen Moduls der Verwaltung (RSM)
   Die Beschreibung des Prinzips der Handlung des Systems der Selbstdiagnostik und der Prozedur des Ablesens der Kodes der Defekte
   Die informativen Sensoren
   Das System der gesteuerten Lüftung kartera (PCV)
   Das System rezirkuljazii der durcharbeitenden Gase (EGR)
   Das System ulawliwanija parow des Brennstoffes (EVAP)
   Der katalytische Reformator
+ die Handschachtel der Umschaltung der Sendungen
+ die Automatische Transmission
+ Rasdatotschnaja die Schachtel
+ die Kupplung und transmissionnaja die Linie
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ das System der elektrischen Bordausrüstung
+ die Verwaltungsorgane und die Aufnahmen des Betriebes


047fcca5







Das System ulawliwanija parow des Brennstoffes (EVAP)

Die allgemeine Beschreibung

Das System EVAP verwirklicht die Adsorbierung parow des Brennstoffes und ihr Verbrennen im Bestande von der brennbaren Mischung im Verlauf des normalen Funktionierens des Motors.

Zum Bestand eines beliebigen Systems ulawliwanija parow des Brennstoffes gehört der Adsorber unbedingt, der die aktivierte Kohle gefüllt ist, in den sich die Gebühr parow des Benzins verwirklicht. Der Unterschied eines Systems von anderem kann in der Verwirklichung die Verwaltung der Schlussfolgerung der Verdunstungen bestehen. Niedriger ist die Beschreibung des Systems, das für die Modelle der in die gegebenen Führung beschriebenen Marke der Autos typisch ist gebracht, die den Eigentümer mit den Informationen, ausreichend für das Verständnis des Prinzips der Schlussfolgerung parow des Brennstoffes auf seinem Auto versorgen soll.

Die untenangeführte Beschreibung beansprucht die eindeutige Übereinstimmung mit der Beschreibung des Systems, das auf das konkrete Auto verwendet ist nicht, gibt die Vorstellung über das typische Schema, das für die Schlussfolgerung parow den Brennstoff auf den Modellen übernommen ist, ausgestattet vom System der Einspritzung des Brennstoffes jedoch. Ungeachtet dessen, dass das Vorhandensein aller untengenannten Komponenten obligatorisch in einem beliebigen System EVAP ist, auf dem konkreten Auto können die zusätzlichen Geräte vollkommen aufgenommen sein, die die Einzigartigen sind. Werden mit der Angabe des Etikettes VECI und des Schemas der Verlegung der Vakuumschläuche, die unter der Motorhaube des Autos gelegen sind Sie nachgeprüft.

Der Deckel des Halses des Golfes des Brennstoffes ist vom Zweifahrsicherheitsventil ausgestattet. Das Ventil dient für die Schlussfolgerung in die Atmosphäre der sich im Tank anhäufenden Verdunstungen im Falle der Absage des Systems EVAP.

Anderer abschneidend (auslade-) ist das Ventil auf dem Tank bestimmt und dient für die Regulierung der Schlussfolgerung parow des Brennstoffes aus dem Tank in den Kohlenadsorber je nach der Anwesenheit im Tank des überschüssigen oder negativen Drucks (nach der Temperatur der Umwelt).

Nach dem Durchgang des Zweifahrventiles handeln die Brennstoffverdunstungen nach den Ventilationsschläuchen in den Kohlenadsorber, der in der motorischen Abteilung gelegen ist, wo sie von der aktivierten Kohle adsorbiert werden und werden bis zur Schlussfolgerung in die Brennkammern des Motors bewahrt.

Die Lage des Kohlenadsorbers des Systems EVAP.

Wenn der Motor gestartet wird und wird bis zur im Voraus bestimmten Temperatur das abschneidende elektromagnetische Ventil des Durchblasens unweit des Adsorbers aufgewärmt wird geschlossen, das Aufmachen mit der Verdünnung der Einlassrohrleitung diafragmennogo des Ventiles der Verwaltung des Durchblasens des Adsorbers gewährleistend. Dabei werden Paare Brennstoffes des Adsorbers auch unter der Einwirkung der Verdünnung der Einlassrohrleitung herausgeführt.

Der Elektromagnet der Verwaltung des Durchblasens des Adsorbers ist auf der linken Seite des Motors, nach der Nachbarschaft mit TPS gelegen.

Die Prüfung

Die volle Prüfung des Systems EVAP liegt außerhalb der Schranken der Qualifikation des statistisch durchschnittlichen Mechanikers-Liebhabers. Nach dem Glück das System ulawliwanija parow, wie auch gerät jede Systemgruppe des Systems der Senkung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase unter die Garantieverpflichtungen des Betriebs-Herstellers (5 Jahre, oder 80 000 km (50 000 Meilen) des Laufes zum Zeitpunkt der Zusammenstellung der gegebenen Führung). Möglich, das System wird Mal im Laufe von der ganzen Laufzeit des Autos ausfallen, jedoch ist nötig es von Zeit zu Zeit den Zustand ihrer Schläuche und des Kohlenadsorbers auf jeden Fall zu prüfen.

Immer prüfen Sie den Zustand der Schläuche in erster Linie, das Abschalten oder deren Beschädigung zeigt sich vom Grund der Absage des Systems EVAP meistens. Für die Prüfung der Richtigkeit des Anschließens der Schläuche werden mit dem Schema der Verlegung der Vakuumschläuche, die auf schildu aufgetragen ist, gefestigt auf der Stütze des Heizkörpers unter der Motorhaube des Autos Sie nachgeprüft. Notfalls erzeugen Sie die Reparatur oder den Ersatz der beschädigten Schläuche.

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Schalten Sie den Vakuumschlauch von diafragmennogo des Ventiles des Durchblasens des Adsorbers (aus ist auf der Einlassrohrleitung gelegen) und schalten Sie zum Schlauch das Vakuummeter an. Starten Sie den Motor und geben Sie von seinem Beschäftigten auf den unbelasteten Wendungen ab. Die Verdünnung im Schlauch, sein soll nicht!

Die Temperatur des Motors soll bei dieser Prüfung 75,5 ° S erreichen


  1. Beim erwärmten Motor soll die Verdünnung (die Signalverdünnung vom elektromagnetischen Ventil der Verwaltung des Durchblasens des Adsorbers) fehlen.
  1. Wenn die Verdünnung fehlt, gehen Sie zur Ausführung der Prozeduren des Punktes 8 über.
  2. Wenn die Verdünnung vorhanden ist, prüfen Sie rassojedinite den elektrischen Stecker des Elektromagneten der Verwaltung des Durchblasens und es auf das Vorhandensein einer Ernährung von der Batterie.
  1. Prüfen Sie das Vorhandensein der Anstrengung der Batterie auf dem Elektromagneten der Verwaltung des Durchblasens des Adsorbers.
  1. Wenn die Anstrengung vorhanden ist, ersetzen Sie das abschneidende elektromagnetische Ventil.
  2. Wenn es keine Anstrengung gibt, prüfen Sie den Zustand des Geflechtes der Leitungen RSM, erzeugen Sie die Reparatur notfalls.
  3. Erwärmen Sie den Motor bis zur normalen Arbeitstemperatur. Wenn ursprünglich die Verdünnung auf diafragmennom des Ventiles der Verwaltung des Durchblasens fehlte, prüfen Sie die Quelle der Verdünnung.
  4. Wenn die Verdünnung vorhanden ist, gehen Sie zum Punkt 11 über.
  5. Wenn es keine Verdünnung gibt, prüfen Sie die Vakuumlinie, die zur Einlassrohrleitung auf das Vorhandensein der Beschädigungen oder den Verstoß der Passierbarkeit der Stutzen geht.
  6. Wenn das Vakuum im Ausgangszustand die Verdünnung vorhanden ist, prüfen Sie das Funktionieren perekidnogo des Ventiles des Tanks in der Werkstatt der Dealerabteilung.

Das Ausladeventil des Tanks

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Nehmen Sie den Tank (das Kapitel des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase) ab.
  2. Das Ventil ist in die Gummidurchgangsbuchse gepflanzt. Ziehen Sie es heraus, poddew einerseits und die Buchse aus dem Tank zusammen vom Ventil herausgezogen.

Das Ausladeventil des Tanks ist im Tank gelegen.

  1. Die Anlage erzeugen Sie in der Rückordnung.


Auf die Hauptseite