Jeep Grand Cherokee

1993-1999 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Jeep Grande Tscheroki
+ die Autos der Marke Jeep Grand Cherokee
+ die Einstellungen und die laufende Bedienung
+ Rjadnyj der Sechszylindermotor
+ der Motor V8
+ die Prozeduren des Allgemeinen und der Generalüberholung des Motors
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung und der Klimaregelung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
+ das System der elektrischen Ausrüstung des Motors
+ Die Systeme der Senkung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase und der Verwaltung des Motors
- Die Handschachtel der Umschaltung der Sendungen
   Die allgemeinen Informationen
   Die Abnahme und die Anlage der Handschachtel (die Umschaltung) der Sendungen (RKPP)
   Die Generalüberholung RKPP - die allgemeinen Informationen
+ die Automatische Transmission
+ Rasdatotschnaja die Schachtel
+ die Kupplung und transmissionnaja die Linie
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ das System der elektrischen Bordausrüstung
+ die Verwaltungsorgane und die Aufnahmen des Betriebes


047fcca5







Die Abnahme und die Anlage der Handschachtel (die Umschaltung) der Sendungen (RKPP)

Die Abnahme

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Schalten Sie die negative Leitung von der Batterie aus.
  2. poddomkratte das Auto stellen Sie es auf die Stützen eben fest.
  3. Nehmen Sie sanosnuju die Platte ab.
  4. Nehmen Sie kardannyj die Welle () (das Kapitel die Kupplung und transmissionnaja die Linie) ab. Wickeln Sie die Stirnseite kartera RKPP von der Plastiktüte zur Vermeidung der Verluste transmissionnogo die Öle und die Treffen in karter der Verschmutzungen ein.
  5. Schalten Sie den Luftzug der Umschaltung rasdatotschnoj die Schachteln vom Hebel der Umschaltung der Sendungen oder des Hebels der Auswahl der Regimes (aus wenn ist dieser) (Chef Rasdatotschnaja die Schachtel vorgesehen).
  6. Rassojedinite der elektrische Stecker des Sensors der Geschwindigkeit des Autos (VSS).
  7. Machen Sie das Geflecht der Leitungen aus den Klemmen auf kartere RKPP frei.
  8. Schalten Sie die Ventilationsschläuche karterow RKPP und rasdatotschnoj die Schachteln aus.
  9. Schalten Sie die Leitungen vom elektrischen Schalter auf kartere rasdatotschnoj die Schachteln (aus wenn ist dieser vorgesehen).
  10. Unterstützen Sie den Motor. Es kann oben - bei der Hilfe lebedki, oder unten - den Weg poddomkratschiwanija der Schale kartera des Motors (durch hölzern brussok) erzeugt sein. Der Motor soll unterstützt die ganze Zeit bleiben, bis die Transmission vom Auto abgenommen ist.
  11. Unterstützen Sie RKPP vom Heber - bevorzugt des für dieses Ziel speziell vorbestimmten Typs. Die Sicherungsketten werden sicher helfen, die Schachtel auf dem Heber festzulegen.
  12. Geben Sie die Muttern und die Bolzen der Befestigung des querlaufenden Balkens zurück.

Die Details der Befestigung der hinteren Stütze und des querlaufenden Balkens.

  1. Ein wenig heben Sie die Transmission auf und nehmen Sie den querlaufenden Balken ab.
  2. Nehmen Sie mit RKPP rasdatotschnuju die Schachtel (ab wenn ist diese) (Chef Rasdatotschnaja die Schachtel ausgestattet).
  3. Senken Sie RKPP so, damit sich der Zugang auf den Hebel der Umschaltung gebildet hat.
  4. Bis zu pylnika des Hebels der Umschaltung der Sendungen im Oberteil RKPP errichen nehmen Sie es von der Gründung des Hebels ab. Schieben Sie die Kappe nach oben nach dem Stock des Hebels, den Zugang auf die Halterung des Hebels gebildet.

Die Komponenten der Montage des Hebels der Umschaltung der Sendungen RKPP.

  1. Für das Abschalten des Hebels der Umschaltung der Sendungen von RKPP:
    • Erreichen Sie um die Schachtel bis zu ihrem Oberteil und von den Fingern drücken Sie nach unten die Halterung des Hebels der Umschaltung der Sendungen.
    • Für die Befreiung drehen Sie die Halterung gegen den Uhrzeigersinn um.
    • Heben Sie den Hebel, es zusammen mit der Halterung aus der Gründung herausgenommen.

Es gibt keine Notwendigkeit der Extraktion des Hebels aus der Kappe auf dem Paneel des Fußbodens. Einfach geben Sie den Hebel in dieser Lage bis zur Anlage der Schachtel auf die Stelle ab.

  1. Schalten Sie von den Leitungen aus und nehmen Sie den Sensor der Lage der Kurbelwelle (das Kapitel des Systems der Senkung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase und der Verwaltung des Motors) ab. Verlieren Sie die Schrauben der Befestigung des Sensors nicht.
  2. Schalten Sie den vollziehenden Zylinder von kartera die Kupplungen (das Kapitel die Kupplung und transmissionnaja die Linie) aus und schieben Sie es zur Seite, den Arbeitsraum befreit. KEINESFALLS schalten Sie vom Zylinder die hydraulischen Linien aus! Wenn die Linien vom vollziehenden Zylinder ausgeschaltet sein werden, wird es prokatschat das System unmöglich sein. Das hydraulische System der Ausschaltung der Kupplung (der Hauptzylinder/Behälter, die hydraulischen Linien, den vollziehenden Zylinder) stellt ganz, nicht die der Zergliederung unterliegende Montage dar.

Gelten Sie äußerst vorsichtig, um umzubiegen die Linien des hydraulischen Systems der Kupplung zusammenzubinden.

  1. Geben Sie die Bolzen der Befestigung der Getriebe zum Motor zurück.
  2. Zum letzten Male überzeugen Sie sich, dass alle elektrischen Stecker und die Schläuche von der Schachtel ausgeschaltet sind, dann beginnen Sie, sie zusammen mit dem Heber rückwärts zu bewegen, die primäre Welle aus kartera die Kupplungen freimachend.
  3. Nach der Befreiung der primären Welle senken Sie die Transmission und ziehen Sie sie vom Auto heraus.

Nach der Abnahme RKPP lassen Sie das Ausquetschen des Pedals der Kupplung nicht zu.

  1. Die Komponenten der Kupplung können in der gegebenen Etappe nach ihrer Abnahme vom Motor (das Kapitel die Kupplung und transmissionnaja die Linie) angeschaut sein. In der überwiegenden Mehrheit der Fälle bei der Anlage RKPP durch die Stelle der Komponente der Kupplung muss man ersetzen.

Die Anlage

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Wenn abnahmen, stellen Sie auf die Stelle der Komponente der Kupplung (das Kapitel die Kupplung und transmissionnaja die Linie) fest.
  2. Nach der Befestigung der Getriebe auf dem Heber, wie auch bei der Abnahme, heben Sie sie in die Einstellage und beginnen Sie vorsichtig, vorwärts zu bewegen, die primäre Welle in die Nabe der Disk der Kupplung (getrieben einführend). Fügen Sie bei der Anlage der Schachtel die übermäßige Bemühung nicht bei - wenn die primäre Welle in die Kupplung, podregulirujte den Winkel und die Höhe der Lage RKPP und\oder powraschtschajte ein wenig die Welle für seine richtige Vereinigung schlizow mit schlizami die Naben der Kupplung nicht eingeht.
  3. Stellen Sie auf die Stelle die Bolzen der Befestigung der Getriebe zum Motor fest. Ziehen Sie sie mit der geforderten Bemühung fest.
  4. Stellen Sie auf die Stelle den querlaufenden Balken und die Stütze der Getriebe fest. Ziehen Sie die Grubenbaumuttern und die Bolzen mit der geforderten Bemühung fest.
  5. Nehmen Sie die Heber ab, die den Motoren und die Getrieben unterstützen.
  6. Stellen Sie auf die Stelle alle bei der Demontage RKPP abgenommenen Komponenten fest. Bei der Anlage rasdatotschnoj die Schachteln folgen Sie den Instruktionen Chefs Rasdatotschnaja die Schachtel, kardannyj die Welle stellen Sie entsprechend der Beschreibung von der Angabe im Kapitel fest
  7. Überzeugen Sie sich, dass alle Leitungen und die Schläuche zu den Stutzen angeschaltet sind.
  8. Verfolgen Sie, damit ins Niveau transmissionnogo die Öle in der Getriebe spezifikazionnym den Forderungen (das Kapitel der Abstimmung und die laufende Bedienung entsprach).
  9. Entfernen Sie die Heber und senken Sie das Auto auf die Erde.
  10. Auf den Modellen 4WD schalten Sie auf die Stelle den Luftzug der Umschaltung rasdatotschnoj die Schachteln (Chef Rasdatotschnaja die Schachtel) an.
  11. Schalten Sie die negative Leitung zu batareje an.
  12. Ob
  13. erzeugen Sie die Probefahrten des Autos und prüfen Sie es gibt keine Ausfließen.


Auf die Hauptseite